Sonntag, 31. August 2014

Glücksmomente der Woche

Auch wenn natürlich jeder seine Glücksmomente sammeln darf, wie er lustig ist - bei Alizeti darf man sich verlinken und da bin ich gerne dabei.

Als allerersten Glücksmoment möchte ich mich für die lieben Genesungswünsche bedanken - es war keine richtige Migräne, die hatte ich zum Glück erst 2 mal in meinem Leben.


Ein fast wöchentlicher Glücksmoment, seitdem wir endlich Nockerl selber machen können: Eiernockerl. Ganz große Liebe. Mit grünem Salat. Ich könnt die ja jeden Tag essen.


Herdentier-Leidenschaft gefrönt. Leider gab es das aktuelle Flow nicht - dafür aber das Ferienbuch. Auch toll und das Magazin hole ich mir dann in 2 Wochen mal. 


Gleich mal ein tolles kleines Poster aus dem Ferienbuch aufgehängt. Weil es einfach wahr ist.


Mit dem Helden einen kleinen Ausflug gemacht - wohin? Das verrate ich euch im Laufe der Woche. 

Und das waren schon wieder meine Glücksmomente für diese Woche - die letzten für diesen August. 

Kommentare:

  1. Nun habe ich Hunger :D und das Poster ist wirklich toll!

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich auch bereits auf das neue Flow-Magazin...passend in meinem Urlaub :-) Schön hast du uns deine Glücksmomente gezeigt, ich freue mich jedes Mal aufs Neue, wenn jemand mit dabei ist! :-)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend.
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen aber auch sehr appetitlich aus deine Eiernockerl !
    Einen schönen, gemütlichen Sonntagabend wünscht dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Ja, Eiernockerl, das wären auch für mich Glücksmomente! Ein schöner Spruch auf Deinem Poster, so wahr.
    Alles Liebe und eine gute neue Woche, Martina :-)

    AntwortenLöschen
  5. Mhhh, Eiernockerl (von meiner Mama gemacht) mit Salat gehören zu meinen absoluten Lieblingsspeisen! Habe mir heute am Flughafen München ( das "kleine" Kind für 3 Wochen nach Japan geschickt - schnieff) das Flow Ferienbuch und noch eine weitere Flow- Ausgabe angesehen - kannte ich bisher noch nicht, ist aber toll! Aber wie es halt so ist, bei uns am Land gibt es einiges nicht!

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. glücksmomente festhalten finde ich toll, eine mega idee für meinen blog...ich bin momentan ja nur mit produkte und hüftgold dran*lach

    ich danke dir sehr für diese insperation,du liebe! :*

    glg, heike

    p.s auf deinen ausflug bin ich sehr gespannt...ich hoffe ja das der kleine wolf dabei war <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muss ich dich leider enttäuschen - der kleine Wolf war nicht dabei ;) Inspirieren tu ich gerne - das freut mich, dass es mir gelungen ist!

      Löschen
  7. Glücksmomente kann man nie genug haben . Ich bin schon gespannt , wo euch der Ausflug hingeführt hat.
    Liebe Grüsse Heike :)

    AntwortenLöschen
  8. Die Eiernockerl sehen ja lecker aus *jamjam* Irgendwie bin ich zur Zeit etwas kommentarschwach, ich lese die Posts und denke da schreibe ich dann nachher einen Kommentar und dann ist es schon wieder durchs Siebhirn gerutscht. ich gelobe Besserung :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...