Mittwoch, 14. November 2012

WunschTraum?!

Als der Held und ich die Tage mal in der Stadt unterwegs waren, erblickten wir über den Dächern von Wien dieses wunderschöne Gebilde.

Stellt euch mal vor, ihr hättet so ein Wohnzimmer...kann man sich das überhaupt wirklich vorstellen? 

Vielleicht wohnt da auch gar niemand drinnen, sondern es schaltet nur jemand regelmässig das Licht ein, damit Leute wie der Held und ich uns fragen: Wie wäre es wenn....? Hmmm....

Wir würden kaum etwas brennend begehren,
wenn es uns genau bekannt wäre.
François VI. Duc de La Rochefoucauld

Kommentare:

  1. *hihi* Ja!! Träume sind wirklich was schönes! =)
    Ich kann mir gar nicht vorstellen wer da wohnen soll! =) Liebe Grüße Dany

    AntwortenLöschen
  2. ja, der ausblick in den himmel muss wunderbar sein! meine schwester würde dazu sagen: "die fensterscheiben möchte ich nicht putzen müssen!" sie ist offensichtlich die realistischer von uns beiden :)
    wie gut, dass wir uns in diesem fall nict zwischen praktisch und schön entscheiden müssen!
    liebe grüße,
    susi
    p.s. hast du das eh nicht mit der sternwarte verwechselt? ;)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das wärs! Soooooviel Licht, unter dieser Kuppel das Atelier zu haben, da würd ich nicht nein sagen.

    Knuddelgrüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  4. Träumen ist etwas, was man niemals-nie verlernen sollte!!

    Liebste Grüße.

    AntwortenLöschen
  5. ...und wie schön wenn es solche Dinge gibt, die unser "träumen" noch beflügeln!;)

    AntwortenLöschen
  6. Das wäre genau mein Ding:) aber da müsste man alles runde Möbel hinstellen!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie toll! Zuerst dachte ich es wäre Das Haus des Meeres, oder wie das heißt, aber das hat nicht so eine Kuppel.
    Träumen ist tollst :-)

    AntwortenLöschen
  8. Erinnert mich irgendwie an das Oversum in Winterberg ;o)

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht ja cool aus!
    Da kann man schon mal ins Träumen kommen. Ich hab sofort an ein lichtdurchflutetes Atelier gedacht. :0)

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  10. Träume müssen einfach sein und genau die Frage, wie wäre es wenn, macht den Nervenkitzel dabei aus.
    Ich lass dir heute einmal meinen Lieblingsspruch da:
    Ja
    ich bin ein Träumer
    denn nur Träumer
    finden ihren Weg durchs Mondlicht
    und erleben die Morgendämmerung
    bevor die Welt erwacht.
    Oscar Wilde
    GLG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein toller Spruch ♥ Danke schön fürs teilen!

      Löschen
  11. ach ja, so eine kuppelwohnung ist sicher wunderschön. aber stell dir vor, wie viel kühlung die im sommer braucht.
    hab einen feinen tag!
    liebe grüße
    ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wieviele Putzfeen zum sauberhalten ;)

      Löschen
  12. hier hat ca. 20km von uns entfernt irgendein reicher fuzi auf sein haus auch so eine kuppel gebaut. und obwohl die meisten irgendwie dumm darüber reden, wär doch jeder neugierig, da mal reingehen zu können und zu schauen... zu genießen... ich auch :)
    alles liebe. maria

    AntwortenLöschen
  13. Vielleicht sind da auch Außerirdische gelandet :-) Sieht auf jeden Fall sehr spannend aus und regt die Phantasie an.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. das wäre ja mal eine nette Art zu wohnen :-))
    Ganz liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nima,
    habe nun deinen gesamten Blog durchforstet und muss sagen hier gefällt es mir sehr gut.
    Du machst total schöne Fotos, schreibst tolle Texte und natürlich deine Strickkünste gefallen mir besonders gut. Übrigens auch Häkeln. Diese Granny-Decke ist ja wohl der Wahnsinn.
    Liebe Grüße aus der Wachau
    Doris

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...