Sonntag, 16. Oktober 2011

Sonntagsfreuden: Erwachen


Im Herbst, wo eigentlich alles zur Ruhe kommt und sich auf den Winterschlaf vorbereitet, steht auf meinem Fensterbrett ein Glas mit drei kleinen Bohnen drinnen. Kritisch beäugt: Ob das was wird?
Aber heute, stand ich wie ein kleines Kind, laut rufend zum Helden: "Schaaaaau mal - schau doch!"


Vom liebsten Schwester♥ geschenkt bekommen und meine heutige Sonntagsfreude.

Nach einer Idee von Maria: Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine Sonntagsfreude sind :)

Kommentare:

  1. kleine Geschenke sind sowas von fein. hab gestern ein Paket von ner Freundin bekommen mit den tollsten Sachen, hach was hab ich mich gefreut...

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar, eine Lotusblume entstehen zu sehen!

    Liebe Grüsse zum Wochenbeginn,
    Brigitte

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...