Montag, 15. Dezember 2014

Miau Miau!

Als ich die Fotos für diesen Post gemacht habe, habe ich eigentlich nur nach einem Platz mit genügend Licht gesucht. Irgendwo in der Nähe eines Fensters. Unsere Fensterplätze werden aber seit einigen Monaten von kleinen Kreaturen regiert, die jedem Handgemachten die Show stehlen.


Denn eigentlich sollte die genähte Katze eure Aufmerksamkeit auf sich ziehen - aber ich weiß jetzt schon, dass es die echte Katze sein wird.



Ihr habt vermutlich keine Ahnung, wie sehr ich beim bearbeiten der Fotos lachen musste - denn nicht mal das wenden der genähten Katze (die aus dem e-Book der toffee nosed friends entsprang) um die Vorder- und Rückansicht zu zeigen, konnte die echte Katze von ihrem Posing abhalten.

Nun denn - ich gebe auf! Die genähte Katze wurde verschenkt, die echte habe ich natürlich behalten (obwohl es durchaus Tage gibt, an denen ich das bereue).

Für mich ist es der letzte Start in die letzte Arbeitswoche in diesem Jahr - das ist unheimlich motivierend zur Zeit! Und euch wünsche ich deshalb den grandiosesten Start des Jahres.

Kommentare:

  1. Tja eben ein echter kleiner vStar.
    Aber deine genähte Katze sieht auch schön aus :-)

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. hi hi, beide Katzen haben ihren Reiz, tolle Bilder

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Modells, wirklich...aber die Lebendige ist schon der Hammer.
    Eine geborene Diva :-)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Tja hier wollt eindeutig die Katze ins Bild.
    LG und eine schöne letzte Arbeitswoche
    wünscht
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Deine genähte Katze ist süß geworden , liebe Nima , aber was nutzt schön genäht , wenn das Original im Vordergrund ist , lach . Bei mir sind es auch die letzten fünf Tage und dann Urlaub . :)
    Hab eine schöne Woche .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Welche 'genähte Katze'???
    Ah, doch entdeckt... sehr hübsch! Beide ;-)!
    Lieben Adventsendspurtgruß,
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. *kicher* das kenn ich. Sehen beide süß aus!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  8. Na, wenigstens haben sich die beiden gut vertragen ;) Die zwei zusammen sehen entzückend aus - da kann man dann beide bewundern, und muss sich nicht für eine entscheiden!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nima,
    Dieses Kätzchen versteht es sich gut in Szene zu setzen - niedlich,
    die gibt ihren Platz nicht mehr her ;-)
    Die genähte Katze ist sicher auch sehenswert.
    LG und noch eine stressarme, letzte Arbeitswoche vor Weihnachten
    Sadie

    AntwortenLöschen
  10. bezaubernde fotokatzen!
    liebe grüße
    ingrid

    AntwortenLöschen
  11. Na, da hast Du wohl keine Kreaturen, sondern Posituren Zuhause ;o)
    Die verschenkte Katze ist super, die andere sowieso... kleiner Tiger, immer Sieger!

    Wünsche Dir einen schönen Wochenenanfang, dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kleiner Tiger - immer Sieger! *pruuuuust* Das muss ich mir merken!!!

      Löschen
  12. Haha, am besten gefällt mir tatsächlich der Blick der Katze auf dem Foto mit der Rückansicht der genähten Mieze. So nach dem Motto: hey, Frauchen, biste denn endlich mal fertig??.

    Und.... deine Miezen würdest mit 10000% tiger Sicherheit niemals mehr freiwillig weggeben :o)

    Liebe Grüße
    Gnubbel

    AntwortenLöschen
  13. *hihi* der Blick von Marie auf dem letzten Bild ist wirklich göttlich!!!
    "Mensch Mama, du neheeervst. Nimm mal die Knipse aus meinem Gesicht und mach meinen Schlafplatz frei!"
    Und die verschenkte Katze..was soll isch sagen...♥♥♥ danke und knutschdir!!! ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja so sieht ihr Gesicht wirklich aus!! Und bitte bitte - gern geschehen meine Liebe ♥♥♥

      Löschen
  14. Deiner Katze liegt das Modeln eben im Blut. Sie sieht soooo süß aus. Da kann man ihr einfach nicht böse sein, oder? Unsere Katze liegt auch am liebsten auf der Fensterbank.
    Dein Kissen ist wunderhübsch geworden.
    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein ich kann ihr wirklich wegen (fast) nichts böse sein ;)

      Löschen
  15. Na, imposant sind sie beide! Und deine letzte Arbeitswoche wird bestimmt wie in einem Katzenaugenblick vorbeiflitzen...
    Beste Wünsche und liebe Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  16. Das Katz schaut ja richtig traurig drein.. Ich weiß auch, warum: Du wolltest sie anfangs nicht aufs Bild lassen! So was aber auch; geschieht Dir recht, daß sie sich folglich so in Szene setzen mußte! ;-)

    Sehr lieb! :-)

    LG Elena

    AntwortenLöschen
  17. Also ich muss ganz ehrlich sagen,ich finde beide Katzen super süss!! Aber deine Marie ist einfach auch absolut fotogen!! <3 <3 Ich glaub ich könnte sie nonstopp knuddeln :-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...