Mittwoch, 23. Januar 2013

Tag#5 der Dankbarkeit: Zukunft

Das ich mich auf meine Zukunft freuen darf, nehme ich durchaus nicht als Selbstverständlichkeit. Weil ich weiß, dass es auch anders sein kann - in diesem "Es-ist-doch-alles-Scheisse"-Sumpf ist man nämlich schneller drinnen als man bis 3 zählen kann und dann ist es wie bei einer Diät: Das rauffressen der Kilos ist wesentlich leichter als das wieder runterbekommen.

Ich denke, gerade deswegen ist meine Dankbarkeit über meine ZukunftsFreuden so groß und so besonders. ZukunftsFreuden müssen für mich nicht die großen, in weiter Ferne liegenden Ereignisse sein - für mich gehört da ein Date am Freitag mit dem Mann meines Herzens genauso dazu.


Ich versuche diese kleinen Dinge zu (be-)achten und jedesmal wenn ich in einem Kommentar lesen darf, dass mein Funke auch ein wenig auf euch übergesprungen ist - das freut mich so sehr. Denn natürlich scheint auch mir die Sonne nicht immer aus dem Allerwertesten.
Zum Nachlesen:

Kommentare:

  1. schööön:) und es stimmt einfach!;)

    AntwortenLöschen
  2. Genau so sehe ich das auch,es braucht nicht viel um dankbar zu sein!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deine Worte! Das habe ich gerade gebraucht!

    Einen wunderschönen Mittwoch Nachmittag wünsche ich dir!

    Kunterbunte Grüsse
    Esther

    PS.: bist du schon bei mir in den Losttopf gehüpft;-)???

    AntwortenLöschen
  4. Wer für Kleinigkeiten nicht dankbar sein kann, ist für die *großen Dinge* im Leben auch nicht dankbar. Bemerkt sie nicht mal. So etwas ist traurig!
    ...und es gibt so viel, wofür jeder einzelne jeden Tag dankbar sein kann!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Wieder schön formuliert. Gerade in kleinen Dingen liegt oft etwas verborgen, was große Dankbarkeit auslösen kann!
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Gröhhhhl* Ich muss so lachen. Lange her, dass es jemand in meiner Umgebung so gesagt hat.
    Hihihihi. Du hast so Recht. Ich habe eine gute Freundin (Bekannte!?), sie erlebt eigentlich
    seit ich sie kenne (ca. 7 Jahre mit kleiner Unterbrechung) überwiegend schlechte Dinge.
    Zumindest meint sie das und redet eigentlich auch immer nur schlecht von Veränderungen.
    Gut, ihre Trennung und bald Scheidung ist was negatives, aber den Mann ist man lieber eher
    als später los.... ;o)) Was ich damit sagen will???!!! Es strengt sehr an, oft mir Menschen
    zu sprechen, die Negatives zu sagen haben. Es gibt meistens ne Steigerung von schlecht und
    ich habe es mir zum Vorsatz gemacht, dass am Ende immer noch ein kleines Lächeln über sein muss.
    In diesem Sinne. Ich grüße Dich ganz herzlich.

    Bis bald
    Kathi

    AntwortenLöschen
  7. Ja wie wahr. Wenn ich nicht aufpasse, werde ich auch hin und wieder - wenn auch nur ganz kurz - mal angesteckt. Gerade habe ich das Buch "Das Glücksprojekt" von Alexandre Reinwarth gelesen - ganz zufällig, da es dies kurz kostenlos als EBook gab :-D Sehr empfehlenswert. Und natürlich geht es jedem Mal nicht so gut oder auch mal richtig schlecht. Aber das darf auch sein und dann darf man auch Trost und Zuspruch bekommen oder auch mal sanft einfordern.
    Lieben Gruß
    Sabine, die jetzt wieder fleißig Kommentare schreiben und auch bloggen kann *lach

    AntwortenLöschen
  8. *nicknick* Jaaaa!!! =) Das Leben wäre doch total langweilig wenn einem immer "die Sonne aus dem Arsch" scheinen würde! =) Ich drück dich! Dany

    AntwortenLöschen
  9. Das stimmt , du hast es sehr schön geschrieben . Dein Cappo - Herz macht mir Appetit . :) Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  10. Hihi, den Spruch hab ich schon lang nicht mehr gehört! Liebe Nima, diese ewigen Griesgrämer meide ich mehr und mehr, weil ich merke, wie energieraubend das ist. Ein kleines Lächeln, ein kleines Danke kann so viel bewegen, wie auch Deine Dankbarkeits-Inititive (ich nenn das jetzt mal so).
    Alles Liebe und eine romantisches Date mit Deinem Herzensmann, Martina :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. InitiAtive, mein ich natürlich. ;-)

      Löschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...