Dienstag, 8. Januar 2013

Tage der Dankbarkeit

 Damals ( = vor ziemlich langer Zeit, viel länger als ich eigentlich dachte) hatte Bora mal eine, wie ich finde, sehr nette Aktion.
Ich habe damals schon mitgemacht und irgendwie habe ich die letzte Zeit das Gefühl, Dankbarkeit zu zeigen, sie zu fühlen und darüber nachzudenken.


Nicht 10 Tage am Stück, aber doch so bis Ende Jänner sollen es an die 10 Posts werden (vielleicht auch mehr oder weniger), die mich erinnern vielleicht auch ein wenig ermahnen, die sich gegen die Massen-Nörgelei stellen (wenn auch nur in meiner kleinen Bloggerwelt) und mich aufmerksamer machen. Dinge, die das Leben schön machen - die kleinen und auch die ganz großen. Das kann ein Moment sein oder auch ein Ereignis, dass einen geprägt hat, Mitmenschen, die einen zum strahlen bringen oder Gefühle, die einen überkommen. Oder auch einfach nur ein Foto, dass einen jedesmal dankbar macht, wenn man es ansieht.

Vielleicht möchte ja jemand mitmachen? Es gibt keine Regeln - niemand muss zu einer bestimmten Zeit zu einem bestimmten Thema posten (nun ja: es sollte doch etwas sein, worüber man dankbar ist ;), oder ihr wollt mich einfach nur begleiten - worüber ich mich genauso freue.

Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.
Pearl S. Buck

Kommentare:

  1. Dankbarkeit, das ist etwas, was viele Menschen in unserer Zeit wohl ganz hinten anstellen..dabei kann man, wie Du ja auch meinst, über so viele Dinge dankbar sein.
    Ich versuche mich jeden Tag dankbar an etwas bewusst zu erinnern; ich habe es mir nach einigen unangenehmen Erkrankungen direkt angeeignet. Es hilft sehr das Leben freudvoller zu empfinden.
    Freue mich schon auf Deine Beitrage.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Aktion wo du mizmachst,ich habe in den letzten Jahren sehr wohl gelernt was Dankbarkeit ist und sehe es jeden Tag!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine wirklich schöne Aktion! Ich bin sehr gespannt auf deine Posts. :)
    Ich bin jeden Tag für vieles Dankbar, aber oft bemerke ich das selbst gar nicht so direkt glaube ich. Kleine Momente, die mich zum Lachen bringen, Dinge, über die ich mich freue, Zeit, die ich mit Freunden verbringe. Da gibt es echt viel. Leider habe im Moment auch sehr viel Stress, und werde vermutlich nicht so wirklich bei der Aktion mitmachen, aber vielleicht entstehen ja doch zumindest ein oder zwei Posts dazu ;)
    Liebe Grüße,
    Johanna

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube ich mache mal mit, und zwar genau aus dem Grund, weil ich mich heute heftig geärgert habe. Vielleicht hilft mir das ein wenig.
    Danke dafür :-)

    Liebste Grüße,

    Kivi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nima
    Eine tolle Sache wo du da mitmachst und ja Dankbarkeit ist etwas sehr wichtiges,
    wo wir alle jeden Tag pflegen sollten!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nima,
    dein post regt zum nachdenken an. Ich glaube viele Menschen haben Dankbarkeit einfach verlernt oder es geht in der Alltagshektik unter. Ich freue mich auf deine Posts.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nima! Das ist eine wunderschöne Idee von Dir, das Thema Dankbarkeit aufzugreifen. Danke für diesen Anstupser. Ich werde meine Gedanken und Gefühle versuchen in (lesbare) Worte zu fassen, dann gibts dazu mehr. ;-)
    Alles Liebe, Martina :-)

    AntwortenLöschen
  8. Eine schöne Idee und der Spruch ist gut . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  9. Eine schöne Idee! Ich werde gerne bei dir mitschauen...
    Liebe Grüsse in einen schönen Tag,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Das ist eine ganz wunderbare Idee. Da ich im Moment PC-technisch etwas gehandicapt bin, werde ich leider nicht mitmachen. Sonst hätte ich mich dir auf jeden Fall angeschlossen, denn die vielen kleinen Momente machen doch das große Ganze :-) Aber ich habe ganz fest vor jetzt wieder etwas regelmäßiger meine Blogrunden zu drehen.
    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Ich werde deine Aktion verfolgen - und mich erinnern :o)

    Heute Morgen gab es schon so ein Erlebnis. Es zaubert den ganzen Tag ein Lächeln ins Gesicht!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. ja, das ist schön. die täglichen dankbarkeiten suchen.
    liebe grüße zu dir
    ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Wieder mal eine schöne Idee. Ich war DAMALS ja auch mit dabei und habe schon oft daran zurückgedacht. Es gibt einfach sooo viele tolle Dinge für die man Dankbar sein kann..Mal sehen ob ich das ein paar mal bei mir einbauen kann.
    Allerliebste Grüße, subs

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...