Montag, 20. Februar 2012

M wie Montag oder... 2.0

aus aktuellem Anlass heute eine zweite Version.
... Möööööööööörder.Helden.Aua


Der erste Tag im neuen Büro und schon wurde der Held ganz hinterhältig von einer bösen Tür attackiert.
Ich hoffe, dass die Super.Selbstheilungs.Heldenkräfte bald wirken.
Armer ramponierter Held :(

Kommentare:

  1. Autsch. Fiese Tür! Da hilft ganz viel Zuwendung :-) Gute Besserung für den Helden und ich hoffe er hat der Tür einen ordentlichen Tritt verpasst.
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mit Helden keine Erfahrung :))

    Aber es wird ganz sicher heilen... Selbstheilungskräfte eben *lach*

    Sorry, aber ich muss ganz fürchterlich schmunzeln

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Shit, wie macht man den so was? Armer Held... mit seinen Heilungskräften wird er sich aber bestimmt bald wieder sehen lassen können :D
    Alles Gute für ihn!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Autsch! Wie bekommt man denn das hin? Wünsche gute Besserung!

      LG Alexandra

      Löschen
    2. In der Hauptrolle: eine böse Glastür, die von der bösen Putzfrau böse unsichtbar geputzt wurde ;)

      Löschen
  4. armer held! selbstheilungskräfte hin oder her - du wirst ihn gesund pflegen, wie schon so oft! war aber ganz schön knapp am auge, glück gehabt! lg, auch an den verletzten helden von mrs.columbo
    mein m gibts hier: http://mrscolumboislonely.blogspot.com/2012/02/m-wie-montag-oder_20.html

    AntwortenLöschen
  5. Auääää... fiese Tür, die elende! Oder hat dem Helden keiner gesagt, dass er die Tür mit der Klinke öffnen darf? *lach* hrhr...das war gemein.
    Nein, ernsthaft... das sieht wirklich, wirklich schmerzhaft aus. Da muss er seine Heldenkräfte mal ordentlich sammeln und gegenhalten. Gute Besserung!

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  6. Da drück ich deinem Helden alle Daumen, dass seine Superkräfte einen ganz schnellen Selbstheilungseffekt in Gang setzen.
    Lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  7. Oh! Aua! Ganz herzliche und hoffentlich hurtige Heilungs-Grüße, sendet Maya dem armen Helden!

    AntwortenLöschen
  8. Böse TüR!! So ein hinterhältiges Ding, einfach in den WEg zu springen!
    Lg Knutselzwerg

    AntwortenLöschen
  9. O-O! Gute Besserung an deinen Helden. Was sich bei euch im wilden Wien so alles tut ;) LG, Julia

    AntwortenLöschen
  10. Auah...Tür gegen Held..sowas von hinterlistig und gemein..Gute Besserung!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Böse Tür, gute Besserung für den Helden
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  12. gute Besserung und ich hoffe das geht anders weiter in der Arbeit*zwinker*
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  13. Ohä, aber sag mal, war es wirklich die Türe?;-))
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So hat er es gesagt ;) Ich vermute ja auch eher, dass sie sich um die Fenster-Arbeitsplätze geprügelt haben *gg*

      Löschen
  14. uppps das schaut ja seeeehr gefährlich aus....dein armer Held, gute Besserung und schön pflegen.

    Lieben Gruß Irene

    AntwortenLöschen
  15. ui. viel mitleid für den armen helden!

    AntwortenLöschen
  16. aua aua aua ... das tat bestimmt weh wie sau ...
    Gute Besserung an den Helden!

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...