Sonntag, 24. Februar 2013

Sonntagsfreuden :: Gewinnerfreuden


Den ganzen Donnerstag verbrachten wir mit dem großen Wolf im Tierspital. Es waren bange Stunden und ich hasse dieses grausame Spiel, dessen Regeln ich nicht kenne. Eine fiese Blasenentzündung, die unschöne Dinge ans Licht brachte. 


Da wir unser Versprechen an den großen Wolf halten konnten - nämlich, dass wir alles tun werden damit er keine unnötigen Schmerzen leiden muss - durften wir ihn wieder mit nach Hause nehmen. Natürlich kann ich in den großen Wolf nicht reinschauen, aber ich denke, dass ich mein Versprechen (noch) gewährleisten kann und ich hoffe, dass der Satz "du wirst es merken, wenn es soweit ist" auch auf uns zutrifft.


Dieses Mal haben wir gewonnen - dieses Scheißspiel ohne Regeln. Und wir sind alle wahnsinnig erschöpft...deswegen ist es hier auch wenig ruhig. Wir genießen und erholen uns.

Sonntagsfreuden :: eine Idee von Maria.

Kommentare:

  1. oh....ich hoffe es bleibt noch eine lange weile so.....ich wünsche euch allen gemeinsam einen kuscheligen sonntag! liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein Schreck. Und wie schön, dass ihr den Kampf ein weiteres Mal gewonnen habt. Ich wünsche euch und dem Wolf noch ganz viel gemeinsame Zeit♥ Einen dicken Drücker für euer ganzes Rudel.
    Liebe Grüße und einen ruhigen Sonntag wünsche ich euch.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche euch und eurem Wolf alles gute . Einen schönen Sonntag und genießt die gemeinsame Zeit . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. ich wünsche euch noch eine recht lange zeit gemeinsam - sie soll gleich heute wieder ruhig und gemütlich beginnen!
    einen ganz lieben gruß an euch vier schickt
    susi

    AntwortenLöschen
  5. Alles Liebe und eine gute Erholung Euch allen. Martina :-)

    AntwortenLöschen
  6. So ist das Leben,gell und man muss es geniessen mit allen wo wir lieben,so lange wie möglich!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Ich drück dich! Alles Gute dem Wolf. Ich fühle gerade arg mit, denn unserem Dickkopf geht es gerade auch nicht wirklich gut. Er hat eine Bandscheibenoperation hinter sich und ist noch am Kämpfen :-(

    Alles Liebe,

    Kivi

    AntwortenLöschen
  8. Ich hoffe ihr habt noch lange Zeit mit dem großen Wolf!
    Ich drück euch!
    Dany

    AntwortenLöschen
  9. Ja... was für ein grausames Spiel. Gott sei Dank ist es gut ausgegangen. Ich denk an euch und wünsche euch von ganzem Herzen, dass es noch lange so bleibt.

    Ich drück dich feste ♥

    LG Teffi

    AntwortenLöschen
  10. Ich freue mich mit Euch, dass es gut ausgegangen ist! Erholt Euch alle gut. Ich drücke alle Daumen, dass Ihr noch viel Zeit mit Ihm verbringen dürft.
    Wir müssen dieses Spiel seit ungefähr 2 Jahren auch immer wieder spielen.
    Alles Gute für Euch,
    Moni

    AntwortenLöschen
  11. Wer weiß schon was wird. Da heißt es, die Zeit, die ist, genießen
    Lieben Gruß von der Maus

    AntwortenLöschen
  12. mir ist es lieber, wenn ich krank bin. wenn unsere lieblingstiere leiden, ist es ganz schrecklich.
    daumenhalt!
    liebe grüße
    ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Oh das tut mir leid, liebe Nima.
    Ich wünsche dem grossen Wolf, dass er noch recht lange durchhält und keine Schmerzen hat!
    Und mit eurer grossen Fürsorge macht es die Leiden etwas kleiner!
    Wir drücken alle Daumen und Pfoten wo wir zur Verfügung haben!
    Ganz herzliche Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  14. Ohje, ich hoffe es geht ihm bald besser...

    lg Laura

    everybody is unique

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...