Donnerstag, 15. November 2012

Assoziation 2012 :: Ewigkeit


Die Ewigkeit ist eine Erfindung des Augenblicks.
Ernst Ferstl

Kennt ihr diese Augenblicke, wo euch ein angenehmer Schauer über den Rücken läuft, sich die Härchen am Unterarm aufstellen und ihr einfach nur in diesem Moment seid? Da gibt es keine anderen Gedanken, keine anderen Gefühle - außer vielleicht dieses warme Gefühl in der Brust, dass sich ein wenig anfühlt als würde das Herz übergehen.

Vielleicht weil jemand Besonderes an eurer Seite ist, vielleicht weil ihr einen ganz besonderen Moment beobachten dürft, vielleicht weil ihr einfach nur dort seid wo ihr gerade seid und nirgends anders sein wollt.

Das sind diese Augenblicke, für die ich mir die Ewigkeit wünsche.

Assoziation 2012 :: Eine Mitmach-Aktion vom liebsten Krümelmonster.

Kommentare:

  1. Wunderbar, deine Worte, Nima! Und das Bild erst recht! Ja, so kann man sich Ewigkeit ausmalen...

    Liebe Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Phantastisch...und diese Augenblicke kenne ich...wunderbar
    LG Mummel

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Worte!

    GLG
    Tina (http://jungle-of-my-life.blogspot.de/)

    AntwortenLöschen
  4. Einfach nur fein ausgesucht und wieder einmal besondere Worte gefunden.
    GLG Stephanie

    AntwortenLöschen
  5. *seufz* Soooo schön!!! Liebe Grüße Dany

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nima du hast völlig recht!! Irgendwie konnte ich mir unter dem Wort Ewigkeit nichts richtig vorstellen oder was es für mich bedeutet. Aber dass solche Momente nie vorbei gehen,das ist Ewigkeit (oder eine Wunschewigkeit).Besten Dank für diesen super Beitrag! Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  7. Ja diese Momente sind wunderbar❤ Ein super schönes Foto hast du ausgewählt.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Hach, wunderschön hast Du geschrieben! Diese Momente kenn ich auch, da atme ich ganz tief ein, um alles aufzusaugen, herrlich! Alles Liebe, Martina :-)

    AntwortenLöschen
  9. ich weiß nicht, aber für mich klingt ewigkeit immer ein bissl nach langeweile ... also definitiv nix positives. aber du bist scheinbar ein mensch, der ALLEM was positives abgewinnen kann. da bewundere ich dich sehr!
    liebe grüße,
    susi

    AntwortenLöschen
  10. Du hast es so wunderschön beschrieben - da fällt einem nichts anderes mehr dazu ein.
    Das besondere Foto ergänzt es noch - vielen Dank.
    Schönes Wochenende wünscht Christine

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...