Donnerstag, 16. April 2015

Erdbeerzeit am {Machtag}

Allzu lange dauert es jetzt nicht mehr, bis die Erdbeeren Saison haben - ich freue mich schon sehr. Pur oder mit etwas Zucker, mit Joghurt oder auch im selbstgemachten Eis. Für die Herzhaften unter uns: auch im Salat schmecken sie richtig toll...endlos die Liste und auch schon die Lust drauf.

Vernäht habe ich die roten Köstlichkeiten allerdings ausserhalb der Saison - das geht ja. 



Genäht habe ich das Shirt wiedermal nach dem Schnitt von Leni Pepunkt - den habe ich ja auch schon hier verwendet, dieses Mal habe ich mich allerdings für die sommerliche Variante mit den kurzen Ärmeln entschieden.


Und weil ich grad so schön in Fahrt war, gab es zu dem Shirt auch noch eine Panty Eve dazu - wo für mich immer noch der kniffelige Teil im ersten Drittel besteht. Dort wo man alles ineinander verdreht zusammennäht und dann beim entwirren erst sieht, ob man es richtig gemacht hat - oder eben nicht. Wenn da etwas falsch herum ist, dann liegt es nicht an der Anleitung...nein nein!


Das Set bekam mein Schwester♥ zum Namenstag und beides passt und gefiel - sowas freut mich immer ungemein. Mit meinen Erdbeeren husche ich jetzt wieder zum Lieblingsmonsterchen - denn donnerstags feiert sie dort Machtag und da darf jeder mitfeiern.

Einen tollen Donnerstag wünsche ich euch - für mich ist Endspurt für diese Arbeitswoche angesagt.

Kommentare:

  1. Du verschenkst so tolle Geschenke zum Namenstag? Das finde ich eine sehr liebe Geste - bei uns in der Familie gibt es sowas nicht. Toll geworden und sehr frühlings- und sommertauglich mit den Erdbeeren. ;)

    Ganz liebe Grüße zu Dir von Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Ich will auch Namenstag haben *schmoll* Sooo wunderbare Geschenke hast du gemacht!
    Ich bin immer noch völlig geplättet, in welcher Rekordzeit du das alles hinlegst. DU BIST MEINE HELDIN!

    Bewundernde Grüße und ein herzliches Drückerle von deinem Lieblingsmonster :*

    AntwortenLöschen
  3. fröhliche erdbeeren bei dir. hübsch.
    salat: ich habe heute veilchen hineingeworfen. sind zwar arm, wenn man sie isst, schmecken aber recht nett.
    liebe grüße in den wochenendstart
    ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Hübsch. Erdbeeren kann man immer sehen.
    Ich kann mir vorstellen, dass deine Schwester sich gefreut hat.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. WOW! Liebe Nima, vergiss die bockige Kresse und näh lieber so tolle Erdbeerklamotten. ♥♥♥
    (Muss doch gleich mal schauen, wann ich Namenstag hab ...) ;0)

    Sonnige Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. kurz war ich irritiert - jetzt schon erdbeeren? aber in dieser form gehen sie wirklich immer durch! süß ist das erdbeer-höschen!
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
  7. Hach, der Stoff ist wirklich hübsch. Und das Höschen ist klasse :) Ich freu mich schon auf die Erdbeersaison, muss mich die ganze Zeit zusammen reißen, nicht jetzt schon welche zu kaufen...

    LG anna

    AntwortenLöschen
  8. Dieser erdbeerstoff ist einfach bezaubernd und ich freue mich auch schon riesig auf die Erdbeersaison (ich konnte nicht wiederstehen und habe mir bereits ein Körbchen gekauft...) Im Übrigen wollte ich mich noch für dein liebes Kompliment zu den Käferperspektivenbildern bedanken! Ich habe mich riesig darüber gefreut :-* Und ich finde es schön, dass dir das Halstuch nach wie vor noch gefällt und du es gerne trägst. :-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...