Mittwoch, 21. Januar 2015

Mitte der Woche...

... erst den ersten Arbeitstag zu haben, hat Vorteile. Leider auch ein paar Nachteile, wenn alle anderen schon 2 Tage Vorsprung haben - aber naja, gibt sicher schlimmeres und nach zwei vollen Ego-Tagen bin ich auch gut erholt. Mein freier Freitag fällt diese Woche noch einmal aus - aber dann ist die Arbeitsfreundin wieder da (hoffentlich) und alles hat seinen gewohnten Gang. Es ist schon komisch, wie schnell man sich an geänderte Arbeitszeiten gewöhnt - ein Drei-Tage-Wochenende ist wirklich etwas feines, vorallem weil ich ja Montag bis Donnerstag 10 Stunden am Tag arbeite und ich freu mich schon sehr, wenn ich dafür meinen freien Freitag wieder bekomme. 

Durch die Freitage, an denen ich jetzt gearbeitet habe, habe ich ziemlich viele Überstunden gesammelt - und die werde ich gleich im Februar anfangen aufzubrauchen. Eine ganze Woche (und eigentlich noch mehr, aber ein wenig kann ich mir ja aufheben) freie Zeit habe ich mir erarbeitet - huch, da lassen sich sicher ein paar feine Dinge anstellen.

Und wißt ihr was heute für ein Tag ist?! Das wißt ihr ganz sicher nicht, deswegen verrate ich es euch: heute ist der erste Tag, an dem ich ein selbstgenähtes Oberteil im Büro trage. Und das niemand zu mir gesagt hat: Sag mal, Frau nima - wie siehst du denn aus?!, werte ich als absolut positiv (und das alle Nähte gehalten haben und ich nicht oben ohne da stand, natürlich auch). Hoffentlich kann ich am Wochenende ein paar Fotos machen - dann wißt ihr auch, von was ich genau rede.

Bis dahin, muss ein Ärmelblitzer reichen.


Und nein - es ist nicht das ganze Oberteil in dieser Farbe. Nur ein Teil der Ärmel und das Bündchen um die Hüfte. Der Rest ist in einem schönen, edlen dunkelgrau. Aber mehr dazu hoffentlich bald.

Ich wünsche euch einen wunderbaren Feierabend meine Lieben ♥

Kommentare:

  1. Der Ärmelblitzer ist schon sehr schön. Und auf den grossen Rest bin ich natürlich gespannt!

    Lieben Gruss zum ersten Arbeitswochentag,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich ja gespannt , liebe Nima , was du wieder genäht hast . Dein Ärmelblitzer gefällt mir schon . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Also der Ärmelblitzer sieht ja schon mal toll aus! Ich bin uuuuunglaublich gespannt wie dein Oberteil aussieht :-) Bei mir ist nach diesem aussergewönlich langem Wochenende auch wieder Schluss mit Überstunden beziehen,dann muss erst wieder ein wenig gearbeitet werden. Aber ich mag das,wenn alles in seinem gewohnten Rhythmus geht.
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  4. *uiiii* Jetzt bin ich aber gespannt!! ♥
    GLG Dany
    Drück dich

    AntwortenLöschen
  5. Der Ärmelblitzer macht sich schon mal sehr gut. Jetzt bin ich aber auf den Rest gespannt....

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  6. Na jetzt bin ich aber auch mal gespannt. Sieht schon sehr vielversprechend aus. Und wenn der Rest dann noch in meiner Lieblingsfarbe Grau ist...ich bitte um Fotowetter fürs Wochenende!!!
    Hab einen schönen Tag!!! Ina

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...