Sonntag, 6. Januar 2013

Sonntagsfreuden :: Faulenzerfreuden

Ich bin umgeben von Tee und Kerzen, draussen wusselt der Held in der Küche herum - denn mein Schwesterherz durfte sich etwas zum Essen aussuchen und hat sich Schweinsbraten gewünscht (sie ist soooo gescheit: denn mein Held macht den besten Schweinsbraten mit den allerbesten Knödeln).
So ein deftiges Essen ist genau das Richtige für diese Tage: draussen regnet es in Strömen, drinnen haben wir es gemütlich und sind so faul so faul - der PC wird kaum eingeschaltet, die Stricknadeln werden vernachlässigt, 2 Decken liegen ständig auf der Couch um sich immer wieder einzumümmeln...
Sonntage...wunderschön und soooo faul.

Sonntagsfreude :: nach einer Idee von Maria.

Kommentare:

  1. Der Meinig hat auch schon den Schweinebraten fabriziert, das kleine Töchterlein kommt mit Freund zum Essen.
    Freue mich schon drauf.Das arme Kind muss bis 18 Uhr arbeiten, verkaufsoffener Sonntag!
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. So ein Sonntag möchte ich auch mal haben,ein Held der für mich kocht..hmmm..träumen darf man ja,gell:)Schön das du es mit deiner Schwester geniessen kannst!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Solche Fauli-Sonntage mag ich auch sooooo gerne. Wir waren vor dem Mittagessen mal kurz draußen und dann war auch Couch und Stricken und Tee angesagt.
    Hab' einen guten Wochenstart,
    liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  4. Bei diesem sch......Wetter konnte man gar nichts anderes machen . Heute ist es überhaupt nicht hell geworden . Außerdem muss auch mal gefaulenzt werden . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbar, mein Liebelein! Sowohl der Küchenheld als auch die Kuschelmuse :)

    Mach's dir noch fein!

    Knuddel, Kirstin

    AntwortenLöschen
  6. wir haben gestern bei meinen eltern schnitzel mit erdäpfelsalat gekriegt (meine mutti macht den weltbesten salat - mit vogerlsalat!) und weil wir in letzter zeit kaum mehr fleisch essen, war es ein richtiges festessen für uns :)
    liebe grüße!
    susi

    AntwortenLöschen
  7. Herrlich, so könnte jeder Sonntag sein, gell ?

    Wünsche Dir morgen einen feinen Start in die neue Woche, dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  8. Mmmmh, das war also Euer Schweinsbraten, der bis hierher geduftet hat! ;-) Bei uns gab es dieses Wochenende auch fast nur Couch, heute mit meiner allerliebsten Freundin.
    Einen guten Start in die neue Woche und alles Liebe, Martina :-)
    PS: Das Wetter war ja wirklich... grindig, wie es bei uns so schön heißt.

    AntwortenLöschen
  9. oh Schweinebraten und Knödel liebe ich auch. Ich wünsche dir einen guten Wochenstart. Herzliche Grüsse, colette

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...