Mittwoch, 16. November 2011

Citron, Citron an der Wand...


... weil das Tuch nämlich so leicht ist, dass ich es am Balkon einfach an die Wand klatschen konnte zum knipsen ;)


Gestrickt aus dem Lace-Zauberball "Gebrannte Mandeln" - allerdings hab ich kein ganzes Knäuel verbraucht (und ich gebs zu: aufstehen um ihn zu wiegen - dazu bin ich jetzt zu faul).
Von der Mach-Art ist er genauso gestrickt wie dieser hier - und hat mir auch genauso viel Spaß gemacht. Aber wie immer nach so einem "Großprojekt" freu ich mich jetzt schon auf ein Paar Socken ;) Und nu sperr ich ihn in die große finstere Weihnachtskiste *chrchrchrrrrr*


Kommentare:

  1. Wow Nima, soooo toll! Sperr in bitte, bitte nicht in die Kiste, trage ihn;-))
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, liebe Nima! Die Farben sind ganz toll. Mir geht es auch so, ich freue mich immer, wenn ich wieder ein paar Socken stricken kann.
    Liebe Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  3. Uiii..ein wunderschöner Citron mit einem traumhaften Farbverlauf,fast zu schade um weggesperrt zu werden:-))
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. ... es ist das Schönste im ganzen Land...

    Ein ganz tolles Muster und die Farben passen auch super gut dazu.
    Die Beschenkte wird sich freuen...
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  5. Also ich geb Zitronen in den Tee. Das gibt doch Flecken an der Mauer. *gg*

    Wie das wohl schmeckt gebrannte Mandeln mit Citronen? *kicher*

    Hab nur dumme Gedanken... *lach*

    Ganz toll ist er geworden! Und das ist jetzt kein dummer Satz sondern ernst gemeint.

    Knuddelgrüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  6. Suuuuuperschön♥♥♥
    Die Farben, einfach toll.
    Also, an deiner Stelle würd ich den auch Spazieren tragen :-)

    Viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  7. Hoffentlich schreit er in der Kiste nicht so rum. Glaub, da will er gar nicht rein. *lach*
    Ein Träumchen, das Teil! Und schön, dass er auch an der Balkonwand hält. hihi

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  8. wusste ich es doch...was Gestricktes
    diese Zitrone sieht gar nicht sauer aus...eher völlig traumhaft!
    Liebste Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  9. wunderwunderschön!! Ist ja toll, dass der einfach so an der Wand kleben bleibt:-) kann dich gut verstehen, dass du dich jetzt auf Socken freust....aber gelohnt hat es sich auf jeden Fall!

    liebe Grüssli
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  10. Oooh, superwunderschön, wer auch immer ihn bekommt wird sich sicher sehr freuen!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne ist dein Citron geworden. Tolle, warme Farben, gefällt mir total gut.
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  12. wahnsinnig schön!
    ach, seufz ...
    hab einen entspannten donnerstag!
    lg
    ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Schön! Ich muss jetzt echt auch mal mit stricken anfangen!

    AntwortenLöschen
  14. Ohhhhhhhhhhhhhhh wunderschön die Farben sind einmalig,ist beszimmt kuschelig.
    lg Hannelore

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Nima,

    der ist toll geworden, gefällt mir sehr gut. Die Farben sind auch sehr schön.

    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  16. hübsch, der schal!
    hehe, dass du dich auf socken freust... :-) ich mag socken am wenigstens, nach einer socke hab ich immer den anschiss, das ganz genau gleiche nochmals zu machen....

    AntwortenLöschen
  17. Wahnsinn. So möchte ich auch stricken können! Sieht ganz ganz toll aus. Will auch!!!!

    AntwortenLöschen
  18. Wow,absolut schöööööön.
    Richtig toll find ich den Abschluß.....tolles Muster und ne echte alternative zum Rüschchenrand, Super.

    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  19. Das arme Tuch...erst wird's an die Wand geklatscht und dann verschwindet es in einer dunklen Kiste *grins*

    Das ist ein echtes Träumchen!

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nima,

    dein Citron sieht wunderschön aus so ein schöner Zauberball *schwärm*.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  21. Ohhh, die Farben sind so schön, da wird einem ganz warm ums Herz.

    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Nima !
    Ein wunderschönes Citron Tuch in warmen Herbstfarben. Besonders ist es auch, da Du den Abschlussrand in einem Pfauenmuster gestrickt hast. Es ist schon eine richtige Fleißarbeit dieses Tuch zu stricken, ich weiß wovon ich schreibe, hab es auch schon gestrickt ;-)

    Liebe Grüße, die Bildersammlerin !

    AntwortenLöschen
  23. WOW Nima,
    das Tuch ist ja toll.
    Die Farben sind ja einfach himmlisch. *g*

    Ganz lieben Gruß Irene

    AntwortenLöschen
  24. Vielen vielen Dank für eure lieben Worte zu meinem Citron ♥
    Leider muss er wirklich in die Kiste - ich kann doch Geschenke nicht vorher ein Monat lang testtragen ;)

    AntwortenLöschen
  25. Wunderschönes Prachtstück, liebe Nima. Das dürfte eigentlich nicht weggesperrt werden, sondern sollte immerzu bewundert werden :-)

    Liebe Grüße von Mia

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...