Freitag, 20. Juli 2012

Image ist alles!


Der Schein bestimmt das Bewusstsein.
Alessandro Graf von Cagliostro

Es widerspricht meiner tiefsten Grundeinstellung, seitdem der große Wolf bei uns wohnt (und das sind immerhin schon 8 Jahre) sein Kampfhund-Image in irgendeiner Form auszunutzen oder zu fördern. 

Und dann gibt es so Tage wie heute - wo es an unserer Tür klingelt - zuerst einmal und nach 30 Sekunden Sturm. Kann ich schon mal nicht leiden - aber egal.

Und dann steht davor ein erzürnter Postler, der sich darüber beschwert, dass ich soooo lange (immerhin sicher eine Minute) zur Tür brauche. Nein beschweren ist das falsche Wort - herumkeifen trifft es eher (ob das wohl am Regen liegt? Hab ich den gemacht? Ich denke nicht).

Und dann gehe ich einfach einen Schritt zur Seite, wo mein großer Wolfsheld steht und den Postler bitterböse anschaut. Er kann es nicht leiden, wenn so mit seinem Rudel gesprochen wird - ich auch nicht.

Na gut - dann. Schönen Tag noch!


Der große Wolf hat noch nie jemandem irgendetwas gemacht. Das weiß ich. Und das weiß er. Aber der nette Herr von der Post nicht :)

Kommentare:

  1. Das muss am Wetter liegen. Mich hat gerade, direkt nachdem ich mich am Telefon gemeldet habe, einfach jemand angekeift. Als sich dann herrausstellte "falsch verbunden" wurde aufgelegt, toll. Schade, dass man "Kampfhunde" nicht durch die Leitung schicken kann.
    Liebe Grüße von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Das hat der große Wolf mal ganz genau richtig gemacht. Schrecklich solche schlecht gelaunten Leute, die ihre Unzufriedenheit ungefragt an anderen auslassen. Lass dir davon bloß nicht den Tag verderben. Unsere Hunde würden den Postboten höchstens umfreuen, statt ihn böse anzuschauen. Aber das Ergebnis wäre das gleiche, er würde verblüfft auf dem Boden liegen :-)
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss mal wieder nur lachen :o)))

    Toll geschrieben! ;o)

    Kein Mitleid mit dem Postboten! ...und wenn ich den großen Wolf so betrachte, träumt der sicher nicht davon, Briefträger zu verspeisen :o)))

    Ein schönes, sonniges Wochenende!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. *hehe*

    Hatter also ordentlich Schiß inner Büx gehabt??? Sehr gut, dat geschieht ihm recht so!! Olle Knackwurst!

    Ich find den grossen Wolf mächtig süss ♥♥♥

    LG Teffi

    AntwortenLöschen
  5. hihi das war gut, wie kann der schlechtgelaunte Postler dich so rundlaufen lassen.. ach wie ich mir das Bild vorstelle wei er deinen süssen Held gesehen hat *lach*

    Lieben Gruss an Frauchen und Wolf...
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. hoffentlich traut der sich jetzt noch zu euch an die tür.. nicht dassd in zukunft alle deine pakete von der post abholen musst. naja, wird schon nicht so sein..
    sehr gut hat er das jedenfalls gemacht der große wolf. immer darauf achten, dass es seinem rudel gut geht, so gehört sich das :-)

    AntwortenLöschen
  7. Das meine ich doch . Dein Wolf sieht so lieb aus , der kann bestimmt keiner Fliege was zu Leide tun . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbar, meine Liebe! Einfach wunderbar gesprochen - und mir direkt aus dem Herzen. Nun ja, bei unseren beiden Wölfen (wie bei deinem kleinen Wolf sicher auch) lacht man sich gerne mal ein Loch ins Knie, wenn erkennbar ist, dass man mit ihnen Eindruck mit Nachdruck schinden will. Dafür ähneln sie doch zu sehr Schoßhündchen. Wenn jedoch die Wuarst hysterisch zu kläffen beginnt, setzt zunächst ein Hörsturz ein, welcher durch unseren Fitzefatze verstärkt wird - der bellt nämlich (und das ist ungelogen und keinesfalls übertrieben!) wie ein kampfbereiter und äußerst unkontrollierbarer Kampfhund. Dass das ein Ausdruck seiner Freude ist, wissen ebenfalls nur er und ich *zwinker*

    Jetzt aber mal zurück zum Postboten: dem würde ich unsere Wuarst echt gerne mal an die Beine binden, dann wäre er sicher nicht mehr so pampig zu kleinen und großen Helden wie dir und den Wölfen. So!

    Tierisch liebe Grüße schickt dir
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  9. aaaaaaaaaah wie putzig <3 <3 ... das erinnert mich so seeeehr an meinen dicken :) <3 <3 ...
    die Leute haben sich in die Hose gemacht wenn sie ihn gesehen haben ..dabei war es der tollste und treudoofste Kuschelhund ... :)

    Ich sag immer, kampfhunde gibt es nicht wirklich, sie werden gemacht von dem Besitzer ...
    Zuckersüss ist der Wolf <3 :)

    AntwortenLöschen
  10. Gut gemacht, grosser Wolf, sag es diesem Pöstler, der soll wissen
    was sich gehört!!!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  11. Wie süß, Nima.
    Soso, bei Euch gibt es also auch solche Postboten?!
    Bei unser neuen Adresse ist es bisher immer nett
    zugegangen, aber vorher kannte ich das auch zu gut.
    Toll so einen guten Freund bei sich zu haben....
    Genieß den Abend und ich wünsch Euch ein schönes WE.
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  12. *hihi* So gehört sich das! =)Unser Postbote ist eingentlich immer ganz lieb!! =)
    GLG Dany

    AntwortenLöschen
  13. *gröhl* Das hat der große Wolf prima gemacht. Ja, Größe beeindruckt schon. Auf den Bildern sieht er sooo süß aus und genauso lieb.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  14. Bei mir klingelt es immer doppelt, also wir haben eine Klingel für unten und eine Klingel für oben. Es gibt Zusteller die versuchen halt beide Klingeln - aus Prinzip - immer. Und dann wird höchstens einmal tief Luft geholt und erneut geklingelt - da bekomme ich immer die Krise.
    Soll ich denn den ganzen Tag hinter der Tür verbringen und auf der Lauer liegen, wenn ein Paketdienst zu uns kommt? Aufstehen und zur Tür gehen sollte doch noch drin sein - oder?
    Es gibt aber auch ganz doll Nette - ehrlich, es sind zwar seltene Exemplare, ab es gibt sie.
    Und vor dem großen Wolf hätte ich aber auch Respekt . . . ♥

    AntwortenLöschen
  15. Herrje, was für'n unfreundlicher Postbote *pfffft* Alleine schon zu fragen, warum man so lange braucht um die Tür zu öffnen...unmöglich!
    Ich musste echt grinsen und hatte Koppkino. Bestimmt ist der Postmensch jetzt immer ganz nett zu Dir *grins*

    Liebe Grüße an Dich
    Marion

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    was für wunderbare Bilder und sehr liebevolle Nahaufnahmen :)

    Einen lieben Gruß von Senna

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...