Sonntag, 16. Dezember 2012

Sonntagsfreuden :: Heimatfreuden

Wunderschöne 2 Tage haben wir in Nürnberg erlebt - was genau erzähl und zeige ich euch die Tage noch. Nun heißt es mal ankommen, auspacken und die Wölfe herzen und lieben - auch wenn wir nur für eine kurze Zeit getrennt waren. Vielen Dank für die lieben Wünsche für unsere Reise - da konnte ja nur alles gut gehen ;)

Sonntagsfreuden :: nach einer Idee von Maria.

Kommentare:


  1. *lach* Vor ein paar Minuten noch den alten Beitrag kommentiert und zaaaack...steht schon wieder was Neues in meiner Leiste.

    Dann mal welcome back!

    Und nochmals liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Na dann willkommen zu Hause . Da ist es doch immer am Schönsten . Noch einen schönen 3. Advent liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass du wieder da bist! Ich vermisse den kleinen Bären auch immer sehr - egal wie lange ich von ihm getrennt bin :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nima,
    da haben dich die Wölfe bestimmt fast überrannt vor Freude,bin gespannt was du zu erzählen hast!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Willkommen zuhause :o) So macht das Nach-Hause-Kommen richtig Freude!

    Komm erst mal an, sortier dich und dann... ;o) Ich bin gespannt!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nima
    Ich kann nachfühlen wie sich die Wölfe gefreut haben!!
    Ich wünsche dir eine schöne 3. Adventswoche!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...