Dienstag, 5. August 2014

{Log Cabin} oder: die neue große Liebe ♥

Den Blog von Frau Kirschkernzeit verfolge ich seit meinen eigenen Bloganfängen. Ich bin fasziniert von ihrer ganz persönlichen Art zu schreiben und von ihrem Leben - das nicht unterschiedlicher zu meinem eigenen sein könnte. Und sie näht - wunderbare Dinge. 

Wenn ihr auf ihrem Blog in die Suchfunktion das Wort "Cabin" eingebt, dann findet ihr wunderschöne Werke, die in dieser Technik gearbeitet sind - z.B. das hier oder das oder dies.


Ich glaube, die Anleitung zu diesem Kissen habe ich mir schon ausgedruckt, da hatte ich noch gar keine Nähmaschine. In dem sicheren Wissen: irgendwann einmal mache ich auch sowas Tolles. Und Stoffreste sammeln sich (zum Glück) relativ schnell an.


Irgendwann war dann letztes Wochenende und ich komplett verloren in Zeit und Raum Stoffresten. Es ist eine Art zu Arbeiten, die mir sehr entgegen kommt: keine Millimeterarbeit, erlaubt ist was gefällt und je nachdem wie man die Stoffe anordnet kommt man zu den unterschiedlichsten Ergebnissen.


Natürlich kann man weit mehr machen als "nur" Kissen...und ich glaube, dass werde ich auch bald. Denn dieser - für mich neuen - Art zu nähen bin ich ganz und gar verfallen. 


Kommentare:

  1. Wow was für ein tolles Kissen, ich glaube diese Art zu nähen schaue ich mir mal genauer an :-))) Bei Frau Kirschkernzeit lese ich auch sehr gerne und schon lange :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt, wie lange es dauert, bis wir bei Sabine so ein schönes Kissen bewundern können :-)).

      Löschen
    2. Dann liebe Grüsse an dich! ;-) Ich freu' mich, dass Nima und ich so nette Leserinnen haben!
      herzlich
      Bora

      Löschen
  2. wunderschön und so herrlich bunt
    lG von der Maus

    AntwortenLöschen
  3. ein wunderschön gemütliches Kissen und da bewundere ich alle die nähen können.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Ein schönes Kissen!
    Und tolle Empfehlung!
    Ich muss unbedingt meine Nähmaschine abstauben
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Schön!! Das schreib ich mir direkt auf die Liste für trübe Wintertage...
    Liebe Grüsse Pia

    AntwortenLöschen
  6. Ein tolles Kissen hast du da gemacht!
    Find toll wie du mittlerweile dem Nähen verfallen bist und so viele wunderbare Dinge zauberst!
    liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke für das zauberhafte Kompliment ♥

      Löschen
  7. Wunderwunderultraschön♥♥
    Ich mag die vielen Log Cabin-Varianten total gerne.
    Jetzt könntest du beim nächsten Kissen das Top noch mit Vlies versehen und Quilten. Und schon ist das nächste Hobby geboren ;-))))

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
  8. Wunder schön ist das geworden. Und der eine oder andere Streifen kommt mir seeehr bekannt vor *grins*
    lg,
    Ina

    AntwortenLöschen
  9. wundersuperschöntollgelungen!!!

    ich bin ja schon seit ein paar Jahren patchworkmäßig unterwegs, aber Log-Cabin hab ich noch gar keinen gemacht fällt mir grad auf .....

    lG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  10. Log Cabin ist aber auch immer wieder ein tolles Muster!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  11. Über Bora habe ich dich gefunden und bin ganz verzückt. Ein tolles, kunterbuntes, fröhliches Kissen hast du da gezaubert. Gefällt mir sehr gut!
    Ich liebe diese (fast schon meditative) Technik sehr, auch wenn ich es tatsächlich geschafft habe, beim ersten mal die Anleitung falsch zu lesen bzw. nur zu überfliegen und dachte: super, passt! ;-)

    Jetzt schau ich mich mal weiter bei dir um...

    Allerliebste Grüsse und einen schönen Abend,
    Kristina ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das mit dem überfliegen kenne ich auch zu gut ;) Danke für deinen Besuch - sowas freut mich immer sehr ♥

      Löschen
  12. Ein tolles Kissen hast Du gezaubert! Ich bewundere Dein Nähtalent aus vollem Herzen! Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  13. Ja!!! TOLL!!! Ich finde dein Kissen so richtig oberklasse, ehrlich (zum Wegstibitzen schön! Aufpassen, liebe Nima und immer gut abschliessen deine Haustüre, ja? ;-) ) Die Anleitung von Nikki ist aber auch super, oder? Ohne die hätte ich das wohl nie gewagt. Und jetzt machst du mich mal wieder richtig gluschtig *hach*
    liebe Grüsse und gaaaaaaaaaaaaaaanz vielen Dank fürs Zeigen (und erst noch für deine netten Worte *geehrtfühl*)
    Bora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Anleitung ist toll - sonst hätte ich das auch nie gewagt ;) Haustüre ist gut abgeschlossen und ausserdem habe ich ja Wachtiger *lach*

      Löschen
  14. Ein tolles Kissen! Uns so schön bunt!
    LG Mary

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...