Montag, 26. September 2011

Willkommen zurück...

...hieß es heute. 
Der erste Arbeitstag. Grausam - nein, nicht wegen den Kolleginnen (zumindest nicht denen, die mit mir im Zimmer sitzen) - sondern, wegen dem 4 (in Worten: vier !!!) Stunden früherem aufstehen als die letzten 3 Wochen. Aber raunzen hilft da leider auch nicht weiter *raaaaaaunz*

Aber zu Hause dann, hab ich das erste Mal gespannt. Gestern abgekettet, heute ein bisschen baden lassen und dann das erste Mal mit spitzen Fingern festgenagelt. Bis jetzt hab ich mich immer mit der Dampfbügelstation und einigen Schweissausbrüchen von Muttern ums spannen gedrückt - aber ich weiß gar nicht wieso eigentlich.


Hat ganz gut geklappt. Genaueres zeig ich euch wenns dann ganz fertig entspannt ist.

Und dann muss ich noch eine Lobeshymne an meinen Herbst los werden ♥ Wisst ihr was ich am Herbst auch unheimlich toll finde?


♥ Dicke Suppen ♥
Aktuell eine Kartoffel-Brokkoli-Karfiolsuppe mit Linsen drinnen. Und jede Menge Curry. Die kleine Kostprobe werd ich jetzt verspeisen und wünsche einen angenehmen, entspannten Montagabend.

Kommentare:

  1. Na dann noch einen sntspannten Abend....dicke Suppen mag ich auch gerne, Kartoffel und Brokkoli kenne ich ja.....aber Karfiol *grübel*

    Lieben Gruß Irene

    AntwortenLöschen
  2. Willkommen zurück in der Arbeitswelt und die Suppe sieht sehr lecker aus (auch essen mag).
    ♥liche Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Karfiol ist Blumenkohl ;-)

    Es ist genug Suppe da - ich hab mal wieder für eine Kompanie gekocht und nicht für 2 *seufz*

    AntwortenLöschen
  4. Die Farben des Gespannten sehen ja schon mal toll aus, bin richtig neugierig auf das Ergebnis.

    Wir sind auch schon ganz ausgehungert nach dicken Suppen und Eintöpfen. Ja, der Herbst ist schon eine tolle Jahreszeit.
    Laß' Dir die Suppe schmecken.
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nima
    du hast den Start bereits hinter dir. Ich muss nächsten Montag wieder ran. Ich liebe diese Suppen auch total und freue mich sehr darauf. Herzlichst, colette

    AntwortenLöschen
  6. Da bin ich ja gespannt, was du da schönes gespannt hast. Freue mich schon auf Fotos.
    Lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hab ich's nicht immer gesagt? *lach*
    Du wirst dich noch mehr darüber freuen wenn du das schöne Ergebnis durchs Spannen siehst. ;-)

    Mahlzeit und einen schönen Feierabend wünscht dir

    Alpi

    AntwortenLöschen
  8. dein "gespanntes" macht unheimlichj neugierig - sieht so schon sehr cool aus - würd ich glatt als bildschirmhintergrund nehmen ---das foto XD

    suppen---lecker!!!

    grüßele sylvia

    AntwortenLöschen
  9. ... jetzt bin ich aber wirklich neugierig, was das Gespannte ist. Die Farben sprechen für sich und sehen genial aus.

    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nima,

    eine angenehme Arbeitswoche der erste Tag ist ja schon geschafft. Hmm lecker dicke Suppen liebe ich.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  11. Nee wie gemein ist dass denn??? Unds die Suppe vor die Nase stellen und nicht verraten wie die gekocht wird!
    Hat's denn wenigstens geschmeckt????
    Ohh ich habe jetzt auch solchen Appetit auf dicke Suppe!!!!!!!

    Schmachtende Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  12. DAS sieht ja mal interessant aus!
    Ich hasse das Spannen von Strick-und Häkelwerken, aber das gehört ja nun mal dazu. Mit dem Bügeleisen hab ich schon einige Sachen versaut und bin da mega vorsichtig geworden.

    Hhhhhm, sieht die Suppe lecker aus!
    Zurzeit ist es hier aber so warm, dass ich meine heißgeliebte Kürbissuppe gar nicht machen mag.

    Dir einen schönen Abend!
    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  13. die supee tät mich jetzt echt "gluschten"... ich mag diese dicken suppen auch sehr gern und ist mal ein hinweis für meine ahnungslosigkeit, was ich heute kochen könnten ;)
    alles liebe!!! maria

    AntwortenLöschen
  14. Ui, die Eingewöhnung nach dem Urlaub ist schon immer ziemlich fies. Aber nur wenn man das meistert, kann man sich auf die nächste Auszeit freuen. ;-)

    Schönes Tuch übrigens.

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...