Dienstag, 13. Dezember 2011

Liebes Christkind!

ich war heute gut 1 1/2 Wochen vor deinem Eintreffen sehr sehr brav. Damit dich nämlich nicht der Schlag trifft, wenn du mich besuchen kommst, habe ich mein kleines Zimmerchen aufgeräumt.


Auch wenn auf diesem Bild nur 3 Müllsäcke zu sehen sind, waren es tatsächlich vier (!!!!) und eine große Schachtel voll mit Altpapier. Liebes Christkind, wenn du dich jetzt fragst, wie das alles auf 13qm Platz hatte - ich frag mich das auch. Aber jetzt ist alles schön - du kannst also gerne jederzeit kommen.


Auch um den Helden habe ich mich heute rührend gekümmert - du siehst also, liebes Christkind, ich bin voller Vorfreude auf dich ♥
Es grüßt dich von Herzen,
deine nima

Kommentare:

  1. Aaaaaaah daher weht der Wind! Du willst bloss das Christkind bestechen. Haha, weisst du denn nicht dass es mit dem Nikolaus Kontakt hat der das ganze Jahr fleissig notiert wie du dich benimmst? *g*

    Viel Spass beim frohen Verwüsten deines aufgeräumten Zimmers. ;-)

    Knuddelgrüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  2. Oh..da warst du aber sehr brav.Ich habe mein Zimmer schon -zig mal aufgeräumt und ausgemistet,aber nach ein paar Wochen siehts fast wieder gleich aus:-)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Da schmiert sie dem Christkind doch glatt Honig ums Maul. Pass auf, dass es nicht bei Dir einzieht. *lach*

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  4. Na da steht ja jetzt dem Christkindbesuch nichts mehr im Weg. Aber vorsicht - es sind noch 1 1/2 Wochen, da kann sich schon wieder so manches ansammeln was jetzt wunderbar aufgeräumt ist ;o)
    ♥liche Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  5. Ich muss auch dringendst ausmisten, dringendst!

    AntwortenLöschen
  6. Man glaubt ja kaum, was sich auf kleinstem Raum für Zeug ansammeln kann!

    Bei meinem letzten Umzug war ich geschockt. Von 30 auf 80 qm - und die neue Bude war voll!

    Tja, so kanns gehen - aber ich finde, solche Ausmist-Aktionen befreien!

    LG
    claudia

    AntwortenLöschen
  7. Sehr brav liebes Nimalein. Und jetzt hast du jede Menge Platz. Ich wünsche dir, dass das Christkind lauter schöne Sachen bringt, um die entstandenen Lücken wieder ein wenig zu füllen :-)
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...