Dienstag, 19. Februar 2013

Es war einmal...

... ein großer, böser Wolf. Der wollte niemals nicht fotografiert werden. Ganz im Gegenteil zum kleinen, bösen Wolf. Der ist nämlich in Wirklichkeit ein eitles, kleines Schwein.


 Aber da die Herrscherin über diese beiden Höllenhunde ja keine dumme ist - hat sie den großen Wolf einfach ein wenig abgelenkt und die Kamera geschickt getarnt.


Ja hier zerteilt er tatsächlich grad einen ahnungslosen Spaziergänger. Aber was tut man nicht alles für die Kunst der guten Fotos?


Mmmhmmm noch die letzten Trümmer aufputzen - schließlich wollen wir ja keine Spuren hinterlassen, falls das CSI Laxenburg auf unsere Spur kommt. Leider kam dann kein weiteres Opfer mehr vorbei und so sind das alle Fotos, die ich euch zeigen kann. und auch weil der große, böse Wolf eine Zicke ist.

Kommentare:

  1. eitles, kleines Schwein *ggg* wie gemein! :-)

    AntwortenLöschen
  2. hihihi....eitles schwein finde ich auch fiese und gemein ;o) liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bitte - habt ihr die Pfoten vom kleinen Wolf gesehen? Das IST ein Schwein *lach*

      Löschen
  3. Hihi zum Glück können die Wölfe nicht lesen. Den großen Wolf hast du aber echt gut ausgetrickst. Gut gemacht, dann können wir ihn nämlich auch mal wieder bewundern den schönen Kerl♥ Ich hoffe es gab nicht allzu viel Ärger wegen des zerlegten Spaziergängers *grins*
    Lieben Gruß
    Sabine
    PS: Heute war der Stoff wieder nicht im Postkasten. Ich habe den Händler jetzt mal angeschrieben und warte auf Antwort *grummel*

    AntwortenLöschen
  4. *haha* WIe genial!! =) Ich schick dir liebe Grüße!! Und ein Tipp zum Namen! ^^ Unser Spitznamen ist Schildkrötchen! ;) Eine Freundin von mir ist sofort drauf gekommen!^^ Hält aber dicht! =)
    GLG dany

    AntwortenLöschen
  5. Getarnte Kamera? Du auf dem kalten Boden liegend, Kamera in der Hand und ein Tarnnetz über Euch? *ggg*

    Wunderschöne Fotos von den Wölfen hast Du da gemacht. Wir können den Großen ja leider immer so selten "richtig" sehen.

    Ganz liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  6. Sooo schöne Fotos!

    Freu mich schon auf die Nächsten:-)

    Liebe Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Echt süß und zum schmunzeln geschrieben !
    Schöne Fotos.
    Ich liiiiuiebe Hunde und Deine sind zum knuddeln.
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Na da hast du den großen Wolf aber sauber ausgetrickst. Die Fotos sind spitze geworden. Hoffentlich hat die Gage gestimmt.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Süss sind Beide,kleiner Wolf und "Reisswolf"..:))
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Soooooo tolle Fotos und das kleine Wölfli ist ja sowas zum knuddeln süüüüüüssss!!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  11. Der große Wolf ist ja klasse, aber der kleine, der ist mein Favorit, so Zucker!

    Schöne Bilder hast Du da geschossen.

    Dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  12. So ein süßer und lustiger Post, und witzig dazu. Ich hab ja auch zwei so kleine Schmuddelschweinchen,der eine läßt keine Pfütze zum hindurchlatschen aus, der andere ist eher eine Zimperliese, aber nach einem Spaziergang auch immer schmutzig.

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  13. So schöne Fotos von deinen Wölfen und ich sehe SONNE im Hintergrund, hach wie schön ♥
    LG Bine

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...