Dienstag, 1. Juli 2014

view down {vol.40}


Hier seht ihr meine ultimatives Elefantenfussbaum-Anti-Ausgrabungskonstruktion. Braucht man unbedingt, wenn man kleine Tiger zu Hause hat, die mit großem Eifer alles umgraben. Das ist sicher sehr vorteilhaft für die Luftzirkulation - weniger für mein Verständnis von Sauberkeit und Ordnung.

Deswegen habe ich den Helden gebeten, einen großen Karton aus dem Büro mitzunehmen und voilà: Problem gelöst.


 view down :: eine Mitmachaktion von meinem Lieblingsmonsterchen.

Kommentare:

  1. eine gute Idee, bin gespannt, wie lange es dauert, bis die beiden sich was neues ausdenken
    lG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. ja, so kleinkatzen bringen bewegung ins leben. meine altkatze hat mich gestern wieder mit einer lebendmaus beglückt. die rennt jetzt irgendwo. aber inzwischen lasse ich mich davon auch nimmer aus der ruhe bringen.
    hab einen schönen tag
    ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine tolle Idee und sieht auch noch gut aus . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Not macht erfinderisch.Es gibt auch so Ringe die man darum machen kann,damit man auch noch gießen kann.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Zum Gießen brauche ich den Karton nur ein bisschen noch oben schieben - mal sehen wie es funktioniert, hab's noch nicht probiert. Eine andere Variante wären schwere Steine gewesen (das hab ich im Internet irgendwo gelesen) - die hatte ich aber nicht zur Hand ;)

    AntwortenLöschen
  6. eine tolle Idee, jetzt noch ein bischen Farbe dran und keiner sieht, dass eigentlich ein schnöder, wenn auch süßer Grund dahintersteckt.

    LG
    annette

    AntwortenLöschen
  7. Wesentlich dekorativer als die Alufolie an meiner Yukka damals *grins* aber geholfen hat es auch.
    Die kleinen Pelzhintern sind doch alle gleich :o)
    liebe Grüße!
    Ibu

    AntwortenLöschen
  8. Katzengras (das wie Getreide aussieht) geht auch prima, kommt mehr Luft an die Erde und die Tigger können grasen wie die Weideschafe.... keimt auch unheimlich schnell....
    Lieben Gruß
    Regina mit Lieschen

    AntwortenLöschen
  9. Ich musste lachen als ich deinen Beitrag las! :-) Das könnten genau so mene Schlitzohren gewesen sein,nur dass meine alle Pflanzen anknabbern-deshalb habe ich auch selten Pflanzen oder Schnittblumen zu Hause. Aber die Idee mit dem Karton ist super. Hoffentlich knabbern sie nicht den Karton an oder krallen die ganze Zeit daran.Langweilig wird es euch mit den Rackern auf alle Fälle nicht ;-D
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  10. *hihi* =)
    Was für eine Idee! =)
    GLG Dany

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...