Donnerstag, 24. Oktober 2013

Manchmal...

... da darf man sich auch selbst beschenken. Also das finde zumindest ich.


Und da heute in 8 (!) Wochen bereits Weihnachten ist, ist das doch ein guter Zeitpunkt, nicht?


Zauberbälle verstricke ich immer wieder gerne - ich mag die Beschaffenheit der Wolle und auch die Farbenvielfalt. Ab und an schaue ich bei meiner Lieblingswolltante vorbei - meistens nur um mir ein wenig Appetit zu holen.


Diesmal aber war es anders. 3 wunderschöne Zauberbälle und ein Strang meiner Lieblingswolle Malabrigo durfte bei mir zu Hause einziehen. Ich hab in letzter Zeit auch ganz schön brav Wolle verstrickt (nicht, dass ich eine Ausrede bräuchte für diese 4 Schönheiten).


Aber so 8 (!!!!) Wochen vor Weihnachten, da darf man sich selbst beschenken. Nicht nur dann - aber auch. 8 (!!!!!) Wochen noch...unfassbar.

Kommentare:

  1. Da kann ich Dir nur voll und ganz zustimmen, beschenken kann man sich immer selbst und wenn es dann noch solche Schönheiten sind, erst recht. Die Zauberbälle liebe ich auch, und ein Strang Malabrigo liegt auch bei mir, habe die Qualität noch nicht verstrickt.

    Acht Wochen noch, wird Zeit, den Weihnachtsbaum aus dem Karton zu befreien und zu schmücken. Nur so um die Weihnachtstage ist mir immer viel zu kurz ;o)

    Dickes Drückerle und einen schönen Tag, Tanni

    AntwortenLöschen
  2. die sehen ja wirklich superschön aus ... vor allem der grüne ist der Hammer ...
    War gestern beim Möbelschweden und war schon versucht Weihnachtsdeko in den Wagen zu packen, wurde aber vom Mann daran gehindert mit der Drohung - er würde sonst Lebkuchen kaufen (und das geht im Oktober schon gar nicht ;-)
    lg Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Sowas schenke ich mir auch mnachmal - geht gar nicht anders! Zauberbälle habe ich auch schon einige verstrickt; meistens sind Revontulitücher draus geworden; die haben aber schon alle neue Besitzer gefunden *lach

    Tolle Wolle, Nima - ich mag die Farben sehr gerne! Viel Spaß meim verarbeiten :)

    Liebe Grüße, Loumalie

    AntwortenLöschen
  4. Stimmt ab und zu ein Geschenk für sich selber finde ich völlig in Ordnung. Und dass es nur noch 8 Wochen dauert bis Weihnachten, möchte ich am liebsten gar nicht wissen.... Es passiert noch so viel in dieser kurzen Zeit (und ich freue mich auch darauf) und dann ist schon bald der 1.Januar ;-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  5. Und das allertollste an diesen Geschenken ist, dass man garantiert immer das Richtige schenkt :-)))) Schöne Wolle hast du dir da ausgesucht. Einen Zauberball muss ich mir auch mal schenken, denn den habe ich noch nie verstrickt. Hab viel Freude beim verstricken.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Zauberbälle mag ich total gern, den Farbverlauf finde ich so toll... schöne Sachen hast Du Dir geschenkt und ich finde, das darf man immer mal so oder so...
    Lieben Gruß von der Maus

    AntwortenLöschen
  7. So ein Geschenck mal zwischendurch braucht der Mensch, das finde ich auch.
    Du hast klasse gewählt, die ersten Beiden wären meine Favoriten. Klasse gewählt.

    Übrigens....ich hab dir ein Stück Kuchen auf die Seite gestellt. *g*

    Lieben Gruß
    Irene

    AntwortenLöschen
  8. Genau so ist es und du hast dir schöne Wolle geschenkt:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöne Wolle! Und danke das Du uns an Weihnachten erinnerst ;-)

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  10. Uii, da hast Du Dir aber was Schönes gegönnt. Richtig so! Ich habe mir neulich auf einem Herbstmarkt wunderschöne (überflüssige, nicht ganz billige) Deko für den Garten gekauft - und es geht mir gut dabei! Man muss sich einfach auch mal selbst beschenken. Ich finde, wir haben das alle verdient.
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  11. Also, das sehe ich das ganze Jahr über so, nicht nur vor Weihnachten. :-) Aber bestimmt strickst du dann für jemand wieder ein Geschenk, gell?

    Danke auf jeden Fall für den "Wolltanten"-Tip! Da werde ich mich auch mal selbst beschenken. Im nächsten Monat dann.

    Ganz liebe Grüße
    Vroni

    AntwortenLöschen
  12. Sag bloß, du warst persönlich vor Ort. Da hätten wir uns nämlich am Sonntag getroffen. Und bei mir mussten auch einige Bällchen mit (muss ich aber erst noch auf meinem Blog zeigen). Schöne Auswahl hast du getroffen. Ich hab immer den unwiderstehlichen Drang, jede Zauberballfarbe verstricken zu müssen.
    Viel Freude beim verstricken.
    Liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein ich war leider noch nie dort...Ingrid hat mir zwar schon mal die ein oder andere Einladung geschickt - aber bis jetzt hab ich es noch nicht geschafft (ist auch ein bisschen weit weg).

      Den Drang kenn ich übrigens auch *lach*

      Löschen
  13. Hallo Nima,
    deine Wolle sieht toll aus. Das sind so schöne Farben. Ab und zu muss man sich auch mal selbst beschenken. Das mach ich auch so. Aber so schöne Zauberballwolle habe ich mir noch nie geschenkt. Muss ich unbedingt auch mal machen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  14. Das ist das Einzige, was ich an den Zauberbällen noch mag: die tollen Farbverläufe ;o)
    Malabrigo mag ich auch :o)
    Ich denke immer noch nicht an Weihnachten... Deshalb ist jeder Zeitpunkt sich selbst ein Geschenk zu machen, der Richtige!

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Die Zauberbälle sehen aber schön aus, bin gespannt was daraus wird!
    Liebe Grüße von Susanne, die gerade auch lieber Zauberball stricken würde, anstatt das Tuch mit 891 Maschen :-(

    AntwortenLöschen
  16. Tja, die Zeit spult sich wie am Wollfaden ab. Da muss eine Weihnachtsgeschenkstrickerin nun wirklich beginnen mit ihrer Arbeit! :-)

    Liebe Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  17. *WOW* Was für Wolle!!!!! GLG Dany

    AntwortenLöschen
  18. Ab und an muss man doch wieder auffüllen. ;-)
    Tolle Beute!

    Knuddelgrüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...