Dienstag, 28. Oktober 2014

Nöbel, Nöbel - nichts als Nöbel!


Ja hier ist es nebelig - sehr nebelig. Über der Donau noch etwas mehr, als in der Innenstadt. Es hat etwas schaurig schönes, alles so behutsam in Watte gepackt. Fast so schön wie der erste Schnee - aber der hat ja noch etwas Zeit.

Kommentare:

  1. Herbst, wie herrlich. Hier bei uns ist es (für mich) viel zu warm, wir haben tagsüber immer noch so um die 18 Grad. So komm ich einfach nicht dazu, mein Gestricktes auch mal zu tragen....
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da müsstest du zu uns kommen - in der Früh hatten wir heute 5°C und mehr als 10°C werdens vermutlich nicht ;)

      Löschen
  2. "Seltsam, im Nebel zu wandern..." Aber auch schön, du sagst es, Nima!
    Lieben Gruss, ebenfalls aus dem Nebel,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Ganz schön nöbelig !:-) Ich bin heute morgen zur Schule durch den Wald gefahren, da war es auch ganz schön "nöbelig", als die Sonne rauskam (Rückweg) sah es toll aus ! Ich mag dieses Jahreszeit !
    Liebe Grüße und einen schönen kuscheligen Herbsttag,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Hat auch was schönes.Bei uns scheint jetzt die Sonne,aber die Nacht war sehr kalt,heute frühw aren die Wiesen leicht weiß.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe die Nebelgeister!!! Das hat was wunderbar schauriges!!!!!
    Ich drück dich!!! GLG Dany

    P.S.: Meine erste Socke vom 2.Paar ist fast fertig!!!! =)

    AntwortenLöschen
  6. Und genau JETZT, wo ich das lese, kommt bei mir in unserer großen Stadt die Sonne heraus! :)
    Ich mag das Dunkle und Feuchte nicht, mir ist die Sonne lieber. Daher lacht jetzt gleich mein Gemüt!
    lG, NuF

    AntwortenLöschen
  7. Hm, aber nur fast so schön wie der erste Schnee. Bei uns auch nur noch Nebel. Manchmal sieht es schön aus, aber so wie jetzt wenn die Kinder Allerheiligenferien haben wären ein paar Sonnenstrahlen schon aufheiternder .....
    viele Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. ich hab sonne. ätsch.
    nebel und ersten schnee mag ich nur, wenn es wochenende ist bzw. ich nicht an die arbeit muß. dann schleichen die hier nämlich so über die straße.....
    grüßle vom ibu

    AntwortenLöschen
  9. Bei uns scheint die Sonne schon den ganzen Tag. Weil ich aber nicht so bin, schicke ich dir ein paar Sonnenstrahlen. Wirst sehen morgen scheint auch bei dir wieder die Sonne.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  10. Hier nöbelt es auch ganz doll zur Zeit, oftmals verzieht er sich dann aber im Laufe des Tages zugunsten der Sonne. Mit Blick auf die beleuchtete Burg ist das Abends mit Nebel so richtig schön gespenstisch. Leider lässt sich das so schlecht fotografieren :-(
    Liebe Grüße aus dem Dunst.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Bei uns verzieht sich der Nebel auch immer wieder sehr schnell.Tagsüber scheint im Moment immer noch die Sonne,auch wenn es nun bereits Zeit ist für die neuen (Lieblings)Halstücher anzuziehen :-) Aber ich mag Nebel sehr!Ich finde es immer wunderschön,wie er bei uns über den Feldern und bei den Wäldern liegt.
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  12. zu mittag ist bei uns die sonne durchgekommen, ich konnte am fenster sitzen und die wärme genießen. aber das wechselhafte wetter macht meinem kreislauf ordentlich zu schaffen. mal sehen, mit welchem wetter wir morgen überrascht werden.

    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
  13. Bei uns war es auch nebelig und ganz schön kalt ist es geworden . Da muss man sich erst wieder dran gewöhnen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...