Mittwoch, 28. September 2011

Total entspannt

*oooooooooohm*


Ein Bild der totalen Entspannung - findet ihr nicht?


In vielen Blogs von mir bestaunt und das es mich bei einem Tuch wirklich reizt es zu stricken - da muss es mir schon seeeeehr³ gefallen. Und beim Citron war es so: gesehen, Anleitung ausgedruckt und ziemlich bald angeschlagen.
Allerdings hab ich einen Chart länger gestrickt (aber ohne die Reihen mit der verdoppelten Maschenanzahl) und den Rüschenrand hab ich durch einen Rand im Pfauenmuster ersetzt. Ich finde Rüschchen passen nicht zu der zukünftigen Besitzerin ;-)


Gestrickt hab ich übrigens mit dem Zitron (wie passend *haha*) Filigran Garn ♥ Zitronwolle ist ja sowieso immer toll.
Das Monster als Gesamtes auf ein Foto zu bringen war gar nicht so leicht - aber hier ein Versuch, damit ihr sehen könnt wie schön groß es geworden ist.


Und nun dreh ich mal eine kleine Runde durch die Bloggerwelt - einen schönen Bergfest-Abend wünsch ich euch ♥

Kommentare:

  1. ein wahnsinns wollefresser! gigantös ! nicht nur ein tuch, sondern auch eine decke :)
    ich bin total hin und weg, wolle, muster, größe...coooool :)

    grüßele sylvia

    AntwortenLöschen
  2. ich staune...es gefällt mir sehr gut
    tolle Idee mit dem Rand!
    Sollte ich vielleicht auch mal stricken...grübel
    Ganz liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    sehr schön ist Dein Tuch geworden, klasse.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  4. Sehr sehr schön! Farbe und Muster passen perfekt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Schöööööööööööööööööööööön ♥

    Schöne Farben, tolle Form, ein ganz wunderbares Tuch. Mag auch keine Rüschen, bekomm ich es?

    Begeisterte Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  6. Wunderwunder schön!! Die Farben sind toll und die Grösse gigantisch.

    Liebe Grüsse Pia.

    AntwortenLöschen
  7. Du hast recht es sieht wunderschön entspannend aus das Tuc. So wie es ist, ist es einfach perfekt geworden.

    Grüßeli
    Angel

    AntwortenLöschen
  8. Wow, Nima das gefällt mir super gut, viel besser als das Original, Klasse! Toll!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  9. WOW! Das nenne ich mal eine Fleißarbeit! Das Tuch sieht einfach nur ge*l aus. Die künftige Besitzerin wird sich vor Freude überschlagen!!!
    Wie lange hast Du daran rumgenadelt?

    Dir auch einen schönen Abend! ♥

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  10. Das Tuch passt gerade zu meinem Zustand, denn ich komme vom Yoga und bin sooooo entspannt.
    Es ist toll und ich finde diese Filigran-Farbe sehr passend dafür.
    ♥liche Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  11. Wow, das sieht ja riesig aus. Wunderschön. Der Rand sieht auch super aus.
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  12. WOW!
    Das Teil ist ja der Hammer! Wie lange hast Du denn daran gearbeitet? Und wieviel Wolle hast Du verarbeitet? Ich bin ganz neidisch....
    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  13. Boah schon sooo viele Kommentare! DANKE ♥ Ich freu mich sehr!

    Also wie lang ich dran gestrickt hab kann ich gar nicht sagen, weil ich vorm Urlaub angefangen habe und dazwischen aber noch anderes gemacht habe - und genau am Sonntag hab ich den letzten Faden vernäht ;-)

    Das Tuch ist ein Fliegengewicht mit ca. 85g. Ich hab nichtmal einen ganzen Strang verstrickt.

    Und nein Alpi, es ist leider nicht für dich ;-)

    Ich freu mich sehr, dass es euch so gut gefällt!

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön mal ein anderes Tuch und die Farbe alles passt super.
    Lg Hannelore

    AntwortenLöschen
  15. Oh wow, da ist dir wirklich ein besonders schönes Tuch gelungen. Und durch die Änderung des Rands (finde ich sehr gelungen) ist es sogar noch sehr individuell. Passend zur bevorstehenden kalten Jahreszeit sieht es sehr kuschelig aus. ZitronWolle finde ich auch klasse, fühlt sich gut an und lässt sich prima stricken.
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Nima,

    ja wahnsinns schön ist dein Tuch ein toller Rand gefällt mir sehr. Viel Freude beim tragen.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  17. Ein Traum! Super! Ich bin auch ein Citron-Fan.
    Liebe Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  18. Oh wie schön! Welche Farbnummer ist es denn? Ich habe auch noch einen Citron auf den Nadeln. Aber gerade nicht so viel Lust drauf. Meinen Glückwunsch jedenfalls für´s Durchhalten!
    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  19. wunderschön ist das tuch. sowas hätte ich auch gerne - seufz.
    liebgrüßt
    ingrid

    AntwortenLöschen
  20. Da ist die Poesie des ganzen Herbstes in diesem Tuch eingefangen und wärmt dir hoffentlich die kühlen Tage!

    Liebe Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  21. WOW ds ist ja ein Meisterwerk, wunderschön mit diesem Pfauenrand. *g*
    Ich liebäugel ja auch mit diesem Tuch.

    Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  22. Ich bin grad hin und weg über die lieben Kommentare zu meinem Citron. Danke schön!

    Die Wolle heißt genau: Zitron Filigran handgefärbt, 01, Indian Summer ♥ 100% Merino - muss ich mehr sagen? *kuuuuschelweich*

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...