Sonntag, 1. Februar 2015

Sonntagsfreude


Schattenspiele in der Wohnung können nur eines bedeuten: Sonne! Nachdem sie sich die letzte Zeit ziemlich rar gemacht hat, verwöhnt sie uns seit gestern.


Dazu ein Stückchen selbstgemachte Schokolade, die zwar ein wenig zu süß geraten ist (merke: beim nächsten Mal nehme ich weniger Zucker und mehr Kakaopulver), aber dennoch eine richtige Kostbarkeit ist. Herz, was willst du an so einem Sonntag denn mehr?

Sonntagsfreude :: nach einer Idee von Maria (die auch das Rezept für die selbstgemachte Schokolade hat)

Kommentare:

  1. In letzter Zeit bin ich immer morgens mit Sonne aufgewacht. Habe mich hingesetzt und meinen Kaffee getrunken, wollte dann raus, und schwupps! War sie wieder weg *grummel*

    AntwortenLöschen
  2. Hier war sie auch gerade noch da - und jetzt ist sie schon wieder weg. :( Und ich würde auch zu gerne ein Stückchen von Deiner Schoki probieren...

    Schönen Sonntag Dir und liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. bei uns hat sich die sonne auch schon wieder verzogen. jaja, früh aufstehen lohnt sich!
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, im Winter macht sie sich bei uns auch gerne rar. Aber umso mehr genieße ich die seltenen Momente, in denen ich in der Sonne stehe!
    glg Petra

    AntwortenLöschen
  5. Wir durften heute auch mal einen kurzen Blick auf die Sonne erhaschen. Aber selbst gemachte Schoki gibt es hier heute leider nicht - nicht einmal gekaufte :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Sonne und Schokolade - wenn das nicht zum Dahinschmelzen ist!

    Liebe Sonntagsgrüsse aus dem Schneegestöber,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Schokolade! *hmmm* Sonne hatten wir leider nicht! -.- GLG Dany

    AntwortenLöschen
  8. Bei uns war auch herrlicher Sonnenschein . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...