Montag, 15. Oktober 2012

M wie Montag oder...

... mögt ihr mal einen Blick in die Weihnachtskiste werfen?

Die Weihnachtskiste ist schon gut gefüllt - schließlich tickt die Uhr erbarmunglos. Gerade eben hat erst der Herbst angefangen - ich weiß. Da ich aber wirklich nur stricken oder häkeln kann und immer noch nicht nähen, will die Geschenke-Planung gut durchdacht sein. Ich persönlich finde nichts schlimmer, als ein herzloses Last-Minute-Geschenk.


So befinden sich schon einige Tücher, ein Paar Stulpen und mehrere Paare Socken in der Box. Socken gehen immer zwischendurch und nicht alle werden immer gleich verschenkt. 
In den Wieder-Anfängen meiner Strickzeit, habe ich natürlich viel zu spät mit der Weihnachtsproduktion begonnen und mir auch viel zu viel vorgenommen - und so saß ich dann am 24. Dezember vormittags mit Schweißperlen auf der Stirn und flinken Händen um das letzte Stück noch fertig zu bekommen.
Aber wie heißt es so schön? Aus Fehlern wird man klug ;)


Und so beginne ich meistens schon zu Ostern mir Gedanken zu machen und das eine oder andere Stück ganz stressfrei fertigzustellen - auch wenn mich dafür vielleicht einige für verrückt halten. Mir egal.

Habt ihr eigentlich schon gesehen, dass in den Geschäften bereits alles für Weihnachten rausgeräumt ist? Wie finden wir das?

In diesem Sinne - einen weihnachtlichen wunderschön herbstlichen Montag für euch alle!

Mitmacherinnen sind wie immer gerne gesehen - einfach einen Montagspost mit M beginnend verfassen und bitte unter diesem Post einen Link hinterlassen. Es wäre schade, wenn ich euch übersehen würde.

Kommentare:

  1. So eine Kiste habe ich auch, selbst gemachte Geschenke müssen ja gut geplant sein. Aber Weihnachtssachen im Geschäft ab September sind nicht meins. Aber irgendwer scheint es ja zu kaufen?
    Dir einen schönen Start in die Woche wünscht die Maus

    AntwortenLöschen
  2. Deine Kiste ist ja schon gut gefüllt!!!
    Bei mir wandert das ganze Jahr über immer was in die Kiste,dann ist sie Weihnachten meistens voll ;-)
    Die Weihnachtssachen in den Kaufhäusern ab Sebtember,erschrecken mich immer etwas,ist dann doch ein bissle zu früh für mich.

    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  3. Eieiei, da tummeln sich doch schon tolle Strickereien! Und ich finde es überhaupt nicht verrückt, dass Du früh damit anfängst, die Weihnachtsgeschenke zu nadeln. Das mache ich auch, weil ich eben auch keine Lust habe, kurz vor knapp wie ne Irre zu stricken, um es noch fertig zu bekommen. Lieblose Geschenke will man nicht verteilen, also früh und mit singendem Herzen ran an die Projekte!

    Ich wünsche Dir einen tollen Start in die neue Woche!
    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  4. Nach Weihnachten ist vor Weihnachten - und bei dir macht das auch wirklich Sinn!
    Wunderbar, deine Schatztruhe, Nima!

    Liebe Grüsse zum Wochenbeginn,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Wow Nima
    Weihnachten kann kommen, toll da hast im Dezember kein
    Weihnachtsstress;-))
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  6. Oh weh ... die Weihnachtsgeschenke! Ich nehme mir JEDES JAHR vor, zeitig damit anzufangen ... und meist stelle ich am 23.12. fest, dass Weihnachten mehr als nur vor der Tür steht ... :0(
    Ach ja: so eine Box habe ich auch ... zwar noch leer, aber immerhin ... ;0)

    Liebste Grüße,
    Sonja

    PS: Hab mal wieder einen M-Post! :0)))

    AntwortenLöschen
  7. Uiii..da hast du aber schon eine ganze Menge zusammen,da wird bei dir bestimmt kein Weihnachts-Strass aufkommen.Aber ich halte es genau so:))
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Zwar nur ein kurzer Post, aber ich bin auch wieder dabei ;)
    http://jojofroschi.wordpress.com/2012/10/15/m-wie-montag-oder-9/

    Mit der Planung für Weihnachten hab ich noch gar nicht angefangen.. Aber das nehm' ich mir jedes Jahr vor, und schaffe es dann eh nicht rechtzeitig ohne Stress fertig zu werden ;) So eine Kiste ist echt 'ne gute Idee. Da kann man schon früh mit dem Sammeln anfangen und hat auch den Überblick. Das werde ich mir wohl mal abgucken ;)

    LG
    Johanna

    AntwortenLöschen
  9. Du bist super!
    ich habe auch schon die ersten Geschenke... und mich dafür auslachen lassen ;-)
    Aber genau wie du finde ich, dass man vorbereitet sein muss, wenn man nicht die letzten Tage in Hetze verbringen will und dann mit wenig durchdachten Geschenken aufkreuzt.
    GLG
    Annette

    AntwortenLöschen
  10. *grins*
    Du bist wirklich flott. Wenn ich an Weihnachtsgeschenke denke, kommen mir glatt die Schweißperlen...
    Ich war übrigens am Samstag im Ikea und da stand doch glatt ein volldekorierter Christbaum. Da war sogar meine Große etwas verwirrt und meinte, das wäre doch viel zu früh :)
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  11. *WOW* Ich fange auch schon so langsam an mit der Weihnachtsproduktion! Ich habe letztes Jahr festgestellt, das die Zeit im nu verfliegt! Ich finde es eher schlimm, das die ersten Weihnachtssachen schon im August im Laden stehen! =) GLG Dany

    AntwortenLöschen
  12. Oh ja...so eine Kiste habe ich auch (in 10 Wochen ist erst/schon Weihnachten),aber meine ist noch nicht so voll. Da müßte Deine SoWo-Kiste doch schon recht leer sein, oder?
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Könnte man meinen ja *räusper* Aber die ist noch ziemlich voll!

      Löschen
    2. was?!?!?!?!?!? nur noch 10 wochen. puh. jetzt krieg ich stress ;)

      Löschen
  13. Gut gefüllt ist deine Weihnachtskiste, da hinke ich leider noch richtig hinterher, aber ich arbeite daran! So ein Schal, wie mein aktuelles Projekt, würde doch noch gut in deine Kiste passen - oder? Wie wär's?
    GLG Stephanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also sachdienliche Spenden nehme ich natürlich gerne entgegen *lach* Denn ein paar Dinge fehlen immer noch ;)

      Löschen
  14. So eine schön gefüllte Weihnachtskiste , toll . Es ist schon einige Jahre her , da habe ich auch die ersten Weihnachtsgeschenke schon im Sommer gehabt . Leider ist es jetzt nicht mehr so , da kommt Weihnachten immer so plötzlich , lach . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  15. Die Kiste ist ja toll. Ich habe jetzt auch eine kleine Box für fertige Strickstücke angelegt, aber so gut gefüllt wie deine ist sie noch lange nicht. *grins*
    Hab noch einen schönen Abend!

    AntwortenLöschen
  16. Du bist echt sooo fleißig. Ich würde auch gerne früher mit der Weihnachtsstrickerei anfangen, aber irgendwie fehlt mir da etwas Disziplin :-) Meistens werden zu Weihnachten aber auch nur meine Eltern bestrickt und das schaffe ich ohne Stress auch relativ kurzfristig. Herzlose Last-Minute-Geschenke habe ich mir abgewöhnt. Entweder ich weiß was Schönes was von Herzen kommt - dann darf es bei mir aber auch gerne last Minute sein - oder es gibt einfach mal kein Geschenk. So machen wir das schon seit längerer Zeit und alle sind glücklich, weil sie keinen Geschenke-Stress haben.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. toll, so eine weihnachtskiste. hab ich auch, allerdings hauptsächlich mit büchern oder anderen kleinigkeiten gefüllt. ist entstanden, weil ich die zwischen den pullis verstecketen geschenke schon öfters vergessen habe ;)
    mein m findest du heute wieder hier: http://mrscolumboislonely.blogspot.co.at/2012/10/m-wie-montag-oder_15.html
    lg, susi

    AntwortenLöschen
  18. noch mal ich: ich wollte noch anmerken: ich freu mich sehr, dass du wieder "hier" bist. so kann ich nämlich wieder kommentieren *freu*
    wordpress nimmt nämlich keine kommentare von mir an *grummel*
    schön, dass du wieder da bist :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Problem hatten anscheinend viele :( Aber ich freu mich auch, dass ich wieder da bin - vorallem bei so lieben Worten! Danke schön!

      Löschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...