Donnerstag, 25. September 2014

Liebling, das Essen ist fertig! ♥

Heute Nachmittag haben der Held und ich noch eines unserer Lieblingsessen gemacht, wenn wir viel Zeit haben zur Vorbereitung und auch zum essen später. So ein Essen hatten wir auch schon in unserer ersten Urlaubswoche.


Diesmal gab es Fondue ♥


 
Mit selbstgemachten Soßen - wir hätten hier Schnittlauch, Zwiebel und Knoblauch. Und ausnahmsweise gekauftes Brot. 


Traditionellerweise wird das Fondue bei uns mit Suppe gemacht - immer schon. Ich kenne es nicht anders und ein Topf voll mit Fett - ich weiß nicht. Reizt mich irgendwie auch gar nicht es anders zu machen - wo es doch schon jetzt soooo gut ist. Musikempfehlung habe ich diesmal leider keine dazu - es gab einfach den 80s Sender.

Somit war dies das perfekte Essen für meinen letzten Urlaubstag. So schnell sind 3 Wochen rum. Dieses Mal fühle ich mich richtig erholt und habe das Gefühl, dass es eigentlich viel länger als 3 Wochen waren.

Kommentare:

  1. Das ist dann Fondue Chinoise - mit Öl wärs Fondue Bourgignonne. Ich mags auch lieber auf die leichtere Art, also mit Bouillon. Wobei der Hunnentopf noch leckerer wär... *lach*

    Schön dass der Urlaub für dich gefühlt viel länger war, denn das zeigt, dass es schöne und wirklich erholsame Wochen waren.

    Knuddels
    Alpi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wieder was gelernt - danke! Was ein Hunnentopf ist, muss ich jetzt noch in Erfahrung bringen ;)

      Löschen
  2. hmmm... da bekomme ich glatt wieder Hunger. Ich mag die Suppen-version auch viel viel viel lieber.
    Das ist ein perfekter Abschluß für deinen Urlaub - freut mich.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  3. früher hats am christtag immer fondue mit öl gegeben, als seit mein vati die gallenoperation hatte, gibts suppe! genauso gut und viel gesünder! aber wenn ich die fotos sehe, denk ich, einmal im jahr ist zu wenig, das muss ich ändern!

    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wirklich toll aus!
    Ein erholsamer Urlaub ist einfach Gold wert.
    LG Dörte

    AntwortenLöschen
  5. Waaaas Euer Urlaub ist schon rum???????? Wer hat an der Uhr gedreht.........und Fondue schmeckt uns auch am besten mit Suppe ;-))

    Liebe Grüße, genießt das Wochenende
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Uih, na, das ging schnell um.... bei den Fondue-Bildern musste ich ein wenig schmunzeln, irgendwie erinnert mich das an die 70er und frühen 80er, die Teller, Fondue generell :o) Schön!
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  7. Ein Urlaub könnte kaum besser aus- und nachklingen als mit einem Lieblingsessen mit dem Lieblingsmenschen...
    Für mich gehört auch die Bouillon zum Fleischfondue.
    Herzlichen Gruss ins baldige Wochenende,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Ich muss gerade feststellen , liebe Nima , das ich bei dir einiges verpasst habe . Das werde ich heute nachholen . Fondue gab es bei uns meistens Silvester . Das ist aber auch lecker . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  9. ohje fondue ... sollte ich auch wieder essen. Hatte zu silvester das erste mal welches mit Suppe, war wirklich gut, da braucht man das Fett eigentlich nicht (vor allem was macht man dann mit einem ganzen Topf gebrauchtem Fett)
    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Bei uns gibt es immer Käsefondue!!! Frag mich net warum!!!! =)
    GLG Dany

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da würde der Held schreiend davon laufen *lach*

      Löschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...