Montag, 24. März 2014

Auf Wolke :: sieben

Ich liebe Pölster. Die Möglichkeit, diese jetzt auch selbst zu nähen ist eine ganz wunderbare für mich. Und auch ein wenig gefährlich, denn irgendwann wird auch auf unserer Riesencouch kein Platz mehr sein.

Aber bis dahin...


... schwebe ich auf Wolke 7 und nähe mir meinen ersten Polster selbst. Noch mit Unterstützung der Arbeitsfreundin habe ich die Wolke am Samstag genäht - gleich nach der Buchhülle.
Vielleicht hätte ich die Wolke auch als erstes Projekt auswählen sollen - denn sie war schon etwas einfacher. 

Und man kann ganz toll Rundungen üben - bis auf eine ist es mir auch ganz gut geglückt.


Und der Stoff passt hervorragend zu unserer kunterbunten Riesencouch. Ein wenig täuschen die Fotos allerdings - der Wolkenpolster ist nämlich nur ca. 24cm breit und 30cm hoch. Sieht gar nicht so klein aus auf den Fotos, aber glaubt mir: es ist eine ziemlich kleine Wolke.


Und das war's auch schon mit der Ausbeute von Samstag. Nicht schlecht für einen ersten Kontakt mit dem neuen Hobby. Und morgen zeige ich euch dann, was ich am Sonntag ganz alleine geschafft hab.

Kommentare:

  1. Ist doch schön wenn man Erfolg hat,hast du wunderbar gemacht.
    Auch die Nähma kann Süchtig machen.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Wolke, ich näh einfach auch gern und so was macht schon Spaß, wenn dann alles auch zu den Bewohnern passt...
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön das Wölkchen und das Stöffchen - aber auch die Buchhülle. Ich wünsch' Dir viel Freude mit der Gerti, Ihr scheint ein gutes Team zu sein :).
    Herzlichen Gruß von Christine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nima,
    dein selbstgenähtes Wölkchen sieht einfach toll aus. Ach, ich bewundere dich, denn mit der Nähmaschine stehe ich auf Kriegsfuss. Den Stoff hast du gut ausgesucht. Er passt wunderbar zu eurem Sofa.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Dein Kissen gefällt mir , liebe Nima . Mal was anderes als immer nur eckige Kissen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Ooohhh, Schatzilein! Da teilen wir eine weitere Leidenschaft: Kissen! Oder wie es in Österreich heißt: Pölster! Wir haben auch ein XXL-Sofa, das fast ausschließlich von Kissen, Wölfen und Häkeldecken belegt ist und wir uns ganz klein machen müssen, um noch Platz drauf zu finden ;)

    Dein Blümchenwölkchenkissen ist sooo ein TRAUM! Ich bin ganz vernarrt! Hast du wahnsinnig gut hinbekommen - ich mag nicht recht glauben, dass du Anfängerin bist. Perfekt ist das!

    Drück dich ganz lieb,
    deine Kirstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch doch - glaub es ruhig *lach* Aber ich gebe mir große Mühe immer und immer mehr dazu zu lernen - mein Geldbörsel ist darüber zwar nicht ganz glücklich, aber was solls :)

      Euch allen vielen Dank für die lieben Komplimente! Das ist ein unheimlicher Ansporn ♥

      Löschen
  7. Ein süsses Wölkchen hast du da genäht und sieht perfekt gearbeitet aus.Ich kann ja überhaupt nicht nähen,aber das liegt daran,das es mir keinen Spass macht und ich mit meiner NähMa total verfeindet bin:))
    LG Sonja

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...