Donnerstag, 15. Mai 2014

Übrigens...

... gibt es zu der Decke auch noch einen passenden Polster! 


Ich habe einfach das Schnittmuster vom Leseknochen genommen und statt 3 Teile nur 2 zusammengenäht. Und schon ist ein netter Kuschelpolster entstanden. 

Vielen Dank für die lieben Besserungswünsche für den kleinen Wolf - ich habe sie alle überbracht ♥

Einen wunderschönen Donnerstag wünsche ich euch - das Wochenende ist schon ganz nah.

Kommentare:

  1. Das Kissen wie auch die Decke sind wunderschön geworden!! Da freute sich der kleine Wolf bestimmt riesig darüber. Auch bei mir schwirrt ein Katzenprojekt im Kopf herum,aber immer alles mit der Zeit ;-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  2. Der kleine Wolf hat es gut.So ein tolles Kissen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mich Nicole's Worten nur anschließen.
    Der kleine Wolf hat es sooo gut.
    So ein Kissen wäre für den Braunbären auch was feines.
    Vielleicht überrede ich den Herzensmann mal, ihm eines zu nähen.
    Im Gegensatz zu mir, scheut er sich nicht vor der Nähmaschine.
    Ich denke immer an die vielen zerbrochenen Nadeln in meinem Nähkurs vor 100 Jahren, als ich noch zur Schule ging :D.
    Hab einen schönen Tag meine Liebe.
    Beste Grüße.

    AntwortenLöschen
  4. Ein eigenes Kuschelkissen, das ist doch mal was. Dann brauchst Du den kleinen Wolf nicht mehr zwischen Deinen ganzen Sofakissen zu suchen, oder? Toll sind die kleinen Knochen geworden. Sieht wirklich kuschelig aus. Auch die Decke gefällt mehr sehr!
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  5. Sehr kreativ uns scheint zu gefallen !
    Schönen Tag
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Da lässt er es sich schön und gut gehen - so gut es eben geht, wenn man Patient ist...
    Auch von mir gute Besserungswünsche und liebe Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Was denn anderes als einen Kuschelknochen für den kleinen Wolf... Du bist eine Zauberin an der Nähmaschine, wow!
    Alles Liebe, Martina :-)

    AntwortenLöschen
  8. Toller Knochen, einfach so zum Kuscheln. Meine zwei Hundemädels sind leider richtige Zerstörer und das hübsche Knochenkissen würde nicht lange leben, darum gibt es die nicht bei uns aus Stoff.
    Trotzdem total ♥ig, wie der kleine Wolf kuschelt, ein wahrer Genieß!
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht jaaa richtig kuschelig aus!!! =)
    GLG und drück dich!!! Dany

    AntwortenLöschen
  10. .... ich möchte aber den kuscheligen Hund!!!! Also wenn er das gut findet, was sollen dann wir Menschen daran auszusetzen haben???!!!
    Schaut wirklich spritzig aus!
    Hab eine gute Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Die Polster sehen toll aus , liebe Nima und dein kleiner Wolf fühlt sich wieder recht wohl darauf . Ein goldiges Foto . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  12. *hachz* schaut der kleine wuschel zufrieden :-)
    ein tolles set hat er da bekommen!

    AntwortenLöschen
  13. Och von mir auch einen dicken Knuddler für den kleinen Wolf und einen schlecker von der Ronja. Er sieht ja zuckersüss aus.
    Schönes Wochenende
    Glg Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Darüber nachgedacht habe ich auch schon, den Leseknochen 'zweiteilig' zu nähen.
    Jetzt gesehen und - für GUT befunden. Das 'nehme' ich mir von Dir mit!

    Liebe Grüße
    Marry

    AntwortenLöschen
  15. jetzt musste ich doch glatt nochmal vorbei kommen um zu gucken wer denn der kleine wolf ist ;) soooo ein süßer, kleiner puschel! <3

    habe übrigens gesehen das du meinen blog auf deiner tollen seite verlinkt hast, ich danke dir dafür und habe natürlich einen gegenlink gesetzt ;)

    herzliche grüsse,

    heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sehe du hast ihn gefunden *lach* Nichts zu danken - mir gefällt dein Blog total gut!

      Löschen

Und das sagst du dazu...