Montag, 30. Juni 2014

Ein Tribut an die Arbeitsfreundinnen

Auch ich kenne die Aussage, dass man in der Arbeit keine Freunde finden muss. Umso schöner, dass es bei mir doch anders ist. Ohne die beiden Arbeitsfreundinnen wäre ich heute sicher nicht mehr dort, wo ich jetzt bin. Viele gemeinsame Jahre haben uns zusammengeschweißt und für mich wäre es undenkbar, jeden Tag ins Büro zu gehen und dort keine der beiden zu haben.


Am letzten Freitag haben wir uns endlich wieder alle getroffen und meinen 30. Geburtstag nachgefeiert. Die karenzierte Arbeitsfreundin hat zu sich nach Hause eingeladen, wir haben gegrillt, gelacht, die kleinen Zwerge bespaßt und bis spät in die Nacht geplaudert.


Uuuund ich habe wahnsinnig tolle Geschenke bekommen. Eine Coucheule zum Beispiel. Die ist nicht nur einzigartig wunderbar sondern auch noch praktisch.


Neben meinem Handy passt auch noch die Fernbedienung hinein - endlich keine lästigen Suchaktionen mehr - vorallem jetzt wo die beiden Tigerkinder alles durcheinander wirbeln.


Ein kleines Büchlein, dass mich wirklich zum schmunzeln brachte und zum Buttinette-Gutschein muss ich wohl nicht extra etwas schreiben, oder? Shooooppen - oh ich freu mich so.


Die Sonnenblumen sind heute noch genauso schön wie am Freitag und ich hoffe, ich kann sie auch noch ein paar Tage in dieser Pracht bestaunen - als präsente Erinnerung an diesen wunderschönen Tag mit meinen beiden Arbeitsfreundinnen.

Kommentare:

  1. Wie praktisch, eine Coucheule kannte ich noch gar nicht. Wieder eine neue Tiergattung kennen gelernt.
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Schön ist das - und ein Grund, deine lieben Glückwünsche zu erwidern!
    30 war auch ganz nett, aber, wart's ab, es wird mit jedem Jahr besser ;o)
    Mach's gut, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön!! Herzlichen Glückwunsch nachträglich!♥!
    Und? 30 zu werden ist gar nicht so schrecklich wie immer alle sagen, nech? :-)

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
  4. Awwww, die Eule ist so süß <3

    Liebe Grüße von Sandra, ehemals Kivi :)

    AntwortenLöschen
  5. Ist doch schön, wenn man gute Freunde hat. Die Coucheule hätte ich auch sofort adoptiert. Toll wie sie sich mit den Tigern versteht, hätte ich echt nicht gedacht. Da hst Du ja einen richtigen Zoo zu hause.
    LG vom Hockfrosch

    AntwortenLöschen
  6. Muß nicht, aber kann! Wenn es so sein soll, dann ist es auch egal, wo man sich kennenlernt. Ich habe in der Arbeit den Mann für's Leben gefunden, so kann's gehen ;o)

    Hab einen wundervollen Montag & liebe Grüße an den Wiener Rest

    Eure Tanni

    AntwortenLöschen
  7. Nachträglich alles Liebe zum Geburtstag Du junger Hüpfer *hachnochmal30sein*.
    Meine Jungs an der Arbeit mag ich auch nicht missen, ohne sie würde mir die Arbeit keinen Spass machen.
    Liebe Grüßle nach Wien!
    Ina

    AntwortenLöschen
  8. Auch von mir nachträglich alles gute zum Geburtstag, tolle Geschenke hast du bekommen!
    LG sonja

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch nachträglich! Ein junger Hupfer bist Du mit 30! Liebe Grüße von einer 50erin!

    AntwortenLöschen
  10. Es hat mich sehr gefreut. Es War sehr schön. Freu mich auf ein Wiedersehen.
    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
  11. Happy Birthday!!!!!!!!!!!!!!
    GLG Dany

    P.S.: Die Eule ist soooo hübsch!!!

    AntwortenLöschen
  12. Geburtstag ? Hab ich dir da schon gratuliert , liebe Nima ? Nein ? Na dann !
    Nachträglich alles erdenklich Gute zu deinem Geburtstag . Glück , Gesundheit und Zufriedenheit . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...