Dienstag, 9. Dezember 2014

Der erste Arbeitstag!

Nachdem ich ja letzte Woche im Krankenstand war und gestern bei uns in Österreich Feiertag, bin ich heute wieder ins Büro gegangen. Es ist viel weniger liegen geblieben, als ich erwartet habe - was für ein Glück! Und ich habe auch erfahren, dass die kranke Arbeitsfreundin morgen wiederkommen wird - endlich! Ich freu mich sehr ♥

Wenn der Held und ich heute den kleinen Wolf aus dem KinderWolfsgarten holen, werde ich dort noch schnell eine Dose voller Kekse einpacken - denn, wie ihr vielleicht schon wißt, bin ich eine Keksschmarotzerin. Aber warum soll ich denn auch selber Kekse backen, wenn die gemopsten von meiner Mama sooo gut sind? Die Arbeitsfreundin freut sich sicher auch über so eine leckere Stärkung nach dem langen Krankenstand. Da fällt mir ein: ich muss eigentlich zwei Dosen voller Kekse mopsen. Eine für mich und den Helden und eine für mich und die Arbeitsfreundin - na, da hab ich es wieder super gut getroffen!

Und wißt ihr, auf was ich mich schon freue? Auf diesen Anblick heute Abend: endlich zu Hause, Füße hoch, Tee an und den Feierabend genießen ♥


Die Kerze ist ein Geschenk von meinem Schwester♥ - das ist so eine tolle, die die Farbe wechselt. Also die Kerze. Das lässt sich aber auf einem Foto nicht gut festhalten, also müsst ihr sie euch übergehend in lila, blau, grün, orange und eben pink vorstellen. Das sieht wirklich richtig hübsch aus!

Euch wünsch ich einen wundervollen Feierabend - egal, wie ihr ihn verbringen wollt!

Kommentare:

  1. Na dann genieße deinen Feierabend. Und mopse aber vorher genügend Kekse!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Na zum Glück hast du ja deine Mama für die Kekse. ;-)
    Schönen Feierabend!

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Tja, ich verbring ihn auch gaaaanz gemütlich vor dem Fernseher, ebenfalls mit Kerzenschein, mit einem leckeren Kakao, und...ja, aber wo sind denn eigentlich meine gemopsten Kekse? ...hmmm...meine Mum macht auch keine mehr - ich geh´ dann mal gleich Beschwerde einreichen!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche dir einen schönen und erholsamen Feierabend.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nima,
    ich freue mich das du wieder gesund bist. Wie schön das deine Mama sooooo fleißig ist beim Kekse backen. Bestimmt freut sie sich wenn es allen schmeckt. So war es jedenfalls früher bei meiner Mama. Sie hat auch oft Kuchen und Kekse für uns gebacken.
    Die Kerze ist sehr schön. Sieht richtig gemütlich aus. Bestimmt ist das eine Duftkerze?
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Isst du auch gerne Kekse ? Ich am Liebsten mit ganz viel Zartbitterschoki dran . Deine Kerze sieht übrigens klasse aus . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich bin ja normalerweise nicht sooo eine Naschkatze - aber bei Keksen kann auch ich nicht widerstehen ;)

      Löschen
  7. Guten Morgen liebe Nima,

    ich kann Dich sooo gut verstehen *Mopskekse*+wieder gesund sein+Kerze und Mann und Maus(Hund)....aaachja, das ist Feierabendstimmung :-) Es sei Dir von Herzen gegönnt !!!
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Gemopstes schmeckt immer besser. So eine Farbwechselkerze hab ich auch, das macht irgendwie ein ganz gemütliches Licht. Na dann wünsche ich dir auch heute einen schönen Feierabend.

    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  9. *hihi* das ist gut!!! Ich habe früher auch immer gaaaanz viel Kekse bei meiner Mama und Oma gemopst. :)
    Ich drück dich!!!!
    GLG dany

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...