Dienstag, 28. Mai 2013

Das könnt ich jeden Tag!

Das Schwester♥ hat mich und den Helden letztens in ein Lokal entführt. Ich schwöre euch - es ist das Tor zur Hölle. Seitdem könnte ich dort nämlich jeden Tag hin - das erklärt auch, warum ich mein Schwester♥ gestern genötigt habe, schon wieder mit mir dorthin zu gehen.


Das hmmm etwas eigenartige an dieser Geschichte: Ich esse gar kein Sushi. Ich seh es mir gerne an - ich finde, es sieht wunderschön aus. Appetitlich. Aber das wars dann auch schon.

Zum Glück gibt es aber so viele andere Leckereien - wie zum Beispiel Mini-Frühlingsrollen. Die Besucher, die nach mir am Förderband sitzen, tun mir wirklich leid. Denn die Wahrscheinlichkeit, dass es ein Teller mit Frühlingsrollen bis zu ihnen schafft, ist sehr sehr gering. Die kleinen Dinger werden von mir gnadenlos eininhaliert weggefressen weggeschnappt.

Und gezuckerte und was-weiß-ich Kokosnussmilch habe ich zum ersten Mal probiert. Nachdem mir das Schwesterlein so davon vorgeschwärmt hatte. Ja die war lecker - schmeckte ein wenig wie ungeschlagenes, gezuckertes Kokos-Schlagobers. Nach einem Schälchen hatte ich dann aber auch genug davon - jemand anderer hingegen hat gleich 4 (!) davon verputzt.


Und obwohl ich erst gestern dort war, glaubt mir: Ich könnt' heut schon wieder!

Kommentare:

  1. ja, running sushi macht süchtig! aber leider wird man davon ganz schnell schwer und die brieftasche leicht ;)
    lieben gruß und danke für deinen netten kommentar!
    susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wo wart ihr denn da? das okiru war's nicht, oder?

      Löschen
    2. Nein - wir waren im Stadioncenter (U2) - hier der Link: http://www.stadioncenter.at/?page_id=174

      Löschen
  2. Running Sushi - sowas gibt es hier leider nicht in der Nähe.
    Aber zum Chinesen gehen wir auch gern mal, vorzugsweise, wenn's dort Buffet gibt. Und da bin ich auch immer als erstes bei den Frühlingsrollen ;-))
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  3. *hihi* Das Zeug ist sooooo lecker!!! Ich liebe Sushi!!! Wenn ich wieder in der Heimat bin und meine Freundin besuche, muss ich unbedingt zu meinem Lieblingssushimann!!! Jetzt darf ich ja wieder!!!!! =) Ich drück dich!!!!! Dany

    AntwortenLöschen
  4. eigentlich die unentspannteste art zu essen, weil man immer auf das band schielen muss ;-) zumindest bei mir ists so..
    aber gut! solltest auch ab und an mal sushi probieren. mochte ich früher auch nicht so, aber jetzt schmeckts mir extrem gut.

    AntwortenLöschen
  5. Mmmh, Running Sushi! Ich ess meist alles querbeet. Doch Lachs-Sushi stehen ziemlich weit oben auf der Liste, und der Sprossensalat, und die Frühlingsrollen und Shrimps und... Ich glaub, ich muss auch bald wieder einmal hin. ;-) Alles Liebe, Martina :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich wäre auch hinter den Frühlingsrollen her;-)

    AntwortenLöschen
  7. Ja also das Sushi würde auch an mir vorüberziehen - gefahrlos. Aber die anderen Leckereien *hmmmmmmmmmm
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...