Freitag, 14. Oktober 2011

Reisswolf 2.0

Stolz präsentiere ich Ihnen den Reisswolf 2.0 - ein Reisswolf der neuesten Generation aus dem Hause nima. Er arbeitet sehr umweltbewusst, da er keinen Strom verbraucht und hat trotzdem eine enorme Leistung.


Ob im Büro oder zu Hause - der Reisswolf 2.0 Modell Tango findet überall Verwendung. Während er all den lästigen Papierkram für Sie vernichtet, können Sie einen Kaffee trinken oder einfach neuen Papierkram produzieren. Denn arbeiten tut er am liebsten ungestört - um Sie nach getaner Arbeit mit seinem Werk zu überraschen.


Der Reisswolf 2.0 Modell Tango - jeder sollte einen haben!

Kommentare:

  1. *lach* den will ich auch so einen supergenialen Reiswolf!!!!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hi, hi,
    unserer macht das gerne mit Brottüten :)
    Schön, wenn sie so unschuldig gucken
    Lg Knutselzwerg

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, wir haben ein ähnliches Modell: Reißwolf 1.1 Typ Bolle. Der hinterlässt sogar keine Schipsel wenn man ihn arbeiten lässt -jedenfalls nicht in der Wohnung ;-)
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, hab auch einen Reisswolf. Etwas kleiner und weissrot. *gg*

    Lachende Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  5. Haha genial, toller Reisswolf !

    AntwortenLöschen
  6. Jaaaa, den kaufen wir uns auch!
    Super Reißwolf und mein Mann hat unseren ohnehin für immer verborgt - also dringender Bedarf!
    *ggg*
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  7. Hihihi..ein genialer Reisswolf:-)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Solange deine Anleitungen noch heil sind mußt du den reißwolf in die Arme nehmen
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  9. Da sach' noch mal einer, unsere Hunde wären zu nix nutze :-))

    Einfach zum knuddeln der "Kleine"♥♥♥

    Viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  10. So süss und jetzt wartet er auf die
    Belohnung, er hat schliesslich seine
    Arbeit getan!!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  11. Toller Reisswolf und der schaut auch so lieb. Ich hab einen GoldiReisswölfin zu Hause. Die veranstaltet das immer mit den leeren Papierrollen.

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  12. *brüll* Selbst mein Mann hat eben lauthals gelacht. Nee, wat herrlich!!!
    Wir haben zwar keinen Reißwolf, dafür aber nen Schnaufi-Schredder. Sobald unser Lütter irgendwo ein nachlässig abgelegtes Taschentuch (benutzt eher selten, weil sowas lässt man ja eigentlich nicht liegen. *männe anschiel* ) entdeckt... *zack* wirds mal schnell klein gemacht.

    Hundis. Was wär ein Leben ohne sie!

    Euch ein schönes Wochenende!
    LG
    Wonnu

    AntwortenLöschen
  13. Klasse!
    Ich habe grad soooo gelacht. Der Blick von Tango ist auch super. Die Unschuld vom Lande.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  14. *grööööööööööööööhlz*

    nein was geniale fotos!!! ohh herrlich, vielen Dank fürs teilhaben lassen ;o)

    LG Teffi

    AntwortenLöschen
  15. Einfach spitze diese Bilder und der Text dazu ... ich habe lauthals gelacht!!!

    Schönes WE, liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
  16. superidee.
    kriegst dafür ein öko-umweltsiegel.
    liebgrüßt
    ingrid

    AntwortenLöschen
  17. Voll süß ist dein Reisswolf will auch einen......

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  18. Na da haben ja ganz schön viele einen eigenen Reisswolf bzw. Reisstiger zu Hause ♥
    Dann wisst ihr ja genau wovon ich rede ;-)

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  19. Hehe, so gut, so einen hab ich auch! Schau mal hier! :-D http://isaimmergruen.blogspot.com/2011/10/zwischendurch.html
    auch ein effizientes modell... *kicher*

    Liebe Grüsse, isa.

    AntwortenLöschen
  20. Jetzt noch eine Schaufer in die eine Pfote und den Besen in die andere - dann wäre es ein genial-perfekter Reißwolf :-) der auch gleich noch Ordnung schafft.

    Grüßle von Mia

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...