Freitag, 8. Juni 2012

Freitag ist's!

Zwar wettertechnisch kein besonders toller - aber das ist nicht sooo schlimm! Ein Schwesternwochenende steht vor der Tür und selbige wird gleich mit superleckerem Frühstück hier reinrauschen.

Bevor es aber so weit ist, möchte ich euch noch zeigen, was ich gestern Abend gemacht habe.
Grannys und ich haben ja keine besonders gute Beziehung zueinander - das liegt aber allein am Fädenvernähen, wenn man es bunt haben will. Ha ausgetrickst! Und irgendwann soll da mal eine Überdecke draus werden - wir fangen ja gleich klein an :)

Das Schwiegermuttertuch hab ich natürlich nicht vergessen - aber Wolle wickeln wollte ich gestern Abend nicht mehr - das wird heute mit Schwesterchen erledigt. 
Wenn es also übers Wochenende hier etwas ruhiger ist - ihr wisst Bescheid!

Macht es euch fein und geniesst das Wochenende ♥

Kommentare:

  1. Hier ist das Wetter auch eher bescheiden, aber das stört mich nicht. Deine Grannys sehen super aus. Viel Spaß mit deinem Schwester♥
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Also bei uns ist das Wetter wunderschön!-))
    Tolle Grannys, mit welcher Wolle häkelst du die Teilchen?
    Herzliche Grüsse nach Wien, colette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaub ich, dass das Wetter bei euch ganz toll ist ♥
      Das ist der Zauberball "Fuchsienbeet"

      Löschen
  3. Oh, viel Spaß, viel Spaß, viel Spaß.
    Lecker Frühstück. Wenn es nicht so arg weit wäre, breit grins*, dann würde
    ich auch mal mit ner Tüte Leckereien vorbeirauschen.
    Nur liegen da wohl doch ein paar winzige Kilometerchen dazwischen.
    Ich wünsch Euch richitg viele schöne Stunden.
    Ein schönes Wochenende.

    Herzlichst Kathi

    AntwortenLöschen
  4. Im Moment hat es mal wieder geregnet.Aber es ist ja wenigstens nicht mehr so kalt wie die letzten Tage.Wünsche dir ein schönes Wochenende,liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. Ja was hast du ausgetrickst?
    Hast du etwas rausgefunden, dass frau nicht mehr Fäden vernähen muss???
    Ich wünsche euch ein wunderschönes fadenloses Wochenende!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein ganz ohne Fäden vernähen geht es nicht - aber durch den Zauberball hab ich nur den Anfangs- und Endfaden :)

      Löschen
  6. Auch hier nicht so tolles Wetter,es schüttet wie aus Kübeln,aber stricken kann ich ja trotzdem:)
    Die Grannys sehen klasse aus,das wird mal eine wunderschöne Kuscheldecke!
    Viel Spass mit Schwesterchen:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. ich habe mich in grannys verliebt :-) dank dem buch "i love grannys" :-)
    was das fäden vernähen angeht: ich vernähe SOFORT die fäden, wenn ich eine neue farbe beginne oder ein granny beende. das hilft ungemein ;-)
    viel spaß weiterhin und ich bin gespannt auf neue bilder!
    lg strickschwester

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Fäden vernähe ich auch sofort - sonst würd das Projekt am Schluss daran scheitern :) Neue Bilder gibts ganz bald - ich war fleissig!

      Löschen
  8. Super Projekt hast du dir ausgedacht. Hast du schon mal überlegt, die Grannys gleich mit der letzten Reihe zusammenzuhäkeln, das spart allerhand Arbeit. Der Nachteil ist, du hast dann immer die ganze Decke auf dem Schoß.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein das hab ich mir ehrlich gesagt noch nicht überlegt - ich wusste gar nicht, dass das auch geht! Danke für den Tipp!!!
      Allerdings jetzt wo es wärmer wird, häkel ich sie lieber einzeln und füge sie dann zusammen ;)

      Löschen
  9. wow, das sind ja prächtige farben! da bin ich schon aufs ergebnis gespannt!
    liebe grüße, susi

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe Grannys! Aber ich hätte nie die Geduld mir daraus einen Überwurf zu machen.

    AntwortenLöschen
  11. ein klick auf nizi's kreative welt ... und wo lande ich? bei dir! hä?
    lg, susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist noch von gaaaaanz früher ;)

      Löschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...