Mittwoch, 15. April 2015

Zur Mitte dieser Woche...

...schaffe ich es dann tatsächlich auch die restlichen Fotos von unserem Hochzeitstags-Date am Samstag zu zeigen. Denn wir waren nicht nur völlern, sondern davor ein bisschen was fürs Figürl machen. 

Das Wetter war ja richtig, richtig schön und die Gegend um das Lokal herum war ideal um auch den kleinen Wolf mal ausnahmsweise von der Leine zu lassen, da man gut aussehen konnte. Da bin ich ja sonst kein Freund davon - aber wie gesagt: gute Sicht, Leine los.



Auf den Fotos kann man es überhaupt nicht sehen - aber der Waldboden war fleckenweise mit Bärlauch übersät. Das war ein Duft - das könnt ihr euch gar nicht vorstellen!



Die Wege waren angenehm flach und hätten zu einem noch längerem Spaziergang eingeladen - leider hatten wir aber nur eine gute Stunde Zeit. Am Rückweg sind wir noch bei einem kleinen Tümpel vorbei gekommen, der voller Froscheier war. Da wird es in den nächsten Wochen sicherlich aufregend viel neues Leben geben. 

Und ebenfalls am Rückweg entdeckt.


Kennt ihr den Film "The Blair Witch Project"? Zum Glück hatte ich den Helden dabei - der hätte der ollen Hexe gleich mal gezeigt, wo der Besen hängt.

Falls ich es noch nicht erwähnt habe: das war wirklich ein wunderwunderschöner Tag ♥

Kommentare:

  1. Wie schön und passend für einen solchen "Tag der Liebe"!

    Herzlichen Gruss zur Wochenmitte,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Das Wetter passend zu Eurem Jubiläum und tolle Bilder von einer schönen Gegend. Dann noch das leckere Menu. Liest sich, als hättet Ihr zwei einen rundum fantastischen Tag gehabt.

    Viele liebe Grüße von Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, ich gehe auch so gern durch den Wald. Bin ganz nah am Waldrand aufgewachsen und als Kinder waren wir ständig dort... allein, ohne Eltern, heute echt undenkbar.

    Dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  4. Da habt ihr einen wunderschönen Spaziergang gemacht. Sogar Wolf kam auf seine Kosten.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nima,
    ein wunderschöner Spaziergang bei herrlichem Wetter und dann auch noch leinenlos für den kleinen Wolf. So konntet ihr alle diesen schönen Tag geniessen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. So ein schöner Tag kann doch nur gut werden , liebe Nima . Danke fürs zeigen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube der Film war der erste Horrorfilm den ich geschaut habe und glaube ich auch der letzte! *hust* Das sieht nach einem wirklich tollen Tag aus!
    Liebste Grüße und Drück dich!
    Dany

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...