Montag, 10. Dezember 2012

M wie Montag oder...

... mich hat es beim Fotografieren vor lauter lachen so geschüttelt, dass ich froh bin, dass ich euch wenigstens ein paar scharfe Fotos zeigen kann.

Auch ich wollte unbedingt einen Wurm stricken - und da kamen mir ein paar Wollreste genau richtig. Einmal eine unifarbene, schwarze Wolle und einmal ein kuschelweicher, blaugetönter Malabrigo-Rest.
Fürs Fotoshooting wollte ich nicht meinen Kopf hinhalten und eine Mütze ohne Inhalt zu fotografieren ist ja noch doofer, als Socken.


Und so musste wiedermal der arme kleine Wolf herhalten, denn der große Wolf hätte vermutlich kleine Wollfitzelchen aus der Mütze gemacht. Wie gesagt - ich habe Tränen gelacht beim knipsen. Manchmal ist der kleine Wolf erstarrt wie eine Salzsäule - und das sah sooo witzig aus. So wie hier zum Beispiel.


Er nimmt das total ernst - und ich muss schon wieder lachen. Aber sie passt ihm eigentlich ganz gut, nicht? Ein bisschen groß vielleicht - nein eigentlich hätte ich den ganzen kleinen Wolf in die Mütze stopfen können.


So das wars schon wieder vom kleinen, tollen Wurm für heute - heute, der letzte Montag vor meinem Urlaub und in 2 Wochen ist schon Weihnachten - ist das zu glauben??
Ich wünsche euch einen tollen Start in die neue Woche und freue mich wie immer über eure Beiträge.

Kommentare:

  1. So süß der kleine Wolf und dein Wurm gefällt mir auch, vorallem die Farbe.
    Heute bin ich auch mal wieder mit dabei.
    http://christinaspapierwelten.blogspot.de/2012/12/m-wie-montag-oder.html
    Schöne Woche wünscht
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. *hinschmeiß* Meine Güte, ist der kleine Wolf ein süße Fratz!!! ♥♥♥
    Ihm steht die Mütze echt gut, die ist übrigens auch wirklich chic geworden. Das Blau leuchtet ja richtig! *schwärm*

    LG
    und einen tollen Start in die neue Woche,
    Wonni

    AntwortenLöschen
  3. wenn hunde mäntelchen tragen, brauchen sie auch mützen. eine neue mode kreierst du da. und dein model ist süß.
    alles liebe in deine woche
    ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Wir schmelzen dahin ... soooo süß! Was für ein super süßer, goldiger Wolf! ♥♥♥

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Och süss!!!Dem kleinen Wolf steht die Mütze besonders gut,bist du sicher dass du sie nicht für ihn gemacht hast :-D Bin übrigens auch wieder mitdabei bei M wie Montag oder...
    Ich wünsch dir einen schönene Tag.Liebste Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  6. Oh nein *umfallvorlachen* Wie goldig ♥♥♥ Dein kleiner Wolf ist ein ganz tolles Fotomodell und vor allem wie ernst er seinen Job genommen hat :-) Ich hoffe es gab als Belohnung eine schöne Wurst für den lieben Kerl ;-) Und der Wurm ist auch ganz toll geworden, kannst du damit auch so goldig guggen wie der kleine Wolf? *grins*
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. *lach
    die sind ja genial!!!
    Der Wolf im Schafspelz...
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  8. Tränchen wegwisch, ich liebe den Wolf und mit der Wurmmütze erst recht ♥

    AntwortenLöschen
  9. Nee nä? Wie genial sind die Fotos denn?
    Da pass' man auf, dass Du die schicke Mütze auch wieder zurückbekommst. Wer sagt denn, dass so'n kleiner Wolf nicht auch gern warme Öhrchen im Winter hätte?
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  10. Der kleine Wolf ist das perfekte Model...
    So einen Wurm brauche ich auch noch, die Anleitung liegt schon auf der Couch. ;-)

    Vielen Dank für deine Spuren in meinem Blog.

    Liebe Grüße
    heike

    AntwortenLöschen
  11. Hehe, toller Wurm und Austrias Next Dog Model! :-D
    Wenn ich nicht so eine langsame Strickerin wäre... Ich such schon ewig eine Mütze, wo ich meine Haare unterbringen kann, allerdings gefall ich mir mit Mützen nicht. ;-)
    Alles Liebe, eine gute letzte Arbeitswoche bevor das Christkind kommt, Martina :-)
    PS: Bin heut auch wieder Mit dabei: https://anitrampur.wordpress.com/2012/12/10/m-wie-montag-oder-18/

    AntwortenLöschen
  12. Danke, danke, danke. Der Tag sieht schon viel weniger grau aus.
    Meine Kollegen haben mich gerade ganz schief angeschaut, weil ich hier so gackere
    *gnihii* der kleine Wolf sieht aber auch zu klasse aus (ob ich das mal mit Katz probiere *grübel*)
    lg,
    Ibu

    AntwortenLöschen
  13. Quietsch - so süß der kleine Wolfswurm. Die Bilder sind soooo goldig, aber ich freu' mich auch mal dich mit dem Wurm zu sehen ;o)
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  14. Hihihi..der kleine Wolf ist einfach unglaublich..hihihi..die Mütze hat er ganz toll in Szene gesetzt:))
    Sieht super aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  15. So tolle fotos mit deinem kleine Hund und dem Wurm "lach"! Ich wollte ja auch schon lange mal so ein Wurm stricken...leider bleibt es beim wollen.

    lg Roswitha

    AntwortenLöschen
  16. Wow dein Wölfli ist ja wirklich für alles zu gebrauchen,
    so köstlich und man kann sehen, er nimmt die Arbeit ernst;-))
    Ich wünsche dir auch eine tolle Woche!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  17. oh ja definitiv (ein toller wurm;)

    AntwortenLöschen
  18. so ein geduldiges fotomodell! die haube passt ihm wirklich gut, aber dir bestimmt noch besser ;)
    liebe grüße - wenn du mein m sehen willst, du weißt ja wo du mich findest!
    susi

    AntwortenLöschen
  19. Die Mütze steht dem kleinen Wolf sehr gut! :o) Ein tolles Modell!

    Gruß Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Wie ich sehe macht dein Hundi auch alles mit , lach , das muss an der Rasse liegen . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  21. *hihi* Ist das genial!!! =) eine Wundeschöne Mütze!! GLG Dany

    AntwortenLöschen
  22. Hi hi, solche Fotoshootings hab ich vor Jahren mit meinem Oskar auch total gern gemacht, er hatte dann so einen unwiderstehlichen Blick drauf...
    Lieben Gruß von der Maus

    AntwortenLöschen
  23. mit sicherheit das allerbeste haubenmodel der welt! gleichzeitig cool und total süß!

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...