Sonntag, 17. Mai 2015

Glücksmomente der Woche

Gestern bin ich zufrieden und glücklich dem Helden auf dem Bahnhof in die Arme gefallen und wurde auch gleich vom kleinen Wolf stürmisch begrüßt. Ein wenig später dann auch zu Hause von den schnurrenden Katzenkindern und einem leckeren "Schön, dass du wieder da bist!" Apfelkuchen.


Das Foto könnte besser sein, ich weiß. Aber der Held bäckt den allerbesten Apfelkuchen auf der ganzen Welt und deswegen hatte ich nicht viel Zeit zum fotografieren. Ihr versteht?


Die Zugfahrt selbst war auch ein Glücksmoment. Ich fahre gerne mit dem Zug, wenn die Strecke nicht zu lange ist, die Musik im Ohr gut ist und die Leute wenig und ruhig sind. Wurde alles erfüllt - auf der Hin- und Rückfahrt.


Und dann natürlich die Zeit bei der liebsten Freudin selbst. Angesagt wurde ja eher Schmuddelwetter, aber das war überhaupt nicht der Fall. Wir konnten am Balkon frühstücken und Mittagessen und Sekt trinken. Und natürlich tratschen, lachen und was man sonst so macht. Leider vergeht diese Zeit immer so schnell.


Bevor ich zur liebsten Freundin aufgebrochen bin, hatten der Held und ich noch unter der Woche so einen schönen Sonnenuntergang als Begleiter. Die Stimmung war wirklich total magisch an diesem Abend.


Und zu guter Letzt noch ein Glücksmoment für die Katzenkinder - ihr Katzengras war endlich hoch genug gewachsen um es ihnen hinzustellen. Das war ein Spaß. 

Bleibt mir nur noch ein dickes Danke an die Erfinderin dieser tollen Aktion - Danke Alizeti! Und euch einen wunderschönen Restsonntag mit noch ein paar schönen Stunden.

Kommentare:

  1. Das sind wieder wundervolle Glücksmomente!! Meine Katzen lieben Katzengras auch überalles,ab und zu bekommen sie auch. :-) Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend und danke fürs mitmachen :-*
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  2. Liebe nima,

    ich lese Deine Glücksmomente so gerne und freue mich, dass Du so ein schönes Wochenende mit Deiner Freundin hattest. Das ich den Sonnenuntergang herrlich finde, brauche ich glaube ich nicht extra zu erwähnen... traumhaft!

    Mit Katzengras kann ich die Miezen des Hauses nicht locken, vielleicht hatte ich bislang auch schlichtweg das Falsche? Ich nehme das jetzt mal zum Anlass, beim nächsten Besuch im Zoohandel mal wieder Ausschau zu halten.

    Sei lieb gegrüßt und morgen einen guten Start in die neue Woche,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns in Deutschland hättest du da weniger Freude, die Bahn streikt und streikt und streikt. *hihi*
    Glg und drück dich
    Dany

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...