Montag, 6. April 2015

Das "ich mache den Helden wieder gesund" Programm

Vielen Dank für eure lieben Besserungswünsche - ich glaube, sie haben geholfen, denn ein wenig besser geht es dem Helden schon. Die Nase ist zwar immer noch rot und verschnupft - aber er fühlt sich nicht mehr ganz so elendig wie gestern.

Ich habe aber auch das ganze Genesungsprogramm hochgefahren, welches mir eingefallen ist. Einen selbstgemachten Hustentee, eine gute selbstgemachte Hühnersuppe (die Hühnerknochen vom letzten Grillhendl habe ich zusammen mit Suppengrün eingefroren - das ergab eine richtig geschmackvolle Suppe) und ganz tolle DVD-Unterhaltung.


In die Suppe gehören frische Fritatten - mit ein paar Senfkörnern und Oregano im Teig - mmhmmm! Und ein wenig vom gestrigen Osterschinken habe ich auch noch hinein geschnitten - für den Helden gab es noch extra viel Suppengrün. Ich halte mich bei gekochten Karotten ja ganz dezent im Hintergrund.


Und nun widme ich mich wieder voll und ganz dem Helden - und dem DVD-Programm. Sooo toll und die lange Wartezeit darauf hat sich wirklich gelohnt!


Ich wünsche euch einen schönen restlichen Feiertag und morgen einen tollen Start in diese kurze Woche.

Kommentare:

  1. Liebe Frau nima,
    es freut mich zu lesen, dass es dem Helden wieder besser geht. Muss ja, bei Deiner guten Pflege. ;) Weiterhin gute Besserung wünsche ich.

    Und beim DVD-Abend wünsche ich Euch ganz viel Spaß - macht es Euch gemütlich!

    Liebe Grüße von Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Witzig, magst Du auch keine gekochten Karotten?? Ich liebe rohe Möhrchen oder ganz kurz in Butter geschwenkte. Aber weich gekochte... *iiihhhhhschüttel*

    Der Teller sieht super lecker aus!

    AntwortenLöschen
  3. Bei dem Programm kann es einem ja nur ruckzuck besser gehen. Die Suppe sieht richtig lecker aus. Magst du mir ein bisschen davon vorbei schicken? (=

    Ich habe dich für den Liebster Award nominiert und würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest. Den Artikel dazu findest du hier:
    http://sonnenstrahlenmomente.blogspot.de/2015/04/liebster-award.html

    Ganz liebe Grüße und ein paar Sonnenstrahlen für dich

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...