Mittwoch, 6. Februar 2013

Wir feiern!

In den fast 14 Jahren wo der Held und ich uns nun ein Leben teilen - haben wir noch nie Valentinstag gefeiert. Oder...oh doch - ich glaube einmal. Einfach weil wir es eben noch nie gefeiert haben - man will ja schließlich mitreden können.


Auf Melanie's Blog Wiener Wohnsinn habe ich allerdings eine DIY-Idee entdeckt, die richtig nach nachmachen schrie - und ziemlich abgewandelt hab ich das auch getan. Ich hab auch wirklich mit dem Gedanken gespielt, es dem Helden als Valentinstagsgeschenk zu überreichen - aber es doch irgendwie doof, wenn der andere dann kein Geschenk hat, oder?
Und ausserdem feiern wir ja keinen Valentinstag ;) Und so wurde es ein "einfach-so"-Geschenk.


Etwas gestanzt, etwas gemalt, etwas drunter geschrieben - und soll ich euch was verraten? Der Held hat sich sehr sehr gefreut - viel mehr als über ein Valentinstagsgeschenk.

Und soll ich euch noch was verraten? Sowas kommt raus, wenn man die Kamera blind vor's Motiv haltet und einfach abdrückt. Irgendwie fast ein wenig gruselig.


Denn der Luster hängt genau hinter mir - also hat sich eigentlich nur in dem Bild gespiegelt - aber so dominant, dass es mich - leicht zu faszinierendes Wesen - sehr fasziniert hat.

In diesem Sinne: Happy Non-Valentinsday :)

Kommentare:

  1. Echt...der Luster hängt hinter Dir?
    Das kann man ja wirklich kaum glauben, so gestochen scharf kommt der rüber.
    Raffiniert, er wollte sich wohl unbedingt ins "rechte Licht" setzen!
    Und das " einfach-so-Geschenk " ist wirklich lieb!
    Schönen Tag noch
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Das mit den Gruselbildern kenn ich, so hab ich mal den Mond und eine Weihnachtsdeko (so ein Leuchtschlitten mit Rentier) gemeinsam im Glas der Wohnzimmervitrine eingefangen, das sah vielleicht aus...

    Schönes Bild, ich mag das Motiv sehr gern

    Lieben Gruß von der Maus, die keinen Schnee mehr sehen kann

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das Bild ist schöööööööön ♥ Das sagt alles aus!
    Valentinstag??? Ich gehe mit meinem Mann ins 25 Jahr und ich glaube, wir haben uns auch nur einmal was zum Valentinstag geschenkt...das müsste 1989 gewesen sein *grins*
    Das ist doch alles reine Kommerzmacherei *pfft* :-))

    Sende Dir ganz liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. *haha* Das mit dem Lüster finde ich bombe!!! =)
    Das Bild ist wirklich wunderschöööööön!!! *seufz* Mir fehlen noch ein paar Ideen für unsere kalen Wände!! =)
    Wir feiern Valentinstag auch nicht wirklich! Denn Wir haben ja unseren Jahrestag Ende Januar und den Hochzeitstag im Sommer! =) Das reicht an feiern! *hihi*
    Aber das tollste was mein Mann mir geschenkt hat zum Valentinstag, war eine wundervolle Bakara-Rose und eine riesige Kaffeetasse!! Da war mein Frühstück noch Kaffee und Zigaretten! =) Und er musste sich ja noch anstrengen *hihi* denn wir waren ja erst 2 Wochen zusammen! =)
    GLG Dany

    AntwortenLöschen
  5. HI !

    Oh, da musste ich natürlich gleich luschern gehen ;:)
    Es ist zauberhaft geworden.. die Idee mit dem kleinen Prinzen gefällt mir auch sehr sehr gut !
    Und der Spruch ist ein Traum ! Das liebe ich am Bloggen so ... Man setzt einen Anreiz und es kommen dann soooo tolle Sachen dabei raus !

    Schick dir ganz liebe Grüße, u danke für´s Verlinken !
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Einfach so Geschenke snd sowieso viel besser als Valentinstagsgeschenke!

    AntwortenLöschen
  7. Ein ganz tolles Geschenk hast du dem Helden da gemacht :-) Und Geschenke ohne Anlass finde ich gleich doppelt schön. Das mit dem Lüster ist ja echt gruselig.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Total schön umgesetzt meine Liebe
    Dir auch einen schönen Non-Valenstinstag
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  9. Schöner kann Frau es kaum dem Liebsten sagen ... toll umgesetzt. Ich finde den Valentinstag einfach nur gruslig und mache da nie mit. So unverhofft etwas zu machen, finde ich viel schöner.
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  10. War Valentinstag nicht die Erfindung der Schnittblumenerzeuger ? ;o)

    Bei uns gibt es diesen Tag nicht, also den 14.02. gibt es schon, aber es ist ein Tag wieder jeder andere.
    Das Bild ist wirklich superschön, da hat der Held sich bestimmt gefreut.

    Dickes Drückerle vom verschneiten Niederrhein

    Tanni

    AntwortenLöschen
  11. Ein Geschenk einfach so macht viel mehr Freude und das hast du beim Helden erreicht,hast du gut gemacht und das Bild ist ja wirklich eine schöne Idee!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Haha, ich dachte auch gerade "Komische Perspektive/Größe der Lampe", dabei ist es nur eine Spiegelung ^^

    Ein tolles Geschenk! Wir feiern sowas auch nie, wir feiern lieber jeden Tag ;-)

    Beste Grüße,

    Kivi

    AntwortenLöschen
  13. So schön! Ich finde die Liebesbeweise ausserhalb der von der Wirtschaft diktierten Tage auch viel passender und glaubhafter!

    Viel Zweisamkeit und Liebesglück wünscht
    Brigitte

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...