Mittwoch, 4. Februar 2015

Guten Morgen!



Hallo, ihr da draußen! Habt ihr gut geschlafen?


 Ich verrate euch heute ein Geheimnis.


Und wenn euch heute jemand sagt: Nein, dass schaffst du nicht! Dafür bist du zu klein! Bleib doch lieber in Bodennähe! Dann glaubt ihm kein Wort, sondern...


... hebt den Kopf an, streckt die Schultern zurück und beweist stolz das Gegenteil!

Kommentare:

  1. :-)
    Genau!
    Super Bilder *lach*
    liebe Grüße, ich wünsch Euch einen schönen Tag! Petra

    AntwortenLöschen
  2. Da möchte aber jemand hoch hinaus... von wegen zu klein! Und von da oben hat man bestimmt auch eine perfekte Rundum-Sicht. Würde mich nicht wundern, wenn das Plätzchen zum Lieblings-Plätzchen mutiert. :)

    Liebe Grüße von Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Wenn das kein Anstupser für den Tag ist!
    Ich nehme mir die kleine Gernegrosse gerne als Beispiel. :-)

    Lieben Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Süß,auch sie kennt das kleine Wort " ich will ".
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Ich schmeiß mich weg. Wie ist Marie denn da hoch gekommen? Dieser kleine freche Kobold oder sollte ich eher Fledermaus sagen??? Tja, ich sachs doch, Marie ist die Cheffin im Haus *fffggg* Sie steht/sitzt höher als alle anderen.
    Und die Bilder sind einfach genial ♥ Danke für den Lacher und die Motivation am Morgen!
    Liebe Grüße nach Wien! Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach das ist eine ihrer leichtesten Übungen *lach* Sie springt auf den niedrigeren Schuhkasten daneben und von dort auf den 2.50m hohen Kasten. Runter springt sie dann gleich von ganz oben - das macht dann meistens so einen lauten Knall, dass mir das Herz stehen bleibt.
      Der Kater steht immer nur ungläublig vor dem Kasten und mauzt hinauf *lach*

      Löschen
  6. ja genau! Da hat die kleine ganz recht.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  7. Richtig , liebe Nima , dein Schmusekätzchen beweist das man mit Mut weiter kommt , lach , es darf nur kein Übermut werden . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine Akrobatin! Ich denke deine beiden herzallerliebsten Schnurrchen fordern dich nicht weniger heraus wie mein Sira mich;-)! Da ist man spätabends jeweils richtig fix und foxi gell!!
    Liebe Grüsse
    Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja sie brauchen eigentlich keine zwingende Unterhaltung durch mich oder den Helden - das machen sie ganz von selbst ;)

      Löschen
  9. Echt toll - das ist bestimmt eine Katze, kein Kater ??? ;-))
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ganz bestimmt ist das die Katze :) der Kater ist da nicht so abenteuerlustig (und auch ein bisschen zu ungeschickt - aber das verrate ich ihm nicht)

      Löschen
  10. hi hi, was für eine Turnerin, das schaut schon halsbrecherisch aus. Aber ich erinnere mich an meine und ich weiß, das das eine Kleinigkeit ist.
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  11. Die Weibsen ... wenn die sich was in den Kopf setzen ... ;0)
    Unsere muss auch heute noch (10 Jahre) alles auskundschaften. Unwegsamste Ecken, schwindelerregendste Höhen und düsterste Schlupflöcher müssen genauestens inspiziert werden. Ich bin echt dankbar, dass sie bisher immer gesund und munter durch ihre Abenteuer geflutscht ist und hoffe, dass das auch so bleibt.

    Bitte mal ein paar Streicheleinheiten von mir an die beiden Hübschen! ♥

    Alles Liebe,
    Sonja

    PS: Unser Kater war da übrigens auch anders ... irgendwie tollpatschiger. ;0)

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Aufnahmen und super süß ist dein Katzenfräulein :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Bilder.Je kleiner sie sind desto wilder und mutiger sind sie.Das legt sich aber wenn sie älter werden.Ich werde nie vergessen was meine kleinen Wollknäule alles angestellt haben als sie klein waren.An Vorhängen hoch geklettert und mal an einer Reispapierlampe von Ikea :-).
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Super Bilder von deiner Katze. Ich lache mich schlapp!!!

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  15. Was für herrliche Bilder!! Sie ist genau so ein Schlitzohr wie meine beiden Samtpfoten! ;-) Aber recht hat sie mit ihren/deinen Worten <3
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...