Montag, 30. April 2012

Wenn alles was bleibt...

... immer so lecker wäre...


... wie die Grillreste von gestern - dann, ja dann, darf ruhig öfters etwas übrig bleiben.
Ja - ich habe die 10 Stunden alleine im Büro überlebt - haarscharft wohlgemerkt ;) Aber das der Held mich abgeholt hat und wir gerade so ein leckeres Festmahl mit viel Lachen, guter Musik und überhaupt *ach* viel ♥ hatten - das, ja das, hat mich mit diesem Tag versöhnt.

Und nun wünsch ich euch einen tollen Vorfeiertags-Abend! 

Kommentare:

  1. Das ist schön, dass dein Tag so ♥ endete. 10 Stunden ist aber auch echt ein langer Tag und dann auch noch alleine.
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Alles hat zwei Seiten,gell:)
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe, du geniesst dann den Feiertag heute umso mehr!
    Herzlichen Dank für die lieben Worte bei mir.

    AntwortenLöschen
  4. Bei euch ja schon richtiges Sommerwetter, wie schön. Hier fing der Tag mit Sonne an, 2 Stunden später Regen. So oder so, wünsch ich dir/euch einen schönen Tag. Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  5. Ach, warum lese ich so was immer, wenn ich Hunger habe!? Inzwischen weiß ich, dass es den 1.Mai als Feiertag sogar in China gibt! Stricktreff bildet! Einen schönen Feiertagsabend wünscht Dir Susanne

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...