Montag, 28. Juli 2014

Faul

Und schon ist das Wochenende wieder vorbei. Es ist nicht so als hätte ich nichts zu erzählen, aber ich war schlichtweg zu faul den Laptop zu Hause einzuschalten. Ich war auch zu faul Fotos für die Glücksmomente von Alizeti zu machen - daweil gab es die.

Gleich am Freitag habe ich einen Käsekuchen für den Helden gebacken und wir haben uns einen gemütlichen Wochenendeinklang gegönnt. Am Samstag war dann dies und das zu erledigen, heldenhaft wurde der Kratzbaum neu in der Wand verankert (unglaublich, welche Kraft zwei so kleine Monster haben können) und am Abend bekamen wir Besuch von meinem Schwester♥ und ihrem Herzensmann.

Und am Sonntag war "jeder macht, was er mag"-Tag und so saß ich hinter der Nähmaschine und der Held bastelte an seinem PC. Wir genossen einen Wolkenbruch mit heftigem Donner und Geblitze und machten das erste Mal selbst Eiernockerl - wenn ich gewusst hätte, wie einfach das ist, dann hätte ich damit nicht so lange gewartet.

So - in groben Umrissen wisst ihr nun, wie mein Wochenende war! Schade, dass es schon wieder vorbei ist - heute stehen nämlich die Montagsmonster wieder am Start!

Kommentare:

  1. So ein faules Wochenende muss auch mal sein :-) Mit solch netten Monstern ist der Montag etwas erträglicher. Aber ich habe ja auch gut lachen, wir starten heute in unsere 2. Urkaubswoche von 3 :-)
    Dir einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Eiernockerl, ich liebe sie! Salat dazu, fertig. ;-) So ein feines "faules" Wochenende gehört einfach auch mal dazu. Es soll ja Leute geben, die das nicht können, tsts. ;-) Deine Monsterchen sind herzig geworden.
    Alles Liebe, Martina :-)

    AntwortenLöschen
  3. Samstag waren wir noch shoppen in NL, aber gestern waren wir auch einfach nur faul und haben einen Sofatag verbracht. Immerhin habe ich mich mal kurzzeitig vor meinem Wollschrank postiert und sogar die Glastüren geöffnet, aber irgendwie wollte kein Strang auf meine Nadeln ;o)
    Und heute ist auch hier das Montagsmonster... *gäääääääääähn*...

    Hab einen guten Start in die neue Woche, dickes Drückerle
    Tanni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo

    Ja so geht es mir zur Zeit auch. Eigentlich hätte ich so viele Foto`s zum Zeigen und so viel zu erzählen aber ich widme mich zur Zeit mehr der Offline Seite des Lebens. Kommt sicher bald wieder anders...

    Deine neue Kamera ist ja super genial.

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
  5. Tja manchmal muss es auch mal ein faules Wochenende sein! =) Und die monster sind wirklich soooo schnuffig!!!!
    GLG Drück dich!
    Dany

    AntwortenLöschen
  6. so ein faules Wochenende gehört sich auch manchmal und wenn Du an der NäMa gesessen bist, dann warst Du alles andere als faule!!
    wünsch euch eine schöne Woche
    lG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  7. Faule Wochenenden gab es bei uns schon lange nicht mehr,
    immer will irgendeiner etwas unternehmen und dann mit möglichst allen.
    Die Monster gefallen mir.
    Solche knuddeligen Dinger hätte ich auch gerne.

    Eine schöne Woche wünsche ich dir noch,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Die Montagsmonster sind cool.
    Faul sein ist wichtig,besonders bei der Hitze,da kann man sich eh kaum bewegen.Bei uns brennt die Sonne weiter,heute wieder 30 Grad.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Faul würde ich das nicht nennen , liebe Nima , bei dem herrlichen Wetter sollte man auch nicht zu viel Anstrengungen für Geist und Körper unternehmen , lach . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...