Donnerstag, 27. Juni 2013

Gestern für heute

Ihr wisst ja vielleicht schon, dass der Held und ich unter Woche nichts am Abend essen. Manchmal gibt es zwar eine Ausnahme - aber generell ist es schon so. Leider wurde ich nämlich von Mutter Natur nicht mit dem "Ich-kann-essen-was-ich-will-und-nehme-nicht-zu"-Gen gesegnet und irgendwelche aufwendigen Trennkost- und Das-darfst-du-nur-zwischen-12.00 Uhr-und-12.32 Uhr-essen - Diäten, sind nichts für mich.

Und ich schwöre euch: Das Kalorien, die man zu sich nimmt, wenn es bereits finster draussen ist, nicht zählen - das ist eine glatte Lüge. Ich hoffe, ich schockiere euch nicht zu sehr damit.

So habe ich gestern Abend für heute Mittag etwas vorgezaubert.


Ganz unkompliziert - denn wenn wir gegen 18.30 Uhr abends daheim ankommen, sind aufwändige Gerichte nicht wirklich meine Wahl. Blätterteig, Tomatenmark, Schinken, Käse - ein paar Gewürze und ich hoffe sehr, es schmeckt so lecker wie es aussieht.

Kommentare:

  1. *mhhhhhhhhh* Lecker!!! Blättertei ist schon eine tolle Sach!!! =) Drück dich!!!
    GLG Dany

    AntwortenLöschen
  2. Toll! So sollte eine Diät sein: lecker, locker, lasterhaft fein!

    Liebe Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Lecker,zum rein beißen,
    lg Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Und ob das schmeckt :o)
    Ich will dich ja auch nicht schockieren ^^ - aber Fett ist ein toller Geschmacksträger *gg*
    Ich liebe so etwas auch - was sonst?!

    Lieben Gruß und guten Appetit
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das weiß ich leider schon hihi

      Löschen
  5. Mmh, bei deinen Posts, kriege ich regelmäßig Hunger. Und inspirieren tut's mich auch. Z.B. dein Schokokuchen haben wir sogleich nachgebacken und für sehr lecker befunden. Die Blätterteigteilchen kenn ich schon, aber danke dass du mich daran erinnerst, ich glaube, die müssen bald wieder auf's Teller. Bei uns ist es so dass die Kids doch tatsächlich am Abend ihr Essen verlangen und sie lassen sich nicht dazu überreden, mal das Abendessen auszulassen und ich schaffe es nicht, ihnen Abendessen zu richten und dann nichts zu essen.
    Also meine schlanken Zeiten werden kommen, wenn die Jungs ausziehen.
    Liebe Grüße
    Doris - die jetzt Blätterteig besorgen geht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr ♥ Mhhmmm Schokokuchen *lach*

      Löschen
  6. Hmmmmmm lecker. Wie tapfer ihr seid. Ich habe das besagte Gen leider auch nicht, dennoch nehmen wir unsere Hauptmahlzeit meistens Abends ein. Ohne essen ins Bett, du hast meine volle Bewunderung. Ich würde mit Sicherheit dann nachts den Kühlschrank plündern :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das haben wir früher auch so gemacht - leider sehr zum Leidwesen meiner und auch seiner Figur ;)
      Es ist wirklich nur Gewohnheit - wir machen das seit 2 Jahren so und es klappt eigentlich ganz gut! Ausreisser gibts natürlich immer wieder mal - aber das ist auch okay so ;)

      Löschen
  7. Sieht lecker aus, ich liebe Blätterteigtaschen. Wie hast Du das denn geschafft, dass für heute mittag noch was übrig ist? Bei mir wäre wohl das ein oder andere Täschchen schon bei der Zubereitung in meinem Mund verschwunden...
    Liebe Grüße,
    Maike - diejetzthungerhat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich hab jetzt Gusta auf Joghurt *lach* Das ist nicht schwer - eigentlich nur Gewohnheitssache ;)

      Löschen
  8. Mmmh, die schauen gut aus die Blätterteigtaschen, und das ist auch echt praktisch um Vorbereiten! Bei uns gibt es Abendessen, da meine Kleine auf alle Fälle etwas braucht. Doch ich habe nun seit ein paar Wochen geschaut, dass es bei mir keine Kohlenhydrate (va Brot) gibt. So knabbere ich dann Gemüsesticks, mal ein Joghurt. -und klar, die Ausnahmen gibt es. Doch in der Zwischenzeit bereu ich es schon mit minderer Schalfqualität. Bei Euch ist es toll, weil ich das zu zweit durchzieht, das erleichtert die Sache. :-)
    Alles Liebe, Martina :-)
    PS: ich hab mal gehört, mit Genuss essen legt sich nicht an...psst, stimmt auch nicht. ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht super lecker aus,da würde ich jetzt auch gerne reinbeissen:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...