Dienstag, 22. Juli 2014

Endlich!


Gestern abend schon begann es endlich ein wenig abzukühlen - und heute: dicke dicke Wolken. Angenehme 26°C und endlich wieder Luft zum atmen. Es ist wirklich ein aufatmen, nachdem wir am Wochenende ja tropische 36°C hatten. In einigen Blogs habe ich gelesen, dass ihr immer noch kräftig am schwitzen seid - ich wünsche euch, dass ihr auch bald aufatmen könnt (wenn ihr das wollt - wenn nicht, dann nicht).

Und wißt ihr, was das ist?


Da kommt ihr nicht drauf - deswegen verrate ich es euch: die verbliebene Arbeitsfreundin ist ab heute für 4 Wochen auf Urlaub - und damit ich die Einsamkeit über diese laaaange Zeit besser verkraften kann, hat sie mir für jeden Tag ein Stückchen Schokolade (nämlich Kinder bueno und ich lieeebe Kinder bueno) eingepackt und einmal die Woche darf ich einen Tee von Sonnentor auspacken (nämlich genau so einen).

Und wenn ihr jetzt neidisch seid, kann ich das gut verstehen. Ich glaub mit meinen beiden Arbeitsfreundinnen habe ich nämlich einen richtigen Glückgriff ♥

Kommentare:

  1. Ohhh, ich hoffe es ist kein Unwetter aufgezogen. Der Himmel sieht ja schlimm aus.
    Du hast eine sehr liebe Arbeitsfreundin. Ich finde das richtig doll nett das sie dir mit Schoki den Arbeitstag versüßt und der Tee schmeckt bestimmt lecker.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, ich freu mich für dich, aber ich selbst mag überhaupt kein Kinder Bueno ;-) Dummerweise werde ich oft gefragt ob ich nicht eine Tüte (oder zwei oder drei) davon haben will, weil viele Freunde und auch Familienmitglieder bei Ferrero arbeiten und Zuteilung mitbringen. Nee... mag ich nicht... aber ich LIEBE Rondnoir, aber leider gibt es die so selten in der Zuteilung *seufz*

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Ach, Frau nima, du hast das Wasser ja eh so nah vor deiner Linse, da geht ja eine kleine Abkühlung nach der Arbeit ganz leicht, oder? Ich lebe in und liebe dieselbe Stadt wie du und ich fand die Temperaturen fantastisch, ehrlich! In zwei Wochen Südkreta war es nicht annähernd so sommerlich wie hier, ich mag es, wenn ich eingelullt bin in die Hitze der Stadt, wenn alle nur mehr schleichen, wenn alle einen Gang zurückschalten.
    Ja, klar, die Natur braucht den Regen, das weiß ich nur zu gut. Aber ein Sommer ohne Sommer, das ist nix. Basta!
    lG, NuF

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja das glaube ich auch. Dann pass mal auf, dass dir deine Schoki nicht wegschmilzt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Du hast ja eine liebe Arbeitskollegin, das ist ja fast wie ein Adventskalender. 4 Wochen Urlaub sind sicher großartig für sie - ich hoffe für dich werden sie erträglich.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön ist das denn, wenn die Arbeitskolleginnen auch Freundinnen sind!
    Und der Regen scheint ja auch die Sommerlaune wieder intakt zu bringen. :-)

    Hab eine gute Zeit und sei lieb gegrüsst von
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns hat bis jetzt noch keinen Regen und auch kein Gewitter gegeben .
    Du hast liebe Kolleginnen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. Bei uns gab es am Sonntag eine Abkühlung und zwar mit Blitz,Donner und Sturm-alles war dabei....! So liebe Arbeitskolleginnen sind wertvoll und das Geschenk ist echt süss. Wenn das kein Glücksmoment ist ;-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  9. Eine richtig süsse Idee von deiner Arbeitskollegin!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...