Freitag, 22. Mai 2015

Diesen Freitag...

...freue ich mich besonders darüber, dass schon wieder ein langes Wochenende bevorsteht. Deswegen lasse ich den Haushalt heute Haushalt sein (durchgesaugt habe ich sowieso erst vorgestern) und koche mir einen zweiten Guten-Morgen-Kaffee in einem richtig großem Häferl.


... fische ich nebenbei zum dritten Mal die Ratte aus der Wasserschüssel unserer tierischen Mitbewohner. Der Kater ist wirklich ein Tyrann, was das anbelangt. Er spießt die arme Ratte auf seinen Krallen auf und taucht sie dann ziemlich energisch in der Schüssel unter...dann lässt er sie entweder drinnen liegen oder verschleppt sie irgendwo hin. Da bin ich schon sehr froh, dass die Ratte nur aus Stoff ist - mit einer echten hätte ich großes Mitleid.


... lege ich mir mein neues Schnittmuster zurecht - ich denke, ich werde heute noch damit beginnen. Die Mission meine Garderobe aufzustocken ist erfolgreich - Fotos davon habt ihr ab und an in kleinen Ausschnitten gesehen, zu mehr fehlt mir momentan die Lust und auch das Licht und immer noch die richtige Möglichkeit, dass gut abzufotografieren.


... werfe ich einen Blick auf unser Fensterbrett, denn dort steht seit gestern der angesetzte Wipferlsaft. Ich habe mich dabei an diesem Rezept orientiert und bin nun gespannt, ob das was wird.


... darf ich euch den Prinzen auf der Erbse vorstellen. Das Wetter lädt aber auch wirklich dazu ein, sich eine riesige Polsterburg zu bauen und dort den ganzen Tag zu verdösen.

... wünsche ich euch ein wunderschönes langes Wochenende. Ich schnappe mir nun mein Schnittmuster und mein Kaffeehäferl und bin froh, dass ich nicht raus muss!

Kommentare:

  1. Dann wünsche ich Dir ein tolles Wochenende
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frau nima,

    das klingt nach einer rundum schönen Freitags-Gestaltung und ich wünsche Dir jetzt schon mal ganz viel Spaß beim Nähen.

    Hier werden keine Stoffmäuse versenkt, sondern viel mehr Nalas Spielringe. Immer und immer wieder schmeißt sie sie dort rein und wird dessen in keinster Weise überdrüssig. Und Dein Prinz auf der Erbse ist einfach nur zum Klauen...

    Was aus Deinem Wipferlsaft wird - ich bin gespannt. Diese alten Hausmittel wirken ja oft Wunder. :)

    Einen gemütlichen Freitag wünsche ich Dir und auch an dieser Stelle schon mal ein superschönes langes Pfingstwochenende,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. das klingt nach einem gemütlichen freitag! knuddel mal den kleinen prinzen von mir!
    umd deine plüschratte beneide ich dich. ich hatte heute nacht einen tote babybachstelze *grrrrr* und heute morgen einen halben mäusehintern. madam mim ist momentan leider sehr erfolgreich bei der jagt :-(
    ich wünsch euch ein tolles, langes wochenende!!!
    ina

    AntwortenLöschen
  4. *hihi* Mein Freitag wird mässig spannend. Heut morgen habe ich Wäsche gefalten. Vorher mal wieder Marie zum Kiindergarten gebracht, dann mit der Lieblingsnachbarin geschnackt. Den Räuber ins Bett gebracht. Jetzt war warte ich auf das Käferkind. Sie kommt mit ihren besten Freund aus dem Kindergarten. Und die beiden verquatschen sich gerne. Dann geht's heut Nachmittag wieder in die Turnhalle, Marie hat Wettkampf Vorbereitung. Und mein Mann und ich müssen einkaufen. ;) Also ein langweiliger Tag. *haha*
    Glg und Drück dich. Ein tolles Wochenende.
    DANY

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich! Lass es dir gut gehen inmitten von Schnittmustern, Kissenburgen und Lesewasserratten!
    Liebe Grüsse ins Pfingstwochenende,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. ich wünsch euch ein gemütliches wochenende! hoffentlich kommt bals schönes wetter, der kleine wolf hat schließlich schon seinen sommerschnitt, wie ich sehe!
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
  7. Hach, ich werd' nicht müde den Prinzen zuckersüß zu finden. Soooo niedlich der Kleine :-)

    Ganz liebe Pfingstgrüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  8. Hat der kleine Prinz alias kleiner Wolf etwa schon seine Sommerfrisur???? Einfach nur zum Knuddeln♥♥♥

    Ganz liebe Pfingstgrüße an alle (auch an die tapfere Ratte♥)
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Genieße das verlängerte Wochenende in vollen Zügen. Der kleine Wolf macht es genau richtig. Die Kurzhaarfrisur steht ihm ausgezeichnet. *ha ha*

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  10. Wenn das kein schönes Wochenende ist. Naja, bis auf die arme Ratte, scheint es für jeden was gutes zu haben.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nima,
    ich wünsche euch ein schönes langes Pfingstwochenende mit viel Zeit für alle schönen Dinge. Und damit meine ich nicht das Ratten versenken ;-)))) Unsere Rambo versteckt immer ihre Spielzeugmäuse. Der kleine Wolf hat es sich schon bequem gemacht. Da brauchst du dich nur dazu zu kuscheln.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  12. Wie du merkst,lese ich wieder einmal meine Blogliste ab,deshalb kommt auch erst jetzt ein Kommentar dazu. Dein Freitag klingt so gemütlich!! Solche Tage sind einfach Balsam für die Seele. Mein heutiger tag wird so. Nun erstmal eine ausgiebige Blogrunde,danach hinter die Nähmaschine und dann noch gemütlich vor den Fernseher. Zuvor vielleicht noch in die Badewanne :-) Das mit den Ratten kenne ich nur zu gut,meine Katzen legen mir diese Stoffviecher dafür immer aufs Bett. So quasi als Geschenk. :-/ Zum Glück sind sie nur aus Stoff. :-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  13. Ein (leider bereits verstorbener) Kater von mir hat seine Plüschmäuse noch "schlechter" behandelt: erst wurde die maus im wassernapf ertränkt und dann im Katzenklo "paniert".
    Das war eine Wutzerei.....
    LG Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für diesen Lacher am Morgen - das hab ich auch noch nie gehört :)

      Löschen

Und das sagst du dazu...