Dienstag, 11. Oktober 2011

Lebens*piep*

Manchmal geht alles ganz schnell - von einem Augenblick zum anderen ist alles anders. 

Bei meinem Helden wurde eine entzundene Gallenblase übersehen, die dann ziemlich rasch in einer noch rascheren OP endete.


Viele Stunden Schmerzen und Ungewissheit, viele Stunden Warten, Bangen und hoffen. Viele Stunden im Spital, in denen ich viele Bilder gesehen habe. Und viele Stunden mit mir alleine - mit denen ich so überhaupt nicht umgehen konnte.

Und ja ich hab überlegt, ob ich das hier - in der großen, weiten Welt - schreiben möchte. Denn es ist eine sehr persönliche Geschichte, etwas das mich tief berührt hat.
Aber wie ihr merkt, will ich drüber schreiben - weil es hilft. Und weil ich nicht vergessen möchte, mit etwas Abstand betrachtet, wie dankbar und demütig mich dieses Erlebnis gemacht hat.
Heute, vor einer Woche, durfte ich meinen Helden wieder mit nach Hause nehmen - auch an dieses Gefühl möchte ich mich lange erinnern - diesen einen Augenblick.

{ Betrachte man nicht das Verlorne, sondern das Empfangne, das niemand schuldig war zu geben. }
Jeremias Gotthelf

"Schonung" ist das Wort der letzten Tage und nächsten Wochen - aber sonst ist alles gut. Und richtige Helden brauchen doch auch richtige Narben *zwinker*

Kommentare:

  1. Liebe Nima,
    diese Stunden waren bestimmt alles andere als leicht, aber du und dein Held, ihr habt es geschafft.
    Ich wünsche ganz viel gute Besserung und das die schönen Gefühle noch lange anhalten.
    ♥♥liche Grüße
    Bine
    PS. Schön, dass du wieder online bist, ich hab' dich vermisst.

    AntwortenLöschen
  2. alles liebe und ganz rasche besserung deinem helden...ich bin immer wieder ganz berührt wie liebevoll und verliebt ihr miteinander umgeht :)

    grüßele sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Ui, das hört sich ja schrecklich an! Gott sei Dank ist das Schlimmste überstanden. Ich wünsche auch gute und schnelle Besserung. Herzlichst, colette

    AntwortenLöschen
  4. Uff, ich bin froh, dass Du, bzw. Ihr wieder da seid. Und dass es sicher dramatisch, aber doch nun vorbei ist und alles wird wieder gut! Ich fand es auch interessant, dass ich öfter an Dich gedacht habe - man sorgt sich dank Internet um Menschen, die man eigentlich nicht kennt! Aber irgendwie dann doch! Und am Schluss dann noch: ich habe auch einen "gallenlosen" Gefährten!
    Gute Besserung an den Helden und Du - Willkommen zurück!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Ohje...alles Gute für dich und deinen Helden. Gute Besserung und viel Kraft für euch beide.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Auweia... das ist ja eine üble Sache!
    Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es Dir überhaupt nicht gut dabei ging. Habe bei meinem ersten Mann auch diese Phase erleben müssen und konnte ihn leider nicht wieder mit nach Hause nehmen.
    Ich bin froh, dass bei Euch alles gut verlaufen ist und wünsche Deinem Helden rasche Gesundung! :0) Ich bin mir sicher, dass Du alles dafür tun wirst, dass er es gemütlich hat.
    An Dich nen fetten Knuddler!

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nima,
    da habt ihr ja einiges mitgemacht, GsD ist das jetzt vorbei und dein Held ist wieder zu Hause. Ich wünsche euch Beiden alles Liebe und Gute. Behalte deinen Humor und alles wird gut!!
    Ganz liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nima, ich lag selber schon so da und mein Liebster pankte so .. es ist ein Erlebnis das man dankbar ist wenn es aufwärts wieder geht und einen Rückblende macht. Man braucht es um diese Zeit die man bangte mal raus lässt beim aufschreiben/ mitteilen....
    Ich freue mich dass er es überstanden hat und wünsche gute Besserung und dir eine gute Erholung vom Schreck!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  9. Oh, das kenne ich aus eigener Erfahrung! (Bei mir wurde bei der Gallenblaseoperation die Bauchspeicheldrüse lebensgefährlich verletzt...)
    Ich wünsche dir und dem Patienten baldige Besserung und vollständige Heilung!

    Mit lieben Grüssen,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Ja solche Augenblicke gibt es, wo man meint die Welt bricht zusammen und alles ist momentan ganz anders und dann merkt man erst was ist wichtig und was werde ich vielleicht ändern, ändern können.

    Ich wünsche deinem Helden gute Besserung und euch Beiden viel Kraft.

    ♥lichen Gruß Irene

    AntwortenLöschen
  11. Alles Gute für euch beide. Solche Ereignisse machen einem wieder bewusst, wie zerbrechlich das Glück ist...
    ich wünsch euch das Allerbeste. maria

    AntwortenLöschen
  12. alles liebe und gute für euch beide. manchmal ist die fläche auf der wir uns bewegen dünn und brüchig. umso froher ist man im nachhinein, wenn alles gut überstanden ist!
    liebgrüßt
    ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Ich wünsche gute Besserung und viel Kraft.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  14. oh nein.... grad les Ichs erst! wünsche natürlich schnelle und gute Besserung!!!
    ich denke an euch!
    subs

    AntwortenLöschen
  15. Ich kann dein Bangen um deinen Helden nur zu gut verstehen. Gute Besserung und alles Gute.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...