Mittwoch, 2. Juli 2014

Ein doofer, doofer, doofer Ausflug!

Die Ausflüge, die der Held und ich zusammen machen, sind großteils wirklich toll. Weil man (also ich) immer sagen darf, wenn man keine Lust mehr hat oder wenn man (also der Held) eine Pause machen möchte. Und weil wir meistens Glück mit dem Wetter und der Umgebung haben.

Und dann gibt es Ausflüge, die durch und durch doof doof doof sind. Geplant war, dass der Held und ich zusammen mit dem kleinen Wolf auf einer riesigen Picknickdecke in der Sonne liegen, Kekse mampfen und Bücher lesen (gut der kleine Wolf hätte jetzt kein Buch gelesen, aber der Rest stimmt schon).


Anfangen damit, dass wir erstmal zur Kasse gebeten wurden - einmal 1,80€ pro Person und dann nochmal 2,00€ fürs Auto. Jawohl - fürs Auto - um an einen Ort zu gelangen, zu dem man ohne Auto gar nicht hinkommt. Nicht bös sein - aber auf gut wienerisch hab ich mich da schon ein bissl gfrotzelt (auf deutsch: verarscht) gefühlt. Zum Glück wurde der kleine Wolf im Kofferraum nicht entdeckt - sonst hätten wir sicher noch Schisslimaut zahlen müssen.

Dazu kam dann noch, dass ich den richtigen Ort aus meiner Erinnerung nicht finden konnte - ich suchte nämlich einen ganz bestimmten Ort. Nun ja - kann man drüber hinwegsehen - nicht leicht, aber doch. Aber das dann sämtlich Parkplätze innerhalb dieses Naturparks auch noch kostenpflichtig waren...*böse Worte, allerböseste Worte einsetz*

Zu diesem Zeitpunkt war meine Laune schon gegen Null - und dann...


... gerade als wir endlich einen schönen Platz zum Aussicht-genießen gefunden hatten - fing es zu regnen an. Nein - ich korrigiere: zu schütten. Wie aus Kübeln. Ich erspare euch jetzt den Rest meiner Erzählung - es war auf jedenfall kein schöner Ausflug.

Zu Hause dann hat sich jeder still beschäftigt.


Jeder auf seine Weise.


Und die Moral von der Geschicht? Doofe Ausflüge mag ich nicht.

Kommentare:

  1. Doofe Ausflüge sind echt doof! Macht das Beste draus! Abhaken und einen neuen Ausflug planen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Es muss auch doofe Ausflüge geben, damit die schönen einem noch schöner vorkommen :D

    AntwortenLöschen
  3. Ach Mönsch, das tut mir leid! Gemein, wenn alles so gar nicht stimmig sein will!
    Aber schön, dass der (doofe) Tag dann noch so gemütlich und zufrieden ausgegangen ist.
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  4. Schade, aber dann kommt einem der nächste tolle Ausflug noch toller vor. Ist mir mit Herrn Maus auch schon so ergangen.
    Zu Deos schreib ich die Tage was...
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  5. Ach schade, aber nicht ärgern, für all die doofen Sachen konnte ja keiner von euch etwas. Und zu Hause ist es doch auch schön. Der nächste perfekte Ausflug kommt bestimmt. Haha die Strickanleitungen könnte meine sein, ich schreibe auch immer die Reihen so drauf wie du :-)))

    AntwortenLöschen
  6. Echt gemein, aber so ist das Leben nun mal...da gibt es doch so ein Sprichwort, warte mal,,,ach ja :
    " Der Mensch denkt und Gott lenkt " ;-)
    In diesem Sinne einen , hoffentlich gemütlichen Abend
    Herzlichst Jutta

    AntwortenLöschen
  7. So doofe Ausflüge einfach streichen und neu planen. Mit Petrus kann man nie rechnen, der macht was er will!
    Das mit dem Ticket für das Auto kenn ich aber auch. Ebenfalls in ein Tal hinein, wo man zu Fuß schon den Tag braucht um dorthin zu gelangen, wo man starten möchte.
    Sch... drauf, der nächste Ausflug wird wieder schön!
    Aufmunternder Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ach herrje das klingt ja gar nicht gut ... das Wetter kann man zwar nicht ändern, ist aber das Tüpfelchen auf dem i, wenn man eh schon grantig ist.

    (Und was ich grad gut finde, ist dass sich noch jemand beim stricken so abhak-Listen macht - ich weiß sonst nämlich nie wo ich bin)
    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Mhm, wie doof :( Das Zahlen hätte mich auch sehr geärgert. Aber daß ihr dann noch nicht mal genießen konntet....

    Nächstes Mal wirds besser.

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Für so einen missglückten Tag gibt es das einzig passende Wort: doof!
    Schnell vergessen, das Ganze - würde ich vorschlagen - und den nächsten tollen Ausflug planen...

    Mit lieben Grüssen,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Das ist jetzt auch doof: Ich glaubte, den Kommentar verloren zu haben und schrieb nochmals von vorne...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Macht nix - ich lösche den Doppler einfach raus ;) Dooooof *lach*

      Löschen
  12. Och mönsch wie ärgerlich. Ich hätte dann zu Hause warscheinlich eine riesen Frust-Fress-Orgie veranstaltet.
    Ich habe mich am Sonntag auch tierisch geärgert. Dass das Wetter besch... ist, wußten wir ja von vorn herein und haben entsprechend Schirme und Klamotten eingepackt (auch für den kleinen Italiener).
    Aber seit dem der Bergpark in Kassel Weltkulturerbe ist nehmen die auf einmal 5 Euro Parkgebür. Ufff. Vorher war umsonst. Und wofür bitte jetzt 5 Euro? Was bekomme ich dafür mehr? Ein Menschlein was an der Einfahrt steht, sich wichtig macht und Geld kassiert....

    Liebe Grüßle!
    Ina

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja ein Blödsinn!!!! -.-
    Aber was du da strickst siehst wirklich interessant aus!!!
    GLG Dany

    AntwortenLöschen
  14. Das ist sehr ärgerlich . Aber ich glaube der kleine Wolf ist ganz froh wieder zu Hause zu sein . :)
    Leider ist es so , egal wo man hingeht und was man sich anschauen möchte , fast überall kostet es Eintritt . Mich ärgert immer das Eintritt verlangt wird und dann soll man noch etwas kaufen . Solche Veranstaltungen meide ich meistens .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  15. Wie blöd! Kann verstehen, dass ihr da leicht genervt ward. Echt nicht gut gelaufen. LG und ein schönes Wochenende noch, Anja

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...