Freitag, 13. Juni 2014

Teenager

Unsere zwei Tiger sind nun keine Babies mehr, sondern schon fast Teenager. Ein bisschen schnell ist das gegangen - ich komme mir vor wie eine richtige Mutter, denn es stimmt doch: sie werden ja so schnell groß!



Marie (erstes Bild) ist schon eine richtige kleine Dame, während Lou eher einen auf Luchs macht. Die kleine Dame ist auch ganz eindeutig die Mutige, die Entdeckerin und Forscherin. Er hat es dafür faustdick hinter den Ohren und jagt durch die ganze Wohnung, als wäre der Teufel persönlich hinter ihm her.



Es ist wirklich ein Abenteuer, die beiden aufwachsen zu sehen. Wie aus den kleinen Babies richtige Persönlichkeiten werden mit ganz individuellen Bedürfnissen (auch wenn es wirklich etwas schnell geht). 


Ich bin schon mal gespannt, ob sie den kleinen Wolf wieder erkennen, wenn wir heute nach Hause kommen. Denn heute bekommt er endlich seine lang ersehnte Sommerfrisur - das kleine Schaf ♥

Euch wünsche ich einen tollen Start ins Wochenende - bei uns sind endlich wieder normale Temperaturen eingekehrt! Jubel Jubel freu!

Kommentare:

  1. Guten Morgen Mami!
    Ach, wie schön :-)
    leider bekomme ich nur noch ganz schlecht Luft, wenn Katzen im Raum sind. Zumindest bei einigen, ich glaube, da gibt es Unterschiede. Da meine Bekannten keine haben kann ich das jetzt gar nicht mehr so genau sagen. Schade drum. Umso schöner hier Deine Fotos!
    liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  2. So schön sind sie, Deine Tigertatzenfotos! Einfach zum Knuddeln die beiden.
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  3. Ruckzuck sind sie groß.Wie süß,da kann man sich nicht satt sehen dran.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Was für süße Bilder!!
    Die erinnern mich so an unsere Tieger-Teenie-Zeiten....(noch) weiße,weiche Pfötchen, rosa Näschen und Stecknadelsputze Krallen. Knuddel sie mal ordendlich von mir!
    Auf bald, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Süß sind die beiden! Aber Du hast recht, sie werden leider viel zu schnell erwachsen. Unser kleiner zugelaufener Kater ist auch viel zu schnell groß geworden. Aber für allerlei Späße von morgens bis abends ist er nach wie vor zu haben. Schön ist das.
    Viel Spaß und Freude noch mit den kleinen Fellnasen.
    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
  6. Hi hi, so hübsche Bilder. Stimmt schon, so schnell werden sie größer, aber solange sie so verspielt bleiben.... meine Katzendame war bis ins hohe Alter für jeden Blödsinn zu haben.
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  7. Das sind echt zwei Zuckerschnecken, soooooo niedlich! Katzen sind einfach tolle Tiere und ich mag, daß sie so einen eigenen Kopf haben.
    Und auf den kleinen Frechdachs bin ich schon gespannt, ein Wolf ohne Schafspelz... hihi...

    Habt ein feines Wochenende, dickes Drückerle
    Tanni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das mag ich an Katzen auch ;) Und ein Foto vom kleinen Wolf ohne Schafspelz *lach* findest du im nächsten Post!

      Löschen
  8. Wie goldig, aber tröste Dich! Sie wollen nicht Dein Auto leihen, Dein Make up benutzen und sie ziehen auch nicht aus wenn sie ,, volljährig" sind! Schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Hockfrosch

    AntwortenLöschen
  9. Gut sehen sie aus, die beiden: hübsch, gesund, neugierig und selbstbewusst, wie sich das für Katzenteenager gehört! :-)

    Liebe Grüsse zu euch allen,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. .....dann hast Du ja bald "Puber-Tiere". Aber so wie es aussieht gibts bei den beiden wohl keinen Zickenalarm *gg*.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Meine Güte, da ist wirklich nix mehr von Baby zu sehen.
    Sie werden immer goldiger und du fängst das alles so schön auf deinen Fotos ein ♥
    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  12. sooooo lieb!
    schönes wochenende!
    liebe grüße
    ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Ach was für Zuckerschnäuzchen.... Toll, sie aufwachsen zu sehen! Meine Liese war ja schon fünf, als ich sie aus dem Tierheim geholt habe, aber sie ist so lieb und kuschlig, eine Freude! Für Euch ist es bestimmt besonders schön zu sehen, wie die Zwei sich vertragen und miteinander kuscheln....
    Liebe Grüße zum Wochenende
    Regina

    AntwortenLöschen
  14. soooooo süß♥ die Zwei. Und tolle Fotos hast du gemacht!

    Dir auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  15. Wie goldig die Beiden sind ❤️ Ich hoffe die treiben keinen Unfug in der Pubertät. Unser Brauner war damals wirklich unmöglich. Aber er ist ja keine Katze :-)))
    Habt ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tröste dich - der kleine Wolf war auch eine Bestie *seufz* Die Tiger halten sich bis jetzt zum Glück zurück ;)

      Löschen
  16. Die beiden Samtpfoten sind ja sooo süß . Bei den Tierkindern geht es genauso schnell wie bei den Menschenkindern , sie werden einfach viel zu schnell groß . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  17. ja, das ging wirklich schnell, Deine zwei Katzenbabys sind toll gewachsen die letzten Tag!

    Wünsche Euch ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  18. tja, katzen werden halt schneller erwachsen als hunde! :) aber sie sind in jedem alter SWEET!
    entzückende fotos von deinen teenies.

    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö nicht wirklich - auch Hundebabies wachsen viel zu schnell ;) Teenies (zumindest tierische) sind aber auch toll!

      Löschen
  19. Ach die beiden sind einfach zu süss!! Am liebesten würde ich mich gleich dazu kuscheln :-) Und es geht wirklich soooo schnell und sie sind gross. Ich schaute vor kurzem Babyfotos von meiner "kleineren" Schmusekatze an und nun ist sie gleich gross wie die andere Schmusekatze... unfassbar!
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...