Montag, 23. Februar 2015

Mein Baby war beim Frisör {sing}{sing}


Kommentare:

  1. Ohjeeee, er sieht ja richtig bedröppelt aus... armer kleiner Kerl. Aber es wächst ja wieder...

    Liebe Grüße von Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Ein kleiner, nackter Wolf! Wie süß!
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  3. Es sieht immer wieder aufs Neue ungewohnt aus. Aber doch ist es für ihn gut. Süss,wie er sich so einkuschelt <3
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  4. Man könnte meinen , er fühlt sich irgendwie nicht so ganz wohl in seiner Haut ;-)
    Aber pflegeleicht ist es so auf jeden Fall.

    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Süß sieht der kleine Wolf wieder aus . Nächste Woche ist mein Charly an der Reihe . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Schaut nicht so recht glücklich aus, der Kleine....
    wächst ja wieder....
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  7. Er muss sich noch etwas an das Nichtvorhandene gewöhnen! :-)

    Lieben Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Süß sieht er ja aus.Aber er friert bestimmt,der arme kleine Wolf.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Och nein - eigentlich ist er schon glücklich darüber, dass der Pelz herunten ist und frieren tut er zum Glück auch nicht wirklich. Sollte es nochmal richtig kalt werden, dann haben wir einen Pullover (aber der wird wirklich nur in Ausnahmefällen angezogen, meint der kleine Wolf ;)

    AntwortenLöschen
  10. Ach wie süß!
    Schon interessant wie anders die Fellknäule aussehen können, wenn sie mal etwas weniger Fell haben :)

    AntwortenLöschen
  11. Ein Nacktwolf wie süß ❤️ Ja das in meinem heutigen Post ist ein Graffiti :-)))
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Ha ha, der kleine Wolf sieht genauso aus wie Charly. Der wurde auch gestern rasiert.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  13. Na toll, jetzt hab ich nen Ohrwurm ...

    Aber süß sieht er aus, der kleine Wolf. ❤️

    LG,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  14. So ein süßes Wölfchen, ganz frisch geschoren! Macht Ihr das selber oder geht Ihr zum Hundefrisör? Unsere Mimi gehört zum Frühjahr hin auch ein bißchen "frisiert". Mal schauen, was wir machen.
    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir gehen zum Hundefrisör ;) 4 mal im Jahr... der kleine Wolf ist es zum Glück von klein auf gewöhnt - es ist zwar keiner seiner Lieblingsbesuche, aber er lässt es gut über sich ergehen...

      Löschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...