Montag, 13. Oktober 2014

Herbstliebe ♥

Das ich den Herbst liebe, ist sicher kein Geheimnis. Ich mag seine Farben, seinen Charakter, sein Licht und einfach das Gefühl, welches er in mir auslöst.


Eine kleine Vorschau habt ihr ja bereits am Freitag sehen und nun ist das kleine Werk vollendet. Eine Stickmaschine braucht man dafür nicht, denn ich hab ja auch keine. 


Der Herbst ist für mich der Anfang vom Ende. Ohne den Herbst, könnten wir uns alle nicht so auf den Frühling freuen. Ohne den Herbst, würden wir soviel weniger Farbenfreude erleben - der Herbst ist für mich Zeit des Nach-Hause-kommens, die Vorzeit für die schönste Zeit des Jahres.



Meine Näharbeit war nicht schwer, aber doch intensiv. Ich habe mit Freude alle kleine Blätter an ihren Platz gebracht, in der Restestoffkiste gewühlt und gefühlt, welche Farben hier gut dazu passen.


Dieses Täschchen spiegelt meine Liebe zum Herbst wider - so bunt und einzigartig, wie ich jeden Herbst empfinde. Meine Lieblingsjahreszeit - irgendwie.

Kommentare:

  1. Schön schaut Dein Täschchen aus und ich kann Dich gut verstehen, ich mag den Herbst auch sehr gern. Hier bei uns ist es im Moment noch recht warm mit ca 20 Grad, ich hätte es gern schon etwas kühler
    Gruß von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nima,
    das Täschchen ist dir wirklich gut gelungen,
    würde auch mir gefallen, von der Größe perfekt.
    Lg und einen sonnigen Wochenbeginn.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  3. du bist immer fleissig!
    hab einen guten start in die neue woche!
    liebe grüße
    ingrid

    AntwortenLöschen
  4. das ist ja ein schmuckstück!!! ♥♥♥
    hab eine schönen tag!
    ina
    ps, dem pobbes gehts wieder prima ;o) hihi

    AntwortenLöschen
  5. So, lieb Frau Nima, jetzt hast du es endlich geschafft, ich werde es mal probieren, so ein Täschchen !
    Dank des Links zur Anleitung müsste ich es dann hoffentlich auch schaffen, ohne dass mir mein dünner Geduldsfaden reißt ;-)
    Schau´n wir mal.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Eine ganz, ganz tolle Idee! Gefällt mir super gut! Und das Thema Herbst hast Du perfekt umgesetzt - beser gehts nicht!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  7. Du bist ja ein richtiger *Nähpoet* ;-))

    Einen guten Start in die Woche
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. So kann man die schönsten Herbstblätter wunderbar konservieren und als "Handgepäck" mitnehmen durchs ganze Jahr... Schön!

    Liebe Grüsse in die neue Woche,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Ach den Herbst ma ich auch. Aber ich kann dem darauf folgenden Winter nur bedingt viel abgewinnen. Ich hasse es, wenn es so saukalt ist. Und Schnee bei uns in der Stadt ist eine Katastrophe. Aber da müssen wir erst durchbevor dann der schöne Frühling kommt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  10. Das Täschchen ist echt spitze geworden. Die Farben harmonieren mit dem grauen Stoff perfekt.
    Ich liebe den Herbst auch sehr, wenn es draußen wieder etwas ruhiger wird und drinnen vor dem Kamin Tee getrunken wird.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  11. Wow, dein Herbsttäschchen ist ja der absolute Wahnsinn!! Das gefällt mir sehr gut <3 Und ich kann deine Liebe zum herbst definitv verstehen,mir geht es genau so :-) Mir ist gerade aufgefallen, das man bei dir gar nicht mehr sieht, wieviele Tage es noch sind bis Weihnachten...oder bin ich einfach zu müde und übersehe es? ;-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  12. Ach ist die hübsch geworden! Muss aber trotzdem eine ganz schöne Fuddelei geworden sein das nicht mit einer Stickmaschine zu machen, oder?
    Sehr gelungen, auf jeden Fall.
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Das Täschchen mit den Herbstblättern ist total schön , liebe Nima . Gefällt mir sehr gut . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  14. Dein Täschchen ist wunderschön! Das mit dem Reißverschluss klappt doch super.
    Hier ist es im Augenblick so ein goldener Herbst, dass man ihn einfach lieben muss.
    LG Dörte

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schön geworden das Täschchen.
    An sich mag ich den Herbst ja auch, wenn er erstmal da ist. Ich mag diese Übergänge nicht so und ab November bis Februar die Zeit ist auch nicht so schön...dann fängt der November-Blues an...Seufz.
    Naja,..aber wie du schon schreibst, ohne diese Zeit kann man sich auch nicht auf den Frühling freuen.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  16. Dein Täschchen ist einfach wunderschön geworden. Die bunten Blätter und das besondere Licht mag ich auch am Herbst, aber dieses nass-kalte Regenwetter brauche ich gar nicht. Aber in deinem Täschchen hast du beides ganz wunderbar vereint!

    LG Constance

    AntwortenLöschen
  17. Du bist ja ein richtiger Profi in der kurzen Zeit geworden, das Täschchen ist so schön! Ich mag auch den Herbst und ich gestehe: auch den düsteren Winter. Nichts Schöneres, als mit einem heißen Kakao oder Tee eingemummelt auf dem Sofa zu lümmeln...

    Dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  18. Die ist Dir wirklich total gelungen. Genau mein Geschmack.
    Viele Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  19. *soooo Hübsch*
    Ich habe überhaupt nicht die Ruhe für solche Fummelarbeiten! *hihi*
    GLG Dany

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...