Montag, 5. Januar 2015

Wieder im Büro

Und zwar das erste Mal in diesem Jahr. Und auch nur für einen Tag - denn am Dienstag ist bei uns Feiertag (hl. drei Könige). Also bringen wir den einen Tag gut rum - denn es wird ein ruhiger werden. Außer mir und der Arbeitsfreundin ist nämlich kaum jemand da.

Für den Couchtisch zu Hause habe ich im Urlaub eine neue Kopfbedeckung genäht - den Adventuntersetzer finde ich zwar immer noch schön, aber nicht mehr sehr passend.


Dieses kunterbunte Nähwerk ist wiedermal durch herumwühlen in der Restekiste (nein stimmt nicht ganz - bei mir ist das nur ein Sackerl) enstanden und einen Teil der geschenkten Stoffe der liebsten Freundin habe ich auch verarbeitet.


Eine kleine Premiere gab es auch: ich habe zum ersten Mal etwas mit Schrägband eingefasst und ich war sooo knapp davor, den ganzen Krempel anzuzünden nach einigen Anlaufschwierigkeiten hat es ganz gut geklappt.


Ein wenig sauberer könnten die Ecken sein - aber für das erste Mal ist es nicht so schlecht geworden. 


Wenn ihr heute auch arbeiten müsst, dann wünsche ich einen angenehmen Arbeitstag und wenn nicht, dann bin ich ein wenig neidisch und wünsche euch einen tollen, freien Montag!

Kommentare:

  1. Guten Morgen, Schätzelein :)

    Ich wünsche dir, dass der heutige Arbeitstag rasch umgeht. Ich war vor Weihnachten und zwischen den Jahren arbeiten und habe es genossen, beinahe als Einzige im Büro zu sein. Herrlich, wenn man mal ganz in Ruhe seine Arbeit machen kann ;)

    Eure neue Couchkopfbedenkung ist mal wieder wunderschön geworden. Allerdings... Ich mag gar nicht glauben, dass du gewissermaßen gerade erst mit dem Nähen begonnen hast? Alleine die Einfassung der runden Aufnäher ist so perfekt wie es kein Profi besser machen könnte. Genau so ist es mit dem Schrägband. Du bist meine Heldin!

    Drück dich lieb, Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!
    Na, da wünsch ich Euch ein paar schöne Schwätzchen und das der Tag schnell rumgeht :-)
    Wir werden gerade in unserem Urlaubsort eingeschneit, bin eben von wahrscheinlich Dynamitschlägen geweckt worden. Kann mir vorstellen, dass sie Schneebretter sprengen.
    Viele Grüße aus Obertauern von Petra

    AntwortenLöschen
  3. Schön, die Tischbedeckung und sehr bunt, so mag ich das....

    Dir morgen einen schönen Feiertag, ich erinnere mich dunkel, dass es hier vor vielen Jahren auch mal einer war :o)
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, das Ambiente zuhause: Ich sehe schon , du machst das beste aus der Arbeits-Situation.
    Bei uns ist der Dreikönigstag kein Feiertag. Da bist du eindeutig im Vorteil.

    Herzlichen Montagsgruss aus dem Hausfrauenalltag,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Dein Decken ist total schön geworden.Ich wünsche dir einen schönen Arbeitstag.Wir haben heute noch einen Ferientag,morgen müssen leider aller wieder los;Schule,Arbeit,Kita.Und so genießen wir den Tag heute noch.Leider haben wir auch keinen Feiertag.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Wie wundervoll!!!!! Was ist denn das für tolles Garn. Das hat ja eine Regenbogenoptik!!! Glg dany

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Garn ist toll gell?! Das gibts bei der netten Buttinette: http://basteln-at.buttinette.com/shop/artikel-AT-de-BU/28000-28300-28500-28501-%2860922,79254,26272%29/Mettler-Poly-Sheen-Multi-Staerke-40-200m-Spule-neon-color-26272.htm

      Auch in mehreren Farben...ich liebe es ♥

      Löschen
  7. Wünsch Dir einen schönen Start in die Woche......bei mir geht´s morgen wieder los

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nima,

    erstmal hoffe ich das Du einen super schönen Tag im Büro hattest, so ganz ohne Hast und ständigen Telefonaten (sowas nervt mich immer am meisten) und Deine *Ecken* - also bei der Tischdecke....sind super - soweit ich das beurteilen kann.
    Jedenfalls ist es ein schöner bunter Lichtblick in der kalten Winterzeit - toll :-)

    Grüßle Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Ich war zwar zwischen den Jahren auch im Büro, aber heute ist es so richtig hier wieder losgegangen. Von daher... der Tag möge auch hier schnell rumgehen, ich will auf die Sophie! ;o)

    Schätzelein, habe ich Dir / Euch eigentlich ein frohes neues Jahr gewünscht? Ich war so internetfaul in der letzten Zeit, entschuldige, wenn das heute erst kommt und fühlt Dich lieb geknuddelt.

    Dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verstehe das mehr als gut - und entschuldige alles ;) ♥
      Sag mal - wer oder was ist die Sophie, auf die du drauf willst? :)

      Löschen
  10. so schön bunt. genau das richtige bei dem isseligen, dunklen wetter!
    und das rosina wachtmeister windlicht ist ja der hammer! meine rosina-katze wurde leider von meiner hausmaus gemauchelt *heul*

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...